Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
select all / select none
Subjects
Education
Gender Studies
History
University Didactics
Politics
Politische Bildung
Psychology
Key Competences
Social Work
Society
Open Access
Our English Publications
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Series
Journals

Informationen zur Reihe

Reihe – Qualitative Fall- und Prozessanalysen. Biographie – Interaktion – soziale Welten (ehemals ZBBS-Buchreihe)

Description

Die Buchreihe  versammelt Schriften zur qualitativen Forschung aus der Soziologie, der Erziehungs- und den Gesundheitswissenschaften sowie angrenzenden Disziplinen. Mit den drei grundlagentheoretischen Begriffen „Biographie, Interaktion und soziale Welten“ ist die thematische Spannweite der Buchreihe von „Mikrophänomenen“ bis hin zu „Makrophänomenen“ und auch die Fruchtbarkeit der Untersuchung ihrer wechselseitigen Bezüge aufeinander beschrieben. Gegenstandsthematisch gibt es keine Ausschließungsgesichtspunkte. Veröffentlicht werden exzellente aktuelle qualitative Studien – auch und insbesondere Qualifikationsarbeiten – die bisher unterbelichtete Phänomene der sozialen Realität sichtbar machen, oder auch Klassiker der qualitativen Sozialforschung, die in deutscher Sprache bisher nicht erschienen oder aber längst vergriffen sind.

ehemals: ZBBS-Buchreihe. Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung

 

Die HerausgeberInnen:

Karin Bock, Technische Universität Dresden

Jörg Dinkelaker, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Werner Fiedler, Ruhr-Universität Bochum

Jörg Frommer, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Werner Helsper, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Rolf Torsten Kramer, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Heinz-Hermann Krüger, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Heike Ohlbrecht, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Anne Schnitzer, Universität Zürich

Fritz Schütze, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Sandra Tiefel, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Additional information

Anzahl der Bände

42

Reihen-HerausgeberInnen

Fiedler, Werner/Frommer, Jörg/Helsper, Werner/Krüger, Heinz-Hermann/Rabe-Kleberg, Ursula/Schütze, Fritz

Series

Qualitative Fall- und Prozessanalysen. Biographie – Interaktion – soziale Welten (ehemals ZBBS-Buchreihe)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Reihe – Qualitative Fall- und Prozessanalysen. Biographie – Interaktion – soziale Welten (ehemals ZBBS-Buchreihe)”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Autor*innen

Jörg Dinkelaker
Werner Fiedler
Jörg Frommer
Werner Helsper
Rolf Torsten Kramer
Heinz-Hermann Krüger
Heike Ohlbrecht
Anna Schnitzer
fritz-schuetze
Sandra Tiefel

Schlagwörter

Beratungsforschung, Bildungsforschung, qualitative Forschung, Sozialforschung

Description

Description

Die Buchreihe  versammelt Schriften zur qualitativen Forschung aus der Soziologie, der Erziehungs- und den Gesundheitswissenschaften sowie angrenzenden Disziplinen. Mit den drei grundlagentheoretischen Begriffen „Biographie, Interaktion und soziale Welten“ ist die thematische Spannweite der Buchreihe von „Mikrophänomenen“ bis hin zu „Makrophänomenen“ und auch die Fruchtbarkeit der Untersuchung ihrer wechselseitigen Bezüge aufeinander beschrieben. Gegenstandsthematisch gibt es keine Ausschließungsgesichtspunkte. Veröffentlicht werden exzellente aktuelle qualitative Studien – auch und insbesondere Qualifikationsarbeiten – die bisher unterbelichtete Phänomene der sozialen Realität sichtbar machen, oder auch Klassiker der qualitativen Sozialforschung, die in deutscher Sprache bisher nicht erschienen oder aber längst vergriffen sind.

ehemals: ZBBS-Buchreihe. Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung

 

Die HerausgeberInnen:

Karin Bock, Technische Universität Dresden

Jörg Dinkelaker, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Werner Fiedler, Ruhr-Universität Bochum

Jörg Frommer, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Werner Helsper, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Rolf Torsten Kramer, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Heinz-Hermann Krüger, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Heike Ohlbrecht, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Anne Schnitzer, Universität Zürich

Fritz Schütze, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Sandra Tiefel, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Bibliography

Additional information

Anzahl der Bände

42

Reihen-HerausgeberInnen

Fiedler, Werner/Frommer, Jörg/Helsper, Werner/Krüger, Heinz-Hermann/Rabe-Kleberg, Ursula/Schütze, Fritz

