Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Kategorie: 2019 Frühjahr

  • zzgl. Versandkosten

    2019 Frühjahr

    Handbuch zur soziologischen Biographieforschung

    Wie können sozialwissenschaftliche Studien auf der Basis biographischer Materialien durchgeführt werden? Wie lässt sich die Biographieforschung in der Soziologie verorten? Mit diesen Fragen setzt sich das vorliegende Methodenhandbuch auseinander. Ziel ist es, Studierenden und Nachwuchswissenschaftler*innen einen Überblick über die Praxis der Biographieforschung zu geben. Dabei werden bedeutende Punkte im wissenschaftlichen Diskurs – beginnend beim Gegenstand und der Geschichte biographischer Forschung bis hin zu den wesentlichen Forschungsstrategien – näher behandelt. Im […]
    44,99 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Vorbestellbar

    zzgl. Versandkosten

    2019 Frühjahr

    Familienähnliche Fremdunterbringung in Österreich

    Die dezentrale Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in familienähnlichen Settings ist bis heute ein wenig erforschtes Feld der Sozialpädagogik. Das vorliegende Buch wendet sich dieser Leerstelle zu, indem es Biographien von Care Leavern verschiedener Generationen in den Blick nimmt und systematische Spannungsfelder des Aufwachsens in öffentlicher Verantwortung herausarbeitet. Welche professionellen Herausforderungen ergeben sich vor dem Hintergrund institutioneller sowie historischer Wandlungsprozesse hieraus? Univ.-Prof. Dr. Birgit Bütow, Professorin für Erziehungswissenschaft, Universität Salzburg, […]
    32,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    2019 Frühjahr

    Techniksoziologie

    Das Lehrbuch liefert einen aktuellen und umfassenden Einblick in die Techniksoziologie – es führt in die verschiedenen Ansätze der Techniksoziologie und sozialwissenschaftlichen Innovationsforschung ein, zeichnet aber ebenso auch deren wissenschaftliche Wurzeln nach. In der überarbeiteten Neuauflage werden zudem aktuelle Entwicklungen – etwa die Post-Akteur Netzwerk Theorie, der Neomaterialismus, die Designtheorie sowie sozialwissenschaftliche Ansätze im Zusammenhang mit Digitalisierung und Datafizierung – präsentiert. Ergänzt wird die grundlegende Einführung durch empirische und praxisfeldbezogene […]
    29,99 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Demokratie-Lernen in der Grundschule

    Wie findet Demokratie-Lernen in der Grundschule statt? Leonie Liggesmeyer gibt einen Überblick über den aktuellen Stand didaktischer Konzepte. Die untersuchten Konzepte weisen ein lückenhaftes, wenig systematisches Demokratieverständnis auf. Oft fehlen grundlegende Kriterien einer Demokratie oder sie werden nicht ausreichend erläutert. Ist die demokratische Bildung in der Grundschule mangelhaft? Inhaltsverzeichnis Aus dem Inhalt: Demokratie-Lernen in Deutschland onzepte zum Demokratie-Lernen Demokratietheoretische Analyse Die Autorin: Leonie Liggesmeyer, Pädagogische Hochschule Freiburg   Hier finden […]
    19,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Zwischenräume – Sozialraumentwicklung in der Migrationsgesellschaft

    zzgl. Versandkosten

    2019 Frühjahr

    Zwischenräume – Sozialraumentwicklung in der Migrationsgesellschaft

    Die Zuwanderung aus Kriegsgebieten und Krisenregionen und die langfristige Neubestimmung gesellschaftlicher Integration verändern die Räume sozialer Beziehungen nachhaltig. Gefordert sind Ansätze von Sozialraumentwicklung und -organisation. Dieser Band setzt sich mit den Beziehungen zwischen Fluchtmigrant*innen, freiwillig Engagierten und Akteuren der Sozialen Arbeit und den dabei sichtbar werdenden sozialen „Zwischenräumen“ auseinander. Inhaltsverzeichnis Aus dem Inhalt: Sozialraumentwicklungsprozesse von Geflüchteten Sozialraumorganisation durch freiwilliges Engagement Zivilgesellschaftliche Zwischenräume der Migrationsgesellschaft Prof. Dr. habil. Monika Alisch, Professorin, […]
    28,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Rekonstruktionen sonderpädagogischer Praxis

