Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Information about the book

Pre-order

ISBN: 978-3-8474-2497-0

Grundbegriffe der Kindheitspädagogik

Eine Einführung für das Studium der Erziehungswissenschaft und Sozialen Arbeit

Erscheinungsdatum : ca. 26.09.2022

Not yet available
Reserve now

19,99  incl. VAT - 24,90  incl. VAT

(Preis noch vorläufig)

Before you can add this product to your shopping cart, you must complete the current order: shopping cart

ISBN: 978-3-8474-2497-0
Kategorien: Education, Social Work

Description

Der Band bietet Studierenden einschlägige Grundlagentexte und eine wissenschaftliche Einführung in die wichtigsten Begriffe der Kindheitspädagogik. Dabei sollen die im Studienbuch aufgeführten Texte die Studierenden für theoretisch fundiertes, kritisch-reflexives Denken, Diskutieren und Handeln im Bereich der Pädagogik der frühen Kindheit sensibilisieren. Didaktisch verbindet die Publikation analoges Lernen im Seminarkontext (Kontaktzeit) mit Selbstlernphasen im digitalen Raum (Selbststudium) und ist von der inhaltlichen Architektur an den Semesterverlauf angepasst, sodass sie optimal als semesterbegleitendes Lehr- und Lernbuch einsetzbar ist.

In der Erziehungswissenschaft und der Sozialen Arbeit geht es um mehr als die Aneignung des bloßen Wissens, vielmehr geht es um einen reflexiven Umgang mit den unterschiedlichen Positionen und Theorien und somit um fachlich fundiertes Argumentieren. Im Band werden neben den obligatorischen Grundbegriffen Erziehung, Bildung und Betreuung ebenso Themen wie Spiel, Lernen, Bindung, Sozialisation oder Enkulturation anhand einschlägiger Quellentexte aufgegriffen, verbreitert und vertieft. Strukturell gliedert sich das Studienbuch in zwei Teile und 12 Studienkapitel, wobei jeweils ein Kapitel eine Seminarsitzung von 90 min. füllt. Im ersten Teil wird im Sinne einer Einführung auf etwa 25 Seiten die Profession fachtheoretisch eingebettet, daraufhin werden die aktuelle Wiederentdeckung der Kindheit bildungspolitisch und aktuelle empirische Ergebnisse eingeordnet. Der zweite Teil fokussiert dem Verlauf des Studiensemesters entsprechend in 12 Kapiteln Grundbegriffe der Kindheitspädagogik.

Die Autor*innen:
Prof. Dr. phil. Dipl.-Päd.-Univ. Michael Obermaier, Professor für Erziehungswissenschaft und Leiter des Instituts für Forschung und Transfer in Kindheit und Jugend, Leiter der Sektion Pädagogik der Görres Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, Studiengangsleitung Kindheitspädagogik, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Köln.
Amelie Bernal-Copano, M.A., Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Köln
Miriam Schilling, M.A., Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Köln

Die Zielgruppe:
Studierende, Lehrende und Forschende der Sozialen Arbeit und Erziehungswissenschaft, insbesondere der Kindheitspädagogik; Berufskollegs, Fachschulen und Fachakademien für Sozialpädagogik

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2497-0

eISBN

978-3-8474-1641-8

Format

A5

Scope

ca. 200

Year of publication

2022

Date of publication

ca. 26.09.2022

Edition

1

Language

Deutsch

Series

Schriften der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Volume

40

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Grundbegriffe der Kindheitspädagogik”

Your email address will not be published.

Autor*innen

Schlagwörter

Einführung, Erzieherinnen, Educational Science, Grundbegriffe, Kindheitspädagogik, Lehrbuch, Social Work, Studium

Description

Description

Der Band bietet Studierenden einschlägige Grundlagentexte und eine wissenschaftliche Einführung in die wichtigsten Begriffe der Kindheitspädagogik. Dabei sollen die im Studienbuch aufgeführten Texte die Studierenden für theoretisch fundiertes, kritisch-reflexives Denken, Diskutieren und Handeln im Bereich der Pädagogik der frühen Kindheit sensibilisieren. Didaktisch verbindet die Publikation analoges Lernen im Seminarkontext (Kontaktzeit) mit Selbstlernphasen im digitalen Raum (Selbststudium) und ist von der inhaltlichen Architektur an den Semesterverlauf angepasst, sodass sie optimal als semesterbegleitendes Lehr- und Lernbuch einsetzbar ist.

In der Erziehungswissenschaft und der Sozialen Arbeit geht es um mehr als die Aneignung des bloßen Wissens, vielmehr geht es um einen reflexiven Umgang mit den unterschiedlichen Positionen und Theorien und somit um fachlich fundiertes Argumentieren. Im Band werden neben den obligatorischen Grundbegriffen Erziehung, Bildung und Betreuung ebenso Themen wie Spiel, Lernen, Bindung, Sozialisation oder Enkulturation anhand einschlägiger Quellentexte aufgegriffen, verbreitert und vertieft. Strukturell gliedert sich das Studienbuch in zwei Teile und 12 Studienkapitel, wobei jeweils ein Kapitel eine Seminarsitzung von 90 min. füllt. Im ersten Teil wird im Sinne einer Einführung auf etwa 25 Seiten die Profession fachtheoretisch eingebettet, daraufhin werden die aktuelle Wiederentdeckung der Kindheit bildungspolitisch und aktuelle empirische Ergebnisse eingeordnet. Der zweite Teil fokussiert dem Verlauf des Studiensemesters entsprechend in 12 Kapiteln Grundbegriffe der Kindheitspädagogik.

Die Autor*innen:
Prof. Dr. phil. Dipl.-Päd.-Univ. Michael Obermaier, Professor für Erziehungswissenschaft und Leiter des Instituts für Forschung und Transfer in Kindheit und Jugend, Leiter der Sektion Pädagogik der Görres Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, Studiengangsleitung Kindheitspädagogik, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Köln.
Amelie Bernal-Copano, M.A., Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Köln
Miriam Schilling, M.A., Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Köln

Die Zielgruppe:
Studierende, Lehrende und Forschende der Sozialen Arbeit und Erziehungswissenschaft, insbesondere der Kindheitspädagogik; Berufskollegs, Fachschulen und Fachakademien für Sozialpädagogik

Bibliography

Additional information

Publisher

ISBN

978-3-8474-2497-0

eISBN

978-3-8474-1641-8

Format

A5

Scope

ca. 200

Year of publication

2022

Date of publication

ca. 26.09.2022

Edition

1

Language

Deutsch

Series

Schriften der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen

Volume

40

Reviews (0)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Grundbegriffe der Kindheitspädagogik”

Your email address will not be published.

Authors

Autor*innen

Tags

Pressestimmen

Abstracts

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.