Series

Qualitative Fall- und Prozessanalysen. Biographie – Interaktion – soziale Welten (ehemals ZBBS-Buchreihe)

Reviews (0)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Reihe – Qualitative Fall- und Prozessanalysen. Biographie – Interaktion – soziale Welten (ehemals ZBBS-Buchreihe)”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Authors

Autor*innen

Jörg Dinkelaker
Werner Fiedler
Jörg Frommer
Werner Helsper
Rolf Torsten Kramer
Heinz-Hermann Krüger
Heike Ohlbrecht
Anna Schnitzer
fritz-schuetze
Sandra Tiefel

Tags

Pressestimmen

Abstracts

Bände der Reihe

  • plus shipping costs

    Society

    Licht und Schatten der Familie Nour

    In dieser Studie wird die Geschichte der Familie Nour nachgezeichnet: Es ist die Geschichte eines Bauarbeiters und seiner Frau, die als Ehepaar in den 1970er Jahren aus Marokko ausgewandert sind, um in Frankreich ein neues Leben zu beginnen. Ihre acht Kinder sind alle in Frankreich geboren und aufgewachsen. Während die älteste Tochter Jura studiert, sitzt einer der Söhne für vier Jahre im Gefängnis, drei weitere Söhne werden Arbeiter. Ihre Geschichte […]
    36,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Society

    Die desintegrativen Folgen des öffentlichen Integrationsdiskurses

    Vor zehn Jahren schürten Thilo Sarrazins Thesen die Debatte um die Integration von MigrantInnen. Anhand von biographischen Fallanalysen untersucht die Autorin die Effekte der Integrationsdebatte auf das Selbstverständnis von MigrantInnen und zeigt, dass die Erfahrung der Integrationsdebatte als Missachtung die Rückbildung von fortgeschrittenen Integrationsprozessen in der Migrationsgesellschaft zur Folge hat. Die Studie geht davon aus, dass der in der Integrationsdebatte um das Sarrazin-Buch transportierte Integrationsdiskurs Negativbilder von MigrantInnen enthält und […]
    24,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Schulgestaltung im Kontext von Migration

    Das Buch untersucht jene individuellen Sinnzuschreibungen und -konstruktionen, mit denen Grundschulleitungen in Bayern und Nordrhein-Westfalen eine migrationssensible Schulentwicklung vorantreiben. Mit Bayern und Nordrhein-Westfalen richtet sich der Blick auf zwei Bundesländer, die den Schulleitungen aufgrund ihrer unterschiedlichen migrationsbezogenen Bildungspolitiken einen jeweils spezifischen institutionellen Rahmen für ihr Handeln bieten. Bildungsungleichheiten zwischen Schülerinnen und Schülern mit und ohne Migrationshintergrund bestehen im Primarschulbereich nach wie vor, obwohl in den Jahren nach dem PISA-Schock vermehrt […]
    34,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Society

    Subjektives Nutzererleben in der Mensch-Computer-Interaktion

    Individuumszentrierte Mensch-Computer-Interaktion gipfelt in Visionen wie denen der sogenannten „Companion-Systeme“. Sie sollen empathische, vertrauensvolle Begleiter ihrer NutzerInnen darstellen. Ob sie jedoch subjektiv als solche Partner erlebt werden, wird durch die Eigenschaften und Fähigkeiten bestimmt, die die NutzerInnen ihnen zuschreiben. Diesem Verständnis des Erlebens wurde anhand von Interviews nach einer Interaktion mit einem als autonom erscheinenden Dialogsystem empirisch nachgegangen.   Aus dem Inhalt: Potenziale informatischer Bildung Fundierung von Zieldimensionen auf Ebene […]
    22,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Ungleichheitsrelevanz im Bildungs- und Betreuungsalltag

    Bereits vor der Einschulung sind Bildung und ihre gezielte Förderung zentrale Themen im frühkindlichen Alltag. Vor diesem Hintergrund tragen entsprechende Orientierungen und Praktiken potentiell zur Genese sozialer Ungleichheit bei. Wie dies geschieht, untersucht die Autorin auf der Grundlage von drei ethnographischen Fallstudien mittels qualitativer Mehrebenenanalyse. Dabei zeigt sich, dass Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen und Kinder gemeinsam Ungleichheitsrelevanz herstellen und so Schaltstellen der Entstehung möglicher Vor- und Nachteile zwei- bis vierjähriger Kinder […]
    38,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • Die Dynamik subjektiver Krankheitstheorien

