Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zur Zeitschrift

ISSN: 1865-7192

dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

75,00  inkl. MwSt.287,00  inkl. MwSt.

ISSN: 1865-7192

Inhalt

Die Zeitschrift:
dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management ist die interdisziplinäre wissenschaftliche Zeitschrift im deutschsprachigen Raum, die sich mit Staat, Verwaltung und Public Policy befasst.

dms versteht sich als wissenschaftliches Forum, in dem über die Voraussetzungen, Funktionsweise und Folgen staatlichen Handelns kritisch wie konstruktiv nachgedacht wird. Substantielle und innovative Forschungsergebnisse verschiedener Disziplinen werden in dms präsentiert. Veröffentlicht werden neben methodisch reflektierten und theoretisch fundierten empirischen Forschungsarbeiten auch konzeptionelle und theoretische Beiträge in deutscher und englischer Sprache.

Die Zeitschrift wurde 2008 gegründet und erscheint zweimal jährlich mit einem Umfang von ca. 480 Seiten pro Jahrgang.

Herausgeber*innen:
Prof. Dr. Sylvia Veit (Universität Kassel, geschäftsführend), Prof. Dr. Thurid Hustedt (Freie Universität Berlin, geschäftsführend), Prof. Dr. Jörg Bogumil (Ruhr-Universität Bochum), Prof. Dr. iur. Hermann Butzer (Leibniz Universität Hannover), Prof. Dr. Marian Döhler (Leibniz Universität Hannover), Prof. Dr. Anke Hassel (Hertie School of Governance), Prof. Dr. Werner Jann (Universität Potsdam), Prof. Dr. Christoph Knill (LMU München), Prof. Dr. Sabine Kuhlmann (Universität Potsdam), Prof. Dr. Susanne Lütz (FernUniversität in Hagen), Prof. Edward Page (London School of Economics), Prof. Dr. Isabella Proeller (Universität Potsdam), Prof. Dr. Andreas Wagener (Leibniz Universität Hannover), Prof. Dr. Johanna Wolff, LL.M. eur. (KCL) (Freie Universität Berlin)

Zielgruppen:
Forschende, Lehrende und Studierende der einschlägigen Fachgebiete (u.a. Public Policy, Politische Wissenschaft, Öffentliches Recht, Verwaltungswissenschaft, Public Management, Betriebs- und Finanzwissenschaft, Organisationssoziologie) sowie Praktiker*innen in leitenden Positionen im öffentlichen Sektor

Infoflyer:
Wenn Sie einen Infoflyer zu dms haben möchten, können Sie sich diesen hier als PDF herunterladen.

Alert:
Sie können sich hier für den dms-Alert anmelden.

Einzelbeiträge:
Einzelbeitrag-Download (Open Access/Gebühr): dms.budrich-journals.de

Sonderheft:
Das Sonderheft der Zeitschrift finden Sie hier. (Sonderpreis für dms-Abonnent*innen)

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

1865-7192

eISSN

2196-1395

Jahrgang

14. Jahrgang 2021

Erscheinungsweise

2 x jährlich

Erscheinungsmonate

Juni – Dezember

Umfang

ca. 240 Seiten pro Heft

Sprache

Deutsch, Englisch

Format

17 x 24 cm

Open Access

Heft 2-2010 bis Heft 2-2013 im Open Access verfügbar

Homepage

https://dms.budrich-journals.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter

governance, Management, Policyforschung, public policy, Recht, Rechtswissenschaft, Staatsforschung, Verwaltung, Verwaltungsforschung, Verwaltungspraxis, Verwaltungswissenschaft, öffentliche Infrastrukturen, öffentlicher Sektor

Abo-Bedingungen

Abonnementpreise:
Die Abonnementpreise (Irrtümer und Änderungen vorbehalten) fallen jährlich an und werden mit Erscheinen des ersten Heftes eines Jahrgangs berechnet. Die Abonnementpreise gelten für den jeweils aktuellen Jahrgang und verstehen sich inklusive MwSt. zuzüglich der jährlichen Versandkosten. Versandkosten: im Inland 6,00 EUR, im Ausland 14,00 EUR/Jahrgang.

Abonnements mit Online-Anteil:
Der je nach Abo-Variante im Abonnement enthaltene Online-Zugang bezieht sich auf die Inhalte auf  dms.budrich-journals.de.
Dort stehen Ihnen die Heft-Ausgaben als Einzelbeiträge (Einzelbeitrag-PDFs) zur Verfügung.

