Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-86649-377-3

ZISU 1 | Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung

Empirische Beiträge aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 24,90  inkl. MwSt.

open access img

ISBN: 978-3-86649-377-3
Kategorien: Erziehung, Open Access

Beschreibung

Die Zeitschrift ist ein neues Forum für herausragende qualitativ-empirische Forschungsergebnisse aus Fachdidaktik und Erziehungswissenschaft. Sie dient der Vernetzung von gemeinsamen Forschungsperspektiven und will die Aufmerksamkeit auf interdisziplinäre, theoriefähige, qualitative Schul- und Unterrichtsforschung richten.
Die Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung (ZISU) veröffentlicht empirische Beiträge aus der Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik und versteht sich als Forum der sinnverstehenden Schul- und Unterrichtsforschung. Sie schließt dabei in doppelter Weise eine Lücke: sie schafft im Spektrum der sich am Beispiel sinnverstehender Sozial- und Bildungswissenschaft orientierenden Periodika erstmals eine auf das Feld Schule und Unterricht ausgerichtete Plattform für innovative Forschungsbefunde. Außerdem gibt sie der bislang kaum vorhandenen Kooperation zwischen Erziehungswissenschaft und Fachdidaktiken einen Impuls zum interdisziplinären Diskurs. Als regelmäßiges Organ vernetzt die Zeitschrift Forschungslinien in der Schulpädagogik, der Allgemeinen Didaktik und den Fachdidaktiken. Die Zeitschrift verbindet damit Perspektiven der sinnverstehenden Forschung. Sie richtet ihre Aufmerksamkeit auf interdisziplinäre Forschung zu Schule und Unterricht und liefert Material für die kasuistische Lehrerbildung.

ZISU 1 | Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung
Empirische Beiträge aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik
Thema: Urteilsbildung
Die HerausgeberInnen:
Prof. Dr. Torsten Pflugmacher
, Juniorprofessur Fachdidaktik Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Universität Mainz
Prof. Dr. Sabine Reh, Professur für Allgemeine Erziehungswissenschaft, TU Berlin
Prof. Dr. Bernd Hackl, Professur für Schulpädagogik, Universität Graz
Prof. Dr. Merle Hummrich, Empirische Bildungsforschung, Universität Flensburg
Dr. Till-Sebastian Idel, Akademischer Oberrat für Schulpädagogik, Universität Mainz
Prof. Dr. Ulrich Gebhard, Professur für Biologiedidaktik, Universität Hamburg
Prof. Dr. Andreas Petrik, Professur für Politikdidaktik, Universität Halle
Dr. Kerstin Rabenstein, Vertretungsprofessur für Allgemeine Didaktik und em. Unterrichtsforschung, Universität Potsdam
Prof. Dr. Andreas Bonnet, Professur für Englischdidaktik, Universität Hamburg
Prof. Dr. Matthias Proske, Professur für Schulpädagogik, Universität Köln
Dr. Hedda Bennewitz, Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik, Universität Münster
Prof. Dr. Markus Rehm, Professur für Chemie und ihre Didaktik, PH-Ludwigsburg

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt)

Reihe: ZISU – Zeitschrift für Interpretative Schul- und Unterrichtsforschung

Zeitschrift:  Abonnement und Einzelhefte im Onlineshop

Inhaltsverzeichnisse und
Einzelbeiträge zum Download (teils Open Access / teils kostenpflichtig): zisu.budrich-journals.de

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-377-3

Format

B5

Umfang

238

Erscheinungsjahr

2012

Erscheinungsdatum

27.06.2012

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

ZISU – Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung

Band

Jan-12

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ZISU 1 | Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Didaktik, empirische Bildungsforschung, Fachdidaktik, Qualitative Schul und Unterrichtsforschung

Rezensionen

Was in der Interaktion zwischen »Zeigenden« und Lernenden tatsächlich geschieht beziehungsweise nicht geschieht, aber geschehen sollte, wird an Fallbeispielen in tiefer blickenden, »qualitativen« Betrachtungen dargelegt und problematisiert. – Methodisch und konzeptionell anspruchsvolle Analysen.