    plus shipping costs

    Society

    Die Dynamik subjektiver Krankheitstheorien

    Die Autorin untersucht Elemente subjektiver Krankheitstheorien von Patienten mit akuter Leukämie zu drei behandlungsrelevanten Zeitpunkten der stationären Chemotherapie. Es lassen sich variable und stabile Aspekte unterscheiden, zudem können vier Verlaufstypen subjektiver Krankheitstheorien charakterisiert werden. Die Ergebnisse verdeutlichen, dass subjektive Krankheitstheorien eine Grundlage der Krankheitsbewältigung darstellen und ein Ansatzpunkt sein können, um die Bewältigungsbemühungen der Patienten zu verbessern. Inhaltsverzeichnis Online-Anhang (DOI 10.3224/84742170A) Die Autorin: Dr. rer. medic. Katharina Köhler, tiefenpsychologische Psychotherapeutin, […]
    26,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Social Work

    Familien mit ‚geistig behinderten‘ Angehörigen

    Wie gestalten sich die kommunikativen Praktiken von Familien mit geistig behinderten Angehörigen? Ein auffallender und häufig beobachtbarer Aspekt ist, dass Eltern das Rederecht für sich beanspruchen, indem sie stellvertretend auf Fragen antworten, die an die Person mit Behinderung adressiert sind. Der Autor arbeitet das Bedingungsgeflecht heraus, das diesen problematischen Gesprächsabläufen zugrunde liegt, und beschreibt die zentralen Paradoxien und Dilemmata, die für die betreffenden Familien prägend sind. Inhaltsverzeichnis ansehen Der Autor: […]
    59,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Die Lebenserzählung

    Der französische Soziologe Daniel Bertaux hat den biographischen Ansatz wieder in die Soziologie eingeführt. Sein methodisches Grundsatzwerk „Le récit de vie“ liegt nun erstmals in deutscher Übersetzung vor. Er zeigt darin einen kreativen Weg auf, wie in ethnographischen Interviews erhobene Lebenserzählungen mit Hilfe kontrastiver Vergleiche soziologische Erkenntnismöglichkeiten eröffnen. Durch sie lassen sich die Funktionsweise sozialer Phänomene wie sozialer Welten, sozialer Situationen und sozialer Abläufe erfassen und verstehen. Das Buch stellt […]
    16,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession

    Eine Erzieherin ist als Person für den Entwicklungsprozess der ihr anvertrauten Kinder von großer Bedeutung. Das Buch liefert eine biographieanalytische Studie des professionellen Werdegangs als Erzieherin sowie eine Studie des Übergangs vom Kindergarten in die Schule. Dabei steht die Fragestellung der professionellen Identitäts- und Kompetenzentwicklung von Erzieherinnen im Vordergrund.   Inhaltsverzeichnis ansehen Die Autorinnen: Prof. Dr. Claudia Nürnberg, FB Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung, Hochschule Neubrandenburg Prof. Dr. Maria Schmidt, […]
    83,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Society

    Migration and Social Pathways

    Open Access: The book Migration and Social Pathways (DOI: 10.3224/84742118) is an Open Access title which is free to download as PDF  or can be bought as paperback. The book is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Open Access: Der Titel Migration and Social Pathways (DOI: 10.3224/84742118) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons […]
    46,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Von der Schule in die Berufsausbildung

    Der Übergang von der Schule in die Berufswelt ist für SchülerInnen ein herausfordernder Prozess, in dem sie auch von den Lehrkräften besonders unterstützt werden. Der Autor untersucht auf der Grundlage von ExpertInneninterviews die Theorien, die LehrerInnen bezüglich einer erfolgreichen oder weniger erfolgreichen Gestaltung des Übergangs von SchülerInnen in die Ausbildungs- und Berufspraxis haben. Diese (professionellen) Wissensgebilde werden nicht nur kritisch reflektiert, sondern ebenfalls auf das Vorhandensein bzw. Nichtvorhandensein einer Vorstellung […]
    38,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Gymnasiale Schullaufbahn und Identitätsentwicklung

    Dieses Standardwerk der schulbezogenen Biographieforschung untersucht die Lebensverläufe von ehemaligen Gymnasiasten bis zum Übergang ins junge Erwachsenenalter. Es bedient sowohl Erkenntnisinteressen der Schulforschung als auch solche der Erforschung des Erwachsenenalters. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Ordnung von biographischen Prozessen und schulischen Karrieremustern. Die Studie arbeitet auf der Basis narrativer Interviews die besondere Bedeutung der Organisation Schule in der Identitätsentwicklung heraus.   Inhaltsverzeichnis ansehen Der Autor: Prof. Dr. habil. Dieter […]
    69,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Society