Online-Zugang für Abonnent*innen:
Login (Benutzername, Passwort)
Sie können sich auf Budrich Journals mit Ihrem Benutzer*in-Namen und Ihrem Passwort einloggen wenn Sie vom Verlag die Information über die Freischaltung Ihres Online-Zugangs per E-Mail erhalten haben.
Für Institutionen mit IP-Freischaltung
Für Institutionen mit IP-Freischaltung ist ein Einloggen nicht erforderlich! Weitere Informationen zur IP-Freischaltung für Institutionen (Digitale Mehrplatzlizenz/Campuslizenz inklusive Remote-Zugang via VPN) finden Sie hier: Informationen für Bibliothekar*innen. Oder kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail.

Online-Archiv für Abonnent*innen:
Mit einem Online-Abonnement oder einem Print + Online-Abonnement erhalten Sie/erhält Ihre Institution freien Zugriff auf das gesamte Volltext-Archiv von dms auf Budrich Journals, solange das Abonnement besteht.

Studierenden-Abonnements:
Für Studierenden-Abonnements (Print, Print + Online, Online) benötigen wir Ihre Studienbescheinigung (gerne als PDF). Sie können diese während des Bestellvorgangs hochladen oder uns per E-Mail zusenden.

Verlängerung / Kündigung:
Abonnements verlängern sich automatisch um ein Jahr. Abonnement-Kündigungen bitte schriftlich an den Verlag. Kündigungsfrist bis 3 Monate zum Jahresende.

Abstracts

„Unter den deutschsprachigen sozialwissenschaftlichen Journals ein interdiziplinärer Leuchtturm.“ Professor Fritz Plasser, Universität Innsbruck

„Die Zeitschrift hat inzwischen nicht nur einen guten Namen, sondern eine führende Stellung in der Staats- und Verwaltungsforschung erlangt.“ Prof. Dr. Arthur Benz, Technische Universität Darmstadt

„Unverzichtbar für alle, die sich mit dem öffentlichen Sektor befassen. Qualität und Interdisziplinarität machen die Zeitschrift zu einem wertvollen Arbeitsinstrument und einer Quelle der Inspiration.“ Prof. Dr. Andreas Ladner, Universität Lausanne

Inhalt

Inhalt

Die Zeitschrift:
dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management ist die interdisziplinäre wissenschaftliche Zeitschrift im deutschsprachigen Raum, die sich mit Staat, Verwaltung und Public Policy befasst.

dms versteht sich als wissenschaftliches Forum, in dem über die Voraussetzungen, Funktionsweise und Folgen staatlichen Handelns kritisch wie konstruktiv nachgedacht wird. Substantielle und innovative Forschungsergebnisse verschiedener Disziplinen werden in dms präsentiert. Veröffentlicht werden neben methodisch reflektierten und theoretisch fundierten empirischen Forschungsarbeiten auch konzeptionelle und theoretische Beiträge in deutscher und englischer Sprache.

Die Zeitschrift wurde 2008 gegründet und erscheint zweimal jährlich mit einem Umfang von ca. 480 Seiten pro Jahrgang.

Herausgeber*innen:
Prof. Dr. Sylvia Veit (Universität Kassel, geschäftsführend), Prof. Dr. Thurid Hustedt (Freie Universität Berlin, geschäftsführend), Prof. Dr. Jörg Bogumil (Ruhr-Universität Bochum), Prof. Dr. iur. Hermann Butzer (Leibniz Universität Hannover), Prof. Dr. Marian Döhler (Leibniz Universität Hannover), Prof. Dr. Anke Hassel (Hertie School of Governance), Prof. Dr. Werner Jann (Universität Potsdam), Prof. Dr. Christoph Knill (LMU München), Prof. Dr. Sabine Kuhlmann (Universität Potsdam), Prof. Dr. Susanne Lütz (FernUniversität in Hagen), Prof. Edward Page (London School of Economics), Prof. Dr. Isabella Proeller (Universität Potsdam), Prof. Dr. Andreas Wagener (Leibniz Universität Hannover), Prof. Dr. Johanna Wolff, LL.M. eur. (KCL) (Freie Universität Berlin)

Zielgruppen:
Forschende, Lehrende und Studierende der einschlägigen Fachgebiete (u.a. Public Policy, Politische Wissenschaft, Öffentliches Recht, Verwaltungswissenschaft, Public Management, Betriebs- und Finanzwissenschaft, Organisationssoziologie) sowie Praktiker*innen in leitenden Positionen im öffentlichen Sektor

Infoflyer:
Wenn Sie einen Infoflyer zu dms haben möchten, können Sie sich diesen hier als PDF herunterladen.