    Das Modell einer forschungsbasierten, kasuistischen Lehrer*innenbildung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Der Band knüpft an die Idee einer fallrekonstruktiven Erschließung pädagogischer Praktiken an, in der es im Zuge der Professionalisierung angehender Lehrkräfte um die Entwicklung eines diskursiven und forschenden Habitus geht. Diese Idee wird in Bezug auf die sonderpädagogische LehrerInnenbildung hin spezifiziert, indem eine Sammlung an Problemlagen dargeboten wird, die für die sonderpädagogische Praxis charakteristisch sind. Inhaltsverzeichnis Die HerausgeberInnen: Prof. Dr. […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    2019 Frühjahr

    Verlust, Sterben und Tod über die Lebensspanne

    Aus historischer Perspektive hat sich Soziale Arbeit stets mit Verlust, Abschied, Trauer, Sterben und Tod beschäftigt. Doch wie ist das heute? Die Autorin präsentiert, wie Verlust, Sterben und Tod als Themen der Sozialen Arbeit in den Bachelorcurricula an österreichischen Fachhochschulen verankert sind. Sie diskutiert die Thematisierung im Kontext des Studiums Sozialer Arbeit kritisch und zeigt konkrete Handlungsempfehlungen für Lehre, Praxis und Forschung auf.   Inhaltsverzeichnis   Aus dem Inhalt: Soziale […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    2019 Frühjahr

    Einblicke in die Pflegebildung

    In diesem Buch werden ausgehend von empirischen Erkenntnissen unterschiedliche Herausforderungen der Pflegeausbildung dargestellt und Problemlösungen vorgeschlagen. Die Autor*innen beschäftigen sich mit vielfältigen und alltäglichen Fragestellungen der Pflegebildung, unter anderem mit Unterrichtsgestaltung, Partizipation der Auszubildenden an der Pflegeschule und Interkulturalität. Die Einblicke in die Pflegeausbildung richten sich an Lehrende und an Schulleitungen von Pflegebildungseinrichtungen.   Inhaltsverzeichnis Der Herausgeber: Prof. Dr. phil. Wolfgang Matthias Heffels, Dekan des Fachbereichs Gesundheitswesen, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, […]
    22,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Soziale Arbeit in der Demokratie – Demokratieförderung in der Sozialen Arbeit

    zzgl. Versandkosten

    2019 Frühjahr

    Soziale Arbeit in der Demokratie – Demokratieförderung in der Sozialen Arbeit

    Soziale Arbeit trägt einerseits dazu bei, dass demokratische Prozesse in ihren Arbeitsfeldern fachgerecht implementiert und kritisch begleitet werden. Andererseits beteiligt sie sich selbst an der Thematisierung antidemokratischer oder demokratieförderlicher Prozesse in der gesamten Gesellschaft. Die Herausgeber*innen versammeln sowohl demokratietheoretische Ausführungen als auch Forschungsergebnisse, Konzepte und einzelne Methoden aus ausgewählten Praxisfeldern, die die vielschichtige Beteiligung Sozialer Arbeit verdeutlichen. Die Autor*innen nehmen unter Einbezug der historischen Entwicklung eine gesellschaftstheoretische Rahmung von Demokratie […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung, Verletzung und Ambivalenz

    Die Art, wie Pädagoginnen und Pädagogen die Lernenden ansprechen, ist für deren Wohlergehen und Leistungen in allen Bildungsstufen folgenreich. Anerkennende, verletzende oder ambivalente Handlungsmuster wirken sich auf Entwicklung und Lernen ebenso aus wie auf die demokratische Sozialisation. Das Buch bietet Einblicke in historische, theoretische und empirische Grundlagen der Analyse pädagogischer Beziehungen. Es stellt Ansätze zu einer interdisziplinär fundierten aktuellen Theorie pädagogischer Relationalität und Intersubjektivität, die die Vielfalt der Lernenden einbezieht, […]
    17,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Sonderpädagogik als Erfahrungs- und Praxiswissenschaft