    Zugehörigkeit und Agency in polarisierten Gesellschaften

    Die Autorin erforscht die Handlungsfähigkeit des Einzelnen in der israelischen Gesellschaft. Dazu untersucht sie jüdische und arabische Israelis mit einer Bildungsabsicht der Interaktion und Kooperation. Methodisch nähert sich die Arbeit den zentralen Forschungsfragen mit biographisch-narrativen Interviews an. Zentrale Themen sind Handlungsmöglichkeiten in einer polarisierten Gesellschaft, Kooperation angesichts permanenter Konflikte und die Rolle von Zugehörigkeitsformationen der einzelnen Akteure und Akteurinnen. Die israelische Gesellschaft ist ein Beispiel für eine polarisierte und gespaltene […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Schriftliches Korrigieren im Schulalltag

    Die schriftliche Korrektur von Schülerprodukten gehört zu den zentralen alltäglichen beruflichen Aufgaben jeder Grundschullehrkraft. In der Primarschulforschung blieb sie jedoch trotz ihrer Relevanz bislang unbeachtet. Diese Lücke schließt die Autorin mit dieser qualitativen Untersuchung. Sie analysiert, wie einzelne Lehrkräfte ihre alltäglichen schriftlichen Korrekturen beschreiben. Zudemzeigt sie Gemeinsamkeiten und Differenzen in der täglichen Korrekturarbeit der interviewten Grundschullehrkräfte auf. Während die Korrektur klasseneinheitlicher Leistungskontrollen durch Grundschullehrkräfte in der grundschulpädagogischen Forschung – aber […]
    39,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Society

    Qualitative Gesundheitsforschung

    Fragen nach Gesundheit und Krankheit betreffen jeden. Die AutorInnen zeigen auf, welche Erkenntnischancen eine qualitativ-empirische Erkundung dieser zentralen gesellschaftlichen Phänomene durch die Gesundheits- und Krankheitsforschung bietet. Dabei besticht der Band durch seine transdisziplinäre Herangehensweise sowie durch die Veranschaulichung einer breiten Palette an aktuellen Methoden der qualitativen Datenerhebung und Datenanalyse. Der Sammelband zu Gesundheits- und Krankheitsphänomenen besticht durch seine transdisziplinäre Herangehensweise. Die Beiträge vereinen Ansätze aus der Soziologie, Medizin, Psychotherapie, Pflegewissenschaft, […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Sozialwissenschaftliche Prozessanalyse

    Der Band versammelt zentrale Originalaufsätze, in denen der methodologische Ansatz und das damit verbundene Verfahren der sozialwissenschaftlichen Textanalyse nach Fritz Schütze zum Ausdruck kommen. Mit einigen etwas weniger bekannten Texten lädt er auch erfahrene SozialwissenschaftlerInnen zur weiterführenden Lektüre ein. Dabei stehen ausgewählte thematische Felder der Arbeiten von Fritz Schütze im Mittelpunkt: das autobiografisch-narrative Interview und die Narrationsanalyse sowie die sozialwissenschaftliche Professionsforschung. Der Band nimmt seinen Ausgangspunkt bei zentralen Aspekten der […]
    38,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Sozialräumliche Forschungsperspektiven

    Räumlichkeit gewinnt in den Sozialwissenschaften an Aufmerksamkeit. Diese Entwicklung wird von verschiedenen Forschungsperspektiven zu unterschiedlichen (sozial) räumlichen Themen und Aspekten begleitet. Der Band widmet sich diesen vielfältigen disziplinären Ansätzen, Zugängen und Handlungsfeldern zur Sozialraumforschung, um die Möglichkeiten und Grenzen einzelner Herangehensweisen ausloten zu können. Die bisherige Postulierung der „Raumvergessenheit“ in den Sozialwissenschaften beschreibt einen Allgemeinplatz in gegenwärtigen Diskursen sozialwissenschaftlicher Provenienz. Raumtheoretische Forschungsfragen waren selten beachtet. Seit einiger Zeit ist ein […]
    33,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Berufsschullehrkräfte aus China und ihre professionellen Orientierungen

    Alexander Schnarr geht der Frage nach, welche typischen oder exemplarischen Handlungsprobleme und -anforderungen sich aus Sicht chinesischer Berufsschullehrkräfte ergeben und wie diese in ihre eigenen beruflichen Orientierungen eingelassen sind. Die Arbeit basiert auf einem professionstheoretischen Zugang, als empirische Grundlage dienen Gruppendiskussionen mit Lehrerinnen und Lehrern aus der VR China. Ergebnisse werden auf verschiedenen Ebenen präsentiert, diskutiert und methodisch reflektiert. Den theoretischen Bezug bilden strukturtheoretische und symbolisch-interaktionistische Überlegungen zur Professionalität von […]
    32,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Wie beraten Lehrkräfte Eltern?