Alert:
Sie können sich hier für den dms-Alert anmelden.

Einzelbeiträge:
Einzelbeitrag-Download (Open Access/Gebühr): dms.budrich-journals.de

Sonderheft:
Das Sonderheft der Zeitschrift finden Sie hier. (Sonderpreis für dms-Abonnent*innen)

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

1865-7192

eISSN

2196-1395

Jahrgang

14. Jahrgang 2021

Erscheinungsweise

2 x jährlich

Erscheinungsmonate

Juni – Dezember

Umfang

ca. 240 Seiten pro Heft

Sprache

Deutsch, Englisch

Format

17 x 24 cm

Open Access

Heft 2-2010 bis Heft 2-2013 im Open Access verfügbar

Homepage

https://dms.budrich-journals.de

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Herausgeber*innen

Schlagwörter

Abo-Bedingungen

Abo-Bedingungen

Abonnementpreise:
Die Abonnementpreise (Irrtümer und Änderungen vorbehalten) fallen jährlich an und werden mit Erscheinen des ersten Heftes eines Jahrgangs berechnet. Die Abonnementpreise gelten für den jeweils aktuellen Jahrgang und verstehen sich inklusive MwSt. zuzüglich der jährlichen Versandkosten. Versandkosten: im Inland 6,00 EUR, im Ausland 14,00 EUR/Jahrgang.

Abonnements mit Online-Anteil:
Der je nach Abo-Variante im Abonnement enthaltene Online-Zugang bezieht sich auf die Inhalte auf  dms.budrich-journals.de.
Dort stehen Ihnen die Heft-Ausgaben als Einzelbeiträge (Einzelbeitrag-PDFs) zur Verfügung.

Online-Zugang für Abonnent*innen:
Login (Benutzername, Passwort)
Sie können sich auf Budrich Journals mit Ihrem Benutzer*in-Namen und Ihrem Passwort einloggen wenn Sie vom Verlag die Information über die Freischaltung Ihres Online-Zugangs per E-Mail erhalten haben.
Für Institutionen mit IP-Freischaltung
Für Institutionen mit IP-Freischaltung ist ein Einloggen nicht erforderlich! Weitere Informationen zur IP-Freischaltung für Institutionen (Digitale Mehrplatzlizenz/Campuslizenz inklusive Remote-Zugang via VPN) finden Sie hier: Informationen für Bibliothekar*innen. Oder kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail.

Online-Archiv für Abonnent*innen:
Mit einem Online-Abonnement oder einem Print + Online-Abonnement erhalten Sie/erhält Ihre Institution freien Zugriff auf das gesamte Volltext-Archiv von dms auf Budrich Journals, solange das Abonnement besteht.

Studierenden-Abonnements:
Für Studierenden-Abonnements (Print, Print + Online, Online) benötigen wir Ihre Studienbescheinigung (gerne als PDF). Sie können diese während des Bestellvorgangs hochladen oder uns per E-Mail zusenden.

Verlängerung / Kündigung:
Abonnements verlängern sich automatisch um ein Jahr. Abonnement-Kündigungen bitte schriftlich an den Verlag. Kündigungsfrist bis 3 Monate zum Jahresende.

Abstracts

Abstracts

„Unter den deutschsprachigen sozialwissenschaftlichen Journals ein interdiziplinärer Leuchtturm.“ Professor Fritz Plasser, Universität Innsbruck

„Die Zeitschrift hat inzwischen nicht nur einen guten Namen, sondern eine führende Stellung in der Staats- und Verwaltungsforschung erlangt.“ Prof. Dr. Arthur Benz, Technische Universität Darmstadt

„Unverzichtbar für alle, die sich mit dem öffentlichen Sektor befassen. Qualität und Interdisziplinarität machen die Zeitschrift zu einem wertvollen Arbeitsinstrument und einer Quelle der Inspiration.“ Prof. Dr. Andreas Ladner, Universität Lausanne