PÄDAGOGIK 12/2013

Beschreibung

Beschreibung

Die Zeitschrift ist ein neues Forum für herausragende qualitativ-empirische Forschungsergebnisse aus Fachdidaktik und Erziehungswissenschaft. Sie dient der Vernetzung von gemeinsamen Forschungsperspektiven und will die Aufmerksamkeit auf interdisziplinäre, theoriefähige, qualitative Schul- und Unterrichtsforschung richten.
Die Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung (ZISU) veröffentlicht empirische Beiträge aus der Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik und versteht sich als Forum der sinnverstehenden Schul- und Unterrichtsforschung. Sie schließt dabei in doppelter Weise eine Lücke: sie schafft im Spektrum der sich am Beispiel sinnverstehender Sozial- und Bildungswissenschaft orientierenden Periodika erstmals eine auf das Feld Schule und Unterricht ausgerichtete Plattform für innovative Forschungsbefunde. Außerdem gibt sie der bislang kaum vorhandenen Kooperation zwischen Erziehungswissenschaft und Fachdidaktiken einen Impuls zum interdisziplinären Diskurs. Als regelmäßiges Organ vernetzt die Zeitschrift Forschungslinien in der Schulpädagogik, der Allgemeinen Didaktik und den Fachdidaktiken. Die Zeitschrift verbindet damit Perspektiven der sinnverstehenden Forschung. Sie richtet ihre Aufmerksamkeit auf interdisziplinäre Forschung zu Schule und Unterricht und liefert Material für die kasuistische Lehrerbildung.

ZISU 1 | Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung
Empirische Beiträge aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik
Thema: Urteilsbildung
Die HerausgeberInnen:
Prof. Dr. Torsten Pflugmacher
, Juniorprofessur Fachdidaktik Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Universität Mainz
Prof. Dr. Sabine Reh, Professur für Allgemeine Erziehungswissenschaft, TU Berlin
Prof. Dr. Bernd Hackl, Professur für Schulpädagogik, Universität Graz
Prof. Dr. Merle Hummrich, Empirische Bildungsforschung, Universität Flensburg
Dr. Till-Sebastian Idel, Akademischer Oberrat für Schulpädagogik, Universität Mainz
Prof. Dr. Ulrich Gebhard, Professur für Biologiedidaktik, Universität Hamburg
Prof. Dr. Andreas Petrik, Professur für Politikdidaktik, Universität Halle
Dr. Kerstin Rabenstein, Vertretungsprofessur für Allgemeine Didaktik und em. Unterrichtsforschung, Universität Potsdam
Prof. Dr. Andreas Bonnet, Professur für Englischdidaktik, Universität Hamburg
Prof. Dr. Matthias Proske, Professur für Schulpädagogik, Universität Köln
Dr. Hedda Bennewitz, Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik, Universität Münster
Prof. Dr. Markus Rehm, Professur für Chemie und ihre Didaktik, PH-Ludwigsburg

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt)

Reihe: ZISU – Zeitschrift für Interpretative Schul- und Unterrichtsforschung

Zeitschrift:  Abonnement und Einzelhefte im Onlineshop

Inhaltsverzeichnisse und
Einzelbeiträge zum Download (teils Open Access / teils kostenpflichtig): zisu.budrich-journals.de

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-377-3

Format

B5

Umfang

238

Erscheinungsjahr

2012

Erscheinungsdatum

27.06.2012

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

ZISU – Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung

Band

Jan-12

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ZISU 1 | Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Rezensionen

Rezensionen

Was in der Interaktion zwischen »Zeigenden« und Lernenden tatsächlich geschieht beziehungsweise nicht geschieht, aber geschehen sollte, wird an Fallbeispielen in tiefer blickenden, »qualitativen« Betrachtungen dargelegt und problematisiert. – Methodisch und konzeptionell anspruchsvolle Analysen.

PÄDAGOGIK 12/2013

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.