    Die Beratung von Eltern zählt sowohl auf bildungsprogrammatischer als auch auf professionstheoretischer Ebene zu den explizit formulierten Aufgabenfeldern von Lehrkräften. Entsprechend verschiedener Definitionen wird die Lehrer-Elternberatung dem Bereich der professionellen Beratung zugeordnet und sollte sich deutlich von einer Alltagsberatung im Sinne eines einfachen Ratschlaggebens unterscheiden. Neben einer spezifischen Wissensbasis zu verschiedenen Beratungsanlässen benötigen Lehrkräfte deshalb auch diverse Beratungs- und Kommunikationskompetenzen, welche wiederum auf einem differenzierten Rollenverständnis beruhen. Vor allem unter […]
    28,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Gender Studies

    Au-pair Migration

    Kann ein Au-pair Aufenthalt in Deutschland den sozialen Aufstieg befördern? Caterina Rohde untersucht diese Frage in ihrer Studie über transnationale Migrationsprozesse junger Russinnen. Methodisch basierend auf teilnehmenden Beobachtungen und biographischen Interviews behandelt sie die narrativen Rekapitulationen positiver und negativer Erfahrungen mit Au-pair Arbeit. Darüber hinaus werden transnationale Bildungs- und Berufsübergänge vor und nach dem Aufenthalt sowie die plurilokale Beziehungsgestaltung der jungen Frauen zur Herkunftsfamilie und die eigene Familiengründung in den […]
    29,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Biografie

    Biographie und Paarbeziehung

    Wie hängen Biographie und Paarbeziehung zusammen? In Anlehnung an Georg Simmels Konzept der sozialen Wechselwirkung wird das Modell der triadischen Relationalität sozialer Wechselwirkungen innerhalb von Paarbeziehungen, genauer Doppelkarriere-Paaren, entwickelt. Es verbindet im qualitativen Forschungsprozess biographietheoretische und paarsoziologische Ansätze. Dadurch wird es möglich, Paarbeziehungen in drei analytischen Relationen zu erfassen: als monadische, als dyadische und als triadische Relation.   Das Modell der triadischen Wechselwirkungen zeichnet sich durch eine triadische, relationale und […]
    44,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Gender Studies

    Ostdeutsche Frauen in der Politik

    Wie sehen die Karrierechanchen und -schwierigkeiten von ostdeutschen Mandatsträgerinnen aus? Welche Aspekte bestimmen die Politik, welche strukturierenden Prozesse lassen sich in dieser Domäne mitunter feststellen?   Unter besonderer Berücksichtigung des Geschlechts entfaltet Cornelia Hippmann ihre Fragestellungen in biographischer und gernerationsspezifischer Hinsicht und liefert damit einen bedeutenden Einblick in die Arbeit von Politikerinnen - nicht nur in den neuen Bundesländern, sondern auch in der Vorwende-Bundesrepublik. Kern dieser Vorgehensweise ist die Erhebung […]
    53,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Innovationen in der Erwachsenenbildung

    Der DIE-Innovationspreis des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung ist der älteste und wichtigste Preis im Bereich der Erwachsenenbildung in Deutschland. Die Autorin analysiert den Preis auf der Ebene der Sozialwelt im Zeitraum von 1997 bis 2005 und wertet die empirischen Daten auf der Grundlage der Grounded Theory aus.   Erziehungswissenschaft und Betriebswirtschaft – diese beiden Bereiche führt die Autorin in ihrer Arbeit zusammen. Sie beleuchtet auf diese Weise die sozio-pädagogische Bedeutung […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Vaterkompetenz aus der Perspektive von Vätern

    Die Lebenswirklichkeit von Vätern aus stigmatisierten und strukturell belasteten Stadtteilen wurde in der Familienforschung bisher kaum beachtet. Dabei stellt sie einen wichtigen Ansatz für die (früh)pädagogische Forschung und die Frage nach kindlichen Bildungsprozessen dar. Diesen Ansatz greift die Autorin auf und nimmt die Herausforderungen und Ressourcen von engagierten Vätern in einem stigmatisierten und strukturell benachteiligten Stadtteil in Sachsen-Anhalt in den Blick. Dabei verdeutlichen vier Fallbeispiele aus der Perspektive von interviewten […]
    44,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Der soziale Körper