Einzelhefte

  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2021 | Digital transformation in the public sector: from design to impact

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact Themenschwerpunkt Caroline Fischer / Moritz Heuberger / Moreen Heine: The impact of digitalization in the public sector: A systematic literature review (im Open Access verfügbar) Birgit Jæger: Digital Citizenship – A review of the academic literature (im Open Access verfügbar) Julia Schwanholz / Lavinia Zinser / […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2020 | Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2020: Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht Themenschwerpunkt Katharina van Elten / Tanja Klenk / Britta Rehder: Einleitung: Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht (im Open Access verfügbar) Annette Elisabeth Töller: Das Verbandsklagerecht der Umweltverbände in Deutschland: Effekte auf Rechtsanwendung, Umweltqualität und Machtverhältnisse Roland Czada: Governance-Transformation durch Richterrecht? Juristische Diskurse zur Selbstverwaltung im Gesundheitswesen (im Open Access […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2020 | Politikevaluation und Evaluationspolitik

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2020: Politikevaluation und Evaluationspolitik Themenschwerpunkt Holger Straßheim / Oliver Schwab: Politikevaluation und Evaluationspolitik (im Open Access verfügbar) Wolfgang Meyer / Reinhard Stockmann: Institutionalisierung der Evaluation in den politischen Systemen Europas. Eine vergleichende Analyse Thomas Widmer: Wechselwirkungen von Politik und Evaluation: Befunde aus der Schweiz (im Open Access verfügbar) Jörg Faust: Rigorose Wirkungsevaluierung – Genese, Debatte und Nutzung […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2019 | Politische Steuerung von Transformation ‒ Das Beispiel der Energiepolitik

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2019: Politische Steuerung von Transformation ‒ Das Beispiel der Energiepolitik Themenschwerpunkt Arthur Benz / Roland Czada: Politische Steuerung von Transformation – Das Beispiel der Energiepolitik (im Open Access verfügbar) Uwe Schimank: Politische Gesellschaftsgestaltung heute – sozial- und gesellschaftstheoretische Erwägungen angesichts von Transformationsvorhaben wie der „Energiewende“ Tobias Haas: Die politische Ökonomie der Energie- und Verkehrstransformation Johannes Saurer: Transformationspfade […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2019 | Freie Beiträge

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2019: Freie Beiträge Abhandlungen Tobias Bach / Jan Boon / Stefan Boye / Heidi Houlberg Salomonsen / Koen Verhoest / Kai Wegrich: In the Line of Fire: European Financial Regulators before, during, and after the Crisis (im Open Access verfügbar) Susanne Lütz / Sven Hilgers / Sebastian Schneider: Troika-Institutionen als Internationale Bürokratien. Der Einfluss inkongruenter Organisationskulturen auf […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • dms 2-2018 | Verwaltung als Akteur - Akteur in der Verwaltung

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2018 | Verwaltung als Akteur – Akteur in der Verwaltung

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2018: Verwaltung als Akteur - Akteur in der Verwaltung Themenschwerpunkt: Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung Yvonne Hegele / Ina Radtke: Verwaltung als Akteur ‒ Akteure in der Verwaltung: Aktuelle Beiträge zur Debatte (im Open Access verfügbar) Caroline Fischer: Beraten statt Archivieren. Wie öffentlich Beschäftigte ihr Wissen am Arbeitsplatz teilen Benjamin Gröbe: Administrative Verhaltensmuster im […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • dms 1-2018 | Infrastruktur und Infrastrukturpolitik

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2018 | Infrastruktur und Infrastrukturpolitik

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2018: Infrastruktur und Infrastrukturpolitik Thurid Hustedt / Sylvia Veit: Editorial Herausforderungen für den modernen Staat: Krise oder Umbruch? Symposium aus Anlass des 10-jährigen Jubiläums der Zeitschrift „der moderne staat – dms“ und zum Gedenken an Prof. Dr. Bernhard Blanke (Im Open Access verfügbar) Schwerpunkt: Infrastruktur und Infrastrukturpolitik Thorsten Winkelmann: Infrastruktur und Infrastrukturpolitik vor neuen Herausforderungen (Einleitung zum […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • dms 2-2017 | Internationale Bürokratien

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2017 | Internationale Bürokratien

