Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Information about the book

ISBN: 978-3-8474-2089-7

Der Ukraine-Konflikt, Russland und die europäische Sicherheitsordnung

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum : 17.07.2017

Before you can add this product to your shopping cart, you must complete the current order: shopping cart

28,99  incl. VAT36,00  incl. VAT

ISBN: 978-3-8474-2089-7
Kategorien: Politics

Description

Als direkte Folge des Ukraine-Konflikts befindet sich die europäische Sicherheitsordnung in ihrer schwersten Krise seit 1990. Russland hat durch seine Politik in diesem Konflikt zentrale Bestandteile dieser Ordnung – wie die territoriale Integrität von Staaten und den Respekt vor ihrer Souveränität – verletzt. Gleichwohl ist europäische Sicherheit ohne Russland nicht denkbar. Der Band untersucht die Hintergründe des Konflikts und stellt Lösungsperspektiven zur Diskussion.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Der Herausgeber:
Prof. Dr. Michael Staack, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Lehrende, Studierende und Forschende in Politikwissenschaft und Internationalen Beziehungen

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2089-7

eISBN

978-3-8474-1119-2

Format

A5

Scope

200

Year of publication

2017

Date of publication

17.07.2017

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

Schriftenreihe des Wissenschaftlichen Forums für Internationale Sicherheit (WIFIS)

Volume

33

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Der Ukraine-Konflikt, Russland und die europäische Sicherheitsordnung”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Autor*innen

Michael Staack

Schlagwörter

Europäische Sicherheit, Russland, Ukraine Konflikt

Rezensionen/Pressestimmen

Wie  schon  in  den  vorangegangenen  Bänden  der Reihe  bestechen  die  mit  durchschnittlich  etwa  20 Seiten recht knapp gehaltenen insgesamt acht Beiträge  durch  sprachliche  und  strukturelle  Klarheit und  einen  aktuellen  Anmerkungsapparat,  der  sie auch   als   Ausgangspunkt   für   den   interessierten Einsteiger in die Thematik attraktiv macht.

ADLAS 2/2017

Dieser Band untersucht die Hintergründe des Konflikts und stellt Lösungsperspektiven zur Diskussion.

Wehrtechnik IV/2017

Description

Description

Als direkte Folge des Ukraine-Konflikts befindet sich die europäische Sicherheitsordnung in ihrer schwersten Krise seit 1990. Russland hat durch seine Politik in diesem Konflikt zentrale Bestandteile dieser Ordnung – wie die territoriale Integrität von Staaten und den Respekt vor ihrer Souveränität – verletzt. Gleichwohl ist europäische Sicherheit ohne Russland nicht denkbar. Der Band untersucht die Hintergründe des Konflikts und stellt Lösungsperspektiven zur Diskussion.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Der Herausgeber:
Prof. Dr. Michael Staack, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Lehrende, Studierende und Forschende in Politikwissenschaft und Internationalen Beziehungen

Bibliography

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2089-7

eISBN

978-3-8474-1119-2

Format

A5

Scope

200

Year of publication

2017

Date of publication

17.07.2017

Edition

1.

Language

Deutsch

Series

Schriftenreihe des Wissenschaftlichen Forums für Internationale Sicherheit (WIFIS)

Volume

33

Reviews (0)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Der Ukraine-Konflikt, Russland und die europäische Sicherheitsordnung”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Authors

Autor*innen

Michael Staack

Tags

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

Wie  schon  in  den  vorangegangenen  Bänden  der Reihe  bestechen  die  mit  durchschnittlich  etwa  20 Seiten recht knapp gehaltenen insgesamt acht Beiträge  durch  sprachliche  und  strukturelle  Klarheit und  einen  aktuellen  Anmerkungsapparat,  der  sie auch   als   Ausgangspunkt   für   den   interessierten Einsteiger in die Thematik attraktiv macht.

ADLAS 2/2017

Dieser Band untersucht die Hintergründe des Konflikts und stellt Lösungsperspektiven zur Diskussion.

Wehrtechnik IV/2017

Abstracts

This might also be of interest to you:

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.