    Wann gilt ein Körper als gesund, wann gilt er als krank? Welche Rolle spielen soziale Aushandlungsprozesse dabei, welche individuelle Annahmen? Wie finden Individuen in diesem Spannungsfeld zu einem geeigneten Umgang mit ihrem Körper? Der Band versammelt gesundheits- und pflegewissenschaftliche, erziehungswissenschaftliche, soziologische und juristische Beiträge zu Körperlichkeit und Leiblichkeit. Damit eröffnet er verschiedene Perspektiven auf die wechselseitige Angewiesenheit von sozialem Körper und individueller Leiblichkeit.  Inhaltsverzeichnis ansehen Die Herausgeberinnen: Prof. Dr. disc. […]
    33,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Der Umgang mit schwerer chronischer Krankheit

    Wie lebt man mit einer schweren chronischen Krankheit wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa? Welche wesentlichen Entfaltungs- und Bearbeitungsmechanismen entwickeln Patienten und wie gehen sie mit dem Hereinbrechen der Krankheit um? Die Autorin zeigt Lebenskonstellationen auf, die mit der Entfaltung und Dynamisierung der beiden Darmkrankheiten einhergehen. Das autobiographisch-narrative Interview und seine Methode der Analyse ermöglichen eine besondere Einsicht in die Lebensgeschichte von Patienten mit chronischen Erkrankungen, deren Komplexität, die gerade […]
    24,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Die Organisation als Fall

    Kann im Hinblick auf Organisationen von Klienten gesprochen werden? Dies stellt nach wie vor ein Desiderat der Beratungsforschung dar. Die Beratung von Personen und Organisationen hat sich im Kontext pädagogischer Handlungspraxen fest etabliert. Sowohl die Praxis wie auch die Beratungsforschung setzen den Klientenstatus von Organisationen voraus. Eine theoretisch begründete Analyse der Klientenkonstitution von Organisationen steht aber bis dato noch aus.  Die Arbeit greift diese Forschungslücke auf und entwickelt ein Modell, […]
    29,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Die Reflexion des Misserfolgs als Beitrag zur Professionsentwicklung

    Der Fehler (Irrtum) meint das Abweichen von einer Regel, er ist als Ursache unabhängig von der Schwere der Folgen, lokalisierbar, zeitlich begrenzt und gilt als vermeidbar. Der Misserfolg ist demgegenüber ein den Erwartungen gegenläufiges Geschehen, schwerwiegend unabhängig von der Ursache, fortgesetzt, prozesshaft und meist nicht eindeutig auf eine Ursache zurückführbar. In der vorliegenden Studie geht es um den Misserfolg als Grenzbereich des professionellen Handelns am Beispiel der Profession Zahnmedizin. Als […]
    36,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Methoden

    Dimensionen des Erleidens

    In dieser Arbeit werden Krankheitsprozesse als komplexe biographische Prozessgestalten untersucht – durchdrungen von Erleidenserfahrungen und Bearbeitungsbemühungen. Eine schwere chronische Krankheit kann den Betroffenen auf eine ausschließlich krankheitszentrierte Alltagsorganisation und Lebensführung einengen; sie kann aber auch den Betroffenen dazu „aufraffen“, neue Aspekte der Alltagsgestaltung zu entdecken sowie alle biographische Kraft zusammenzunehmen und ein neues Lebensthema zu entwickeln – ein neues Lebensthema, das die krankheitsbedingten Restriktionen des Lebensalltags und die Anforderungen des […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Landkommunen in Ostdeutschland

    Die Untersuchung ist im Spannungsfeld der sozialen Bewegungsforschung und der Biographieforschung angesiedelt. Im Zentrum der qualitativ-empirischen Studie stehen Personen, die nach dem gesellschaftlichen Umbruch 1989/90 landkommunitäre Gemeinschaften gegründet oder sich diesen angeschlossen haben. Man kann von der Formierung einer sozialen Bewegung sprechen, die in jener Aufbruchphase die Öffnung der gesellschaftlichen Strukturen und Institutionen für den Aufbau alternativer Lebensformen nutzen und ihr Bewegungspotenzial, ihre Ansprüche und Ziele entwickeln und formulieren konnte. […]
    59,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Professionalisierungsprozesse zwischen ökonomischer Rationalität und sozialer Orientierung