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2017: Internationale Bürokratien Themenschwerpunkt Christoph Knill / Steffen Eckhard / Michael W. Bauer: International Public Administration: Ein neuer Bürokratietyp (im Open Access verfügbar) Michael W. Bauer / Jörn Ege / Nora Wagner: Konzeptualisierung und Vergleich der Autonomie internationaler Verwaltungen Arthur Benz: Kommunikative Verwaltungsbeziehungen zwischen Staaten und internationalen Organisationen ‒ Zur Konstitution von Verwaltungsherrschaft jenseits des Staates Steffen […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • dms 1-2017 | Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2017 | Freie Beiträge

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2017: Freie Beiträge Abhandlungen Kai Wegrich: Ironie des Schicksals. Verwaltungswissenschaft im Zeitalter von Governance Michael W. Bauer / Stefan Becker: Verwaltungswissenschaft in Deutschland: Relevanz und Reputation im Urteil der Fachvertreterinnen und Fachvertreter René Geißler / Friederike-Sophie Niemann: Begrenzt zukunftsfähig: Die Altersstruktur der Gemeindeverwaltungen in Nordrhein-Westfalen (im Open Access verfügbar) Johannes Reichersdorfer: Die Organisation der Integration. Zehn Jahre […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • dms 2-2016 | Freie Beiträge

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2016 | Freie Beiträge

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2016: Freie Beiträge Abhandlungen Philipp Richter: Zur Logik und Theorie der Makroorganisation der Verwaltung (im Open Access verfügbar) Rick Vogel / Julia Galwa / Georg Krücken / Tim Seidenschnur: Legitimierungsprobleme und -strategien von Managementberatern im öffentlichen Sektor Simon Fink / Felix Julian Koch: Agiert die Bundesnetzagentur beim Netzausbau als Agent oder als Treuhänder? Katharina Spraul / Karina […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • dms 1-2016 | „Contested Public Organizations: Knowledge, Coordination, Strategy”

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2016 | „Contested Public Organizations: Knowledge, Coordination, Strategy”

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2016: „Contested Public Organizations: Knowledge, Coordination, Strategy” Schwerpunktbeiträge Falk Daviter / Thurid Hustedt / Valeska Korff: Contested Public Organizations: Knowledge, Coordination, Strategy (im Open Access verfügbar) Thomas Danken / Katrin Dribbisch / Anne Lange: Studying Wicked Problems Forty Years On: Towards a Synthesis of a Fragmented Debate Lydia Malmedie: Contested Issue and Incremental Change. The Example of […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2015 | Legitimation von Politik und Verwaltungshandeln

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2015: Legitimation von Politik und Verwaltungshandeln Schwerpunktbeiträge Jörg Bogumil / Sabine Kuhlmann: Legitimation von Verwaltungshandeln – Veränderungen und Konstanten (im Open Access verfügbar) Simon Fink / Eva Ruffing: Legitimation durch Verwaltungsverfahren? Was sich die Politik von Konsultationen beim Stromnetzausbau verspricht Christian Bauer: Stiftung von Legitimation oder Partizipationsverflechtungsfalle. Welche Folgen hat die Öffentlichkeitsbeteiligung beim Stromnetzausbau? Göttrik Wewer: Legitimation […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2015 | Entstehung und Wandel von Politikfeldern

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2015: Entstehung und Wandel von Politikfeldern Schwerpunktbeiträge Sebastian Haunss: Einleitung: Entstehung und Wandel von Politikfeldern (im Open Access verfügbar) Kathrin Loer / Renate Reiter / Annette Elisabeth Töller: Was ist ein Politikfeld und warum entsteht es? Sebastian Haunss / Jeanette Hofmann: Entstehung von Politikfeldern – Bedingungen einer Anomalie Marian Döhler: Das Politikfeld als analytische Kategorie Rebecca Stecker: […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2014 | Klimapolitik ‒ Integration und Koordination

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2014: Klimapolitik ‒ Integration und Koordination Schwerpunktbeiträge Michael Böcher / Ralf Nordbeck: Klima-Governance: Die Integration und Koordination von Akteuren, Ebenen und Sektoren als klimapolitische Herausforderung. Einführung in den Schwerpunkt (im Open Access verfügbar) Jörg Kemmerzell / Anne Tews: Akteursorientierungen im überlokalen Handlungsraum. Herausforderungen und Chancen lokaler Klimapolitik im Mehrebenensystem Jasmin Boghrat / Meike Weber / Karsten Zimmermann […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2014 | Koordination – Konjunktur und Krise

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2014: Koordination – Konjunktur und Krise Europa Anke Hassel: Jenseits der Euro-Rettung ‒ für einen Perspektivwechsel in der Europadiskussion Schwerpunktbeiträge Thurid Hustedt / Sylvia Veit: Forschungsperspektiven auf Regierungs- und Verwaltungskoordination: Koordinationsprobleme und Erklärungsfaktoren (im Open Access) Eva G. Heidbreder: Kehrtwende in der Koordinierung europäischer Politikumsetzung: Horizontale Kapazitätsbündelung statt vertikaler Kompetenzverlagerung Hartmut Aden: Koordination und Koordinationsprobleme im ambivalenten […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2013 | Public Private Partnership und Collaborative Governance

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2013: Public Private Partnership und Collaborative Governance Europa Fritz W. Scharpf: Die Euro-Rettung als Demokratieproblem Martin Höpner: Ein Währungsraum und viele Lohnregime. Warum der Euro nicht zum heterogenen Unterbau der Eurozone passt Schwerpunktbeiträge Detlef Sack: PPP zwischen politischem Projekt, medialer Diskussion und administrativer Routine – Zur Einführung Gerold Ambrosius: Die Entwicklung Öffentlich-Privater Partnerschaften seit den 1980er Jahren, […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2013 | Staatskapitalismus

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2013: Staatskapitalismus Staatstheorie Wolfgang Streeck: Die Krise der Staatsfinanzen: Demokratieversagen? Kapitalismusversagen! Schwerpunktbeiträge Tobias ten Brink / Andreas Nölke: Staatskapitalismus 3.0 Christopher A. McNally: The Challenge of Refurbished State Capitalism: Implications for the Global Political Economic Order Andreas Nölke: Der Aufstieg multinationaler Unternehmen aus Schwellenländern. Staatskapitalismus in besonderer Formwellenländer Tobias ten Brink: Wirtschaftsregulierung in China. Möglichkeiten und Grenzen […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2012 | Können Demokratien sparen?

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2012: Können Demokratien sparen? Staatstätigkeit Göttrik Wewer: Auf dem Weg zum gläsernen Staat? Privatsphäre und Geheimnis im digitalen Zeitalter Schwerpunktbeiträge. Special editor Reimut Zohlnhöfer Reimut Zohlnhöfer: Die Schwierigkeiten der Demokratie mit dem Sparen. Eine Einleitung Stefan Wurster: Sparen Demokratien leichter? – Die Nachhaltigkeit der Finanzpolitik von Demokratien und Autokratien im Vergleich Nathalie Giger: Wie reagieren Wähler auf […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2012 | Die „armen Städte“

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2012: Die „armen Städte“ Staatstätigkeit Frank Nullmeier: Liberale Staatskritik in der Krise Dietrich Fürst: Die Stadt - neue Herausforderungen und Chancen für den Staat Schwerpunktbeiträge Lars Holtkamp / Sabine Kuhlmann: Die „armen Städte“: Ein Problemaufriss Lars Holtkamp / Thomas Bathge: Lokale Bürgerbeteiligung in der Haushaltskrise Florian Boettcher: Kommunale Haushaltsdefizite: Umfang, Ursachen und Lösungsmöglichkeiten. Finanzwissenschaftliche Analyse am Beispiel […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2011 | Electronic Government

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2011: Electronic Government The American State – Symposium Laurence E. Lynn: Explaining the Riddle of America: What Europeans Should Know about Madisonian Democracy Desmond King: The American State and the Obama Presidency: A Preliminary Discussion Michael Minkenberg: The Tea Party and American Populism Today: Between Protest, Patriotism and Paranoia Margitta Mätzke: Amerikanische Sozialpolitik zwischen starkem Markt und […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2011 | Institutionen und Umwelt in Deutschland

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-20111: Institutionen und Umwelt in Deutschland Migration und Integration in Deutschland Tammo Grabbert / Dirk Lange: Worüber Thilo Sarrazin schweigt. Herausforderungen der Politischen Bildung in der Migrationsgesellschaft Axel Schulte: Integrationspolitik in der Bundesrepublik Deutschland: Von politischer Opportunität und institutionalisierter Ungleichbehandlung zur menschenrechtsbasierten Politik? Schwerpunktbeiträge Ellen M. Immergut / Matthias Orlowski: Schwerpunkt: Institutionen und Umwelt in Deutschland: Einleitung […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2010 | Der Staat in der Krise