    Dass Management nicht allein auf „knallhartem“ Wirtschaften beruht, ist für Manager und Managerinnen eine Erfahrung der tagtäglichen Arbeit. Wie genau beispielsweise Kreativitätsentwicklung und Beziehungsgestaltung eine professionelle Management-Praxis kennzeichnen, hat die Autorin ausführlich untersucht. Weder werden durch die ökonomische Rationalität problembezogene inhaltliche Ideen befördert, noch macht sie sensibel für das Reagieren auf Problementwicklungen auf der Ebene der sozialen Beziehungen, die sich gerade bei Arbeitsstörungen besonders dynamisch entfalten. Deshalb wird hier untersucht, […]
    48,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Kinderalltag – Kinderwelten

    Wie sehen Kinder ihren Alltag? Das Buch verfolgt theoretisch und empirisch, wie Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren ihren Alltag im Rahmen von Gruppendiskus­sionen gemeinsam (re-)konstruieren. Die Perspektiven auf Kinder und Kindheit als sozi­alwis­senschaftlichem Konstrukt wie als gesellschaftlicher Konstruktion werden aufge­nommen und diskutiert, um die Frage zu verfolgen, wie Kinderwelten empirisch erhoben und analysiert werden können, welche theoretischen Hintergrundfolien hierfür notwendig sind und welche Schlussfolgerungen hieraus für eine […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Subjektivität in der qualitativen Forschung

    Der eigene qualitative Forschungsprozess kommt auf den Prüfstand: Die Autorinnen und Autoren überprüfen den Anteil ihrer je eigenen Subjektivität an ihrer Arbeit. Auf diese Art werden Gütekriterien für die qualitative Forschung hinterfragt.  Die individuellen Herausforderungen im Rahmen der Anwendung, der kritischen Auseinandersetzung und der Weiterentwicklung von Ansätzen und Methoden qualitativer Sozialforschung werden exemplarisch im Rahmen der einzelnen Studien in den Kontexten Professionsentwicklung, Expertentum, Kultur- und Geschlechterforschung dargestellt. Das Thema Subjektivität […]
    28,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Politics

    Politisierung und Biographie

    Wie wirken sich einschneidende biographische Erfahrungen auf politische Einstellungen und Orientierungen aus? Am Beispiel deutscher Zionisten und deutscher Holocaustüberlebender in Israel rekonstruiert der Autor Politisierungsprozesse dieser beiden verschiedenen historisch-politschen Gruppen deutscher Juden. Welche Auswirkungen haben welche Erfahrungen auf die Einstellungen der Menschen zum isralisch-palästinensischen Konflikt?  Basis der Studie sind biographisch-narrative Interviews und Leitfadeninterviews von zehn deutschen Zionisten, die in das Britische Mandatsgebiet Palästina bis 1940 „emigrierten“ und zehn deutschen Holocaustüberlebenden, […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Künstlerischer Selbstausdruck und kreative Wandlung

    Wie finden künstlerisch tätige Menschen einen Zugang zu ihrer Kreativität und wie finden sie ihren eigenen Ausdruck? Welche biographischen Bedingungen fördern oder erschweren diesen Prozess? Welchen Einfluss haben Lebenskrisen und biographische Brüche? Die qualitativ angelegte Studie geht diesen sowie weiteren Fragen anhand erzählter Lebensgeschichten von MusikerInnen nach und will das Zusammenspiel künstlerischer Tätigkeit und biographischer Erfahrungen erfassen. Das angewandte biographieanalytische Verfahren ermöglicht es, weniger die von außen ersichtlichen Karrierestationen musikalischer […]
    24,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Studienreformen zielorientiert umsetzen

    Das traditionelle geisteswissenschaftliche Magisterstudium im Zuge der Einführung von Bachelor- und Master umzustrukturieren, stellt Hochschulen vor die Herausforderung, Studienreformprozesse fächerübergreifend oder sogar hochschulweit zu organisieren. Dieser Band zeigt theorie- und empiriegestützt, welche curricularen, didaktischen und organisatorischen Konzepte daraufhin in den neuen BA/MA-Studienangeboten der Erziehungs- und Sozialwissenschaften denkbar und möglich werden. Entlang dreier qualitativ angelegter Fallstudien wird untersucht, inwieweit sich mit den entwickelten Konzepten und Aktivitäten an Hochschulen die Ziele der […]
    33,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Lehrmeister Krankheit?