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2010: Der Staat in der Krise Schwerpunktbeiträge Anke Hassel / Susanne Lütz: Durch die Krise aus der Krise? Die neue Stärke des Staates Tanja Klenk / Frank Nullmeier: Politische Krisentheorien und die Renaissance von Konjunkturprogrammen Uwe Wagschal / Tim Jäkel: Öffentliche Finanzen im Stresstest – Policy-Reaktionen auf die Finanz- und Wirtschaftskrise Daniel Mügge / Bart Stellinga: Absent […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2010 | Regulierung

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2010: Regulierung Staatstätigkeitsforschung Wolfgang Streeck / Daniel Mertens: Politik im Defizit. Austerität als fiskalpolitisches Regime Schwerpunktbeiträge Marian Döhler / Kai Wegrich: Regulierung als Konzept und Instrument moderner Staatstätigkeit Stefan Handke: Ein konturloser Begriff mit Konjunktur: Das deutsche Verständnis von Finanzmarktregulierung Martin Lodge: Regulating Infrastructures: The limits of the regulatory state Frank Janning: Regimebildung in der Risikoregulierung. Ein […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2009 | Performance Management

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2009: Performance Management Theorie Uwe Schimank: „Vater Staat“: ein vorhersehbares Comeback. Staatsverständnis und Staatstätigkeit in der Moderne PDF Eingeschränkter Zugriff Abhandlungen Tobias Auberger / Wolfram Lamping: Die richtige Aufführung auf der falschen Bühne? Das Bundesverfassungsgericht und die Politisierung der europäischen Integration Annette Elisabeth Töller: Freiwillige Regulierung zwischen Staat und Markt: Der Deutsche Corporate Governance-Kodex (DCGK) Thiess Büttner […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2009 | Öffentlicher Dienst

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2009: Öffentlicher Dienst Politikberatung Renate Mayntz: Speaking Truth to Power: Leitlinien für die Regelung wissenschaftlicher Politikberatung Schwerpunktbeiträge Christoph Reichard / Eckhard Schröter: Der öffentliche Dienst im Wandel der Zeit: Tradierte Probleme, aktuelle Herausforderungen und künftige Reformperspektiven Martin Lodge: Public Service Bargains, New Public Management und Variationen in Verwaltungsreformen Christoph Demmke: Leistungsbezahlung in den öffentlichen Diensten der EU-Mitgliedstaaten […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 2-2008 | Reformen dezentraler Staatsaufgaben

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2008: Reformen dezentraler Staatsaufgaben Staatstätigkeitsforschung Manfred G. Schmidt: Lehren aus dem internationalen Vergleich der Bildungsfinanzierung Schwerpunktbeiträge Margrit Seckelmann: Die historische Entwicklung kommunaler Aufgaben Hans Peter Bull: Kommunale Gebiets- und Funktionalreform – aktuelle Entwicklung und grundsätzliche Bedeutung Markus Reiners: Reform der Mittelbehörden. Rahmenbedingungen und Parameter zur Durchsetzung einer radikalen Strukturreform Thomas Pallesen: The fiscal impact of decentralisation: Evidence […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    dms 1-2008 | Bürokratie in der Kritik

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2008: Bürokratie in der Kritik Theorie Edgar Grande: Reflexive Modernisierung des Staates Schwerpunktbeiträge Laurence E. Lynn Jr.: Bureaucracy and its Critics in America and Germany: In Defense of the “Bureaucratic Paradigm” Werner Jann / Kai Wegrich: Wie bürokratisch ist Deutschland? Und warum? Generalisten und Spezialisten im Entbürokratisierungsspiel Sylvia Veit: Versachlichung gesetzgeberischer Entscheidungen durch Folgenanalysen? Eine vergleichende Untersuchung […]
    ab 75,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    Probeheft dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management

    dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management trägt zum interdisziplinären Diskurs bei. Die Zeitschrift wendet sich an die Wissenschaft - Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Rechtswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Finanzwissenschaft, Organisationssoziologie und -psychologie - wie an die Praxis - Management in Verwaltung und Unternehmen.
    10 €

    inkl. 7 % MwSt.

    In den Warenkorb
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.