    In dieser Studie wird Krankheit als Lernereignis untersucht. Die Ergebnisse zeigen sowohl verschiedene Formen der Lagerung einer Brustkrebserkrankung im Lebensablauf als auch die sich unter dem Einfluss dieser Erkrankung vollziehenden Lern- und Bildungsprozesse auf. Krankheit als Lernereignis wurde in den verschiedensten Fachdisziplinen bislang kaum thematisiert. Die Autorin untersucht die Brustkrebserkrankung erstmals im Kontext der Biographie unter dem Aspekt des Lernens. Hierfür hat sie Lebensgeschichten von Frauen, die zuvor an Brustkrebs […]
    26,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Schuldnerinnen – eine biografische Untersuchung

    Anhand von Fallstudien wird untersucht, welche Rolle Ver­schul­dung im Leben von Frau­en spielt. Es wird deutlich, dass Überschuldung zumeist weit mehr als ein zeitlich be­grenztes wirtschaftliches Pro­blem in der Biographie dar­stellt. Die Studie widmet sich den konstitutiven Momenten in den Lebensverläufen von Frauen, die sich als (verdeckter) Beginn krisenhafter Entwicklungen, einschließlich einer späteren Überschuldung, identifizieren lassen. Ausgehend von der Frage, WIE werden Frauen zu Schuldnerinnen, geraten vor allem jene Lern- […]
    33,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Biographische Risiken und neue professionelle Herausforderungen

    Dieser Band geht aus dem Promotionskolleg „Biographische Risiken und neue professionelle Herausforderungen“ hervor und bündelt dessen Ergebnisse. Das Buch stellt damit aktuelle Untersuchungsergebnisse aus Soziologie, Erziehungswissenschaft, Psychologie und anderen Disziplinen vor, die auf der Basis qualitativer Forschungsansätze oder aus einer Verbindung qualitativer und quantitativer Forschungsansätze entwickelt wurden.   Die Herausgeberinnen: Jeannette Drygalla, Universität Halle, Institut für Pädagogik, Susan Bittkau-Schmidt, Universität Magdeburg, Institut für Erziehungswissenschaft, Martina Schuegraf, Universität Magdeburg, Institut für […]
    22,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    History

    Von der Fürsorge in die Soziale Arbeit

    Die qualitative Studie befasst sich mit Berufsverläufen in der Sozialen Arbeit über zwei Gesellschaftssysteme hinweg. Der radikale gesellschaftliche Umbruch in Ostdeutschland forderte die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter in den neuen Bundesländern, die in der DDR ausgebildet worden waren, in besonderer Weise heraus. Die Institutionalisierung des westdeutschen Modells beruflicher Sozialer Arbeit war für die Berufsangehörigen mit Lernprozessen und umfangreichen berufsbiographischen Um- und Einstellungsleistungen verbunden. In dieser Studie werden die beruflichen und biographischen […]
    36,00 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Persönliche Erinnerung und kulturelles Gedächtnis

    Die Publikation liefert einen Einblick in das auch für andere Bundesländer wegweisende lebensgeschicht­liche Archiv der hessischen Erwachsenenbildung. Zugleich strebt die Publikation eine Symbiose zwischen Wissenschaft und Kunst an. Flankiert von den Werken eines Fotokünstlers sowie eines Konzeptkünstlers stellen die Autoren besonders informative und spannende Passagen aus weit über 100 autobiographisch-narrativen Interviews mit prominenten und weniger namhaften ProtagonistInnen der Weiterbildung zusammen. Neben Vertretern aus der allgemeinen Weiterbildung (Volkshochschulen, Kirchen, Gewerk­schaften) kommen […]
    39,90 €

    incl. VAT

    Select options
  • plus shipping costs

    Education

    Schulleitung als Bewährung

    Das Buch greift die geschlechtsspezifische Segregierung in schulischen Leitungsfunktionen auf und fragt nach den Ursachen für die gegenwärtig nur geringe Beteiligung von Frauen an der gymnasialen Schulleiterkarriere.   Ausgangspunkt dabei bildet die historisch einmalige Situation der 1950 und 1960er Jahre, in der sich ein ungewöhnlicher hoher Anteil gymnasialer Schulleiterinnen nachweisen lässt, der jedoch mit der flächendeckenden Einführung der Koedukation in den 1970er Jahren kontinuierlich zurückgeht und seitdem nicht wieder erreicht […]
    39,00 €

    incl. VAT

    Select options

This might also be of interest to you:

en_USEnglish

Shipping costs

Books and journals print editions:
When ordering via this website:
Free shipping within Germany.
International shipping: 5,00 Euro.

eBooks and PDFs:
No shipping costs.

Journal subscriptions:
The subscription conditions of the magazine apply.