    Was die Sonderpädagogik als Problem identifiziert und welche Strategien sie zur Bearbeitung dieser Probleme entwickelt, wird einerseits durch ihre theoretischen Grundannahmen, Begriffe und Methodologien vorgegeben. Gleichzeitig ist sie aber auch stets von ihren Gegenstandstheorien abhängig, so z.B. von ihrem Verständnis von Beeinträchtigung/Behinderung sowie von Pädagogik, Erziehung und Bildung. Grundanliegen des Buches ist eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit der empirisch-quantitativen bzw. evidenzbasierten Forschung und die Suche nach Möglichkeiten, andere – –zuletzt ins […]
    42,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Stifled Progress – International Perspectives on Social Work and Social Policy in the Era of Right-Wing Populism

    zzgl. Versandkosten

    2019 Frühjahr

    Stifled Progress – International Perspectives on Social Work and Social Policy in the Era of Right-Wing Populism

    Social work as a democratically constituted profession committed to human rights is currently facing cross-border encroachments and attacks by right-wing populist movements and governments. With the Bundestag elections in September 2017, the question of the extent to which right-wing populist forces succeed in influencing the discourse with xenophobic and nationalist arguments arises in Germany, too. The authors examine how social work can respond effectively to nationalism, exclusion, de-solidarization and a […]
    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    2019 Frühjahr

    Eltern von Kindern mit Asperger-Autismus

    Welchen spezifischen Belastungssituationen begegnen Eltern von Kindern mit Asperger-Autismus? Alexandra Zawacki lässt betroffene Eltern in Interviews zu Wort kommen und untersucht ihre Belastungssituationen, Bewältigungsressourcen und Unterstützungsbedarfe. Diese Studie ist eine der ersten im deutschsprachigen Raum, die sich der Elternperspektive widmet und so wichtige Erkenntnisse über Unterstützungsbedarfe gewinnt. Inhaltsverzeichnis Aus dem Inhalt: Autismus Familie und Partnerschaft Stress und Coping Stress undBelastung im Zusammenhang mit einem Kind mit Asperger-Syndrom   Die Autorin: […]
    16,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Lehrpersonen als Change Agents

    Welche handlungsleitenden Orientierungen liegen der schulentwicklerischen Praxis von Lehrpersonen als Change Agents zugrunde? Mit welchen zentralen Problemfeldern haben sie es dabei zu tun? Wie lassen sich Lehrpersonen mit entsprechenden Aufgaben an Schulen überhaupt theoretisch bestimmen? Michael Stralla sucht in seiner Arbeit nach Antworten auf diese Fragen. Eine rekonstruktive Interpretation von Interviews mittels der Dokumentarischen Methode steht dabei im Vordergrund. Inhaltsverzeichnis Aus dem Inhalt: Bezugsrahmen der Studie: Schulentwicklung und Innovationstransfer Entstehungskontext […]
    34,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Kompetenzorientiert prüfen und bewerten an Universitäten

    Prüfungen sind ein Kernstück akademischer Ausbildungen. Sie zeigen die erworbenen Kompetenzen, reihen die Studierenden nach Leistungen und sind für jede Studiengangsorganisation unerlässlicher Bestandteil der Studienplanung. Dieser zentralen Bedeutung akademischer Prüfungen steht ein eklatanter Mangel an Fachliteratur zur Konzeption, Durchführung und Bewertung der Prüfungsformate gegenüber, die im Hochschulalltag aufzufinden oder denkbar sind. Genau diese Lücke soll dieses Buch schließen. Inhaltsverzeichnis ansehen   Dr. Susanne Frölich-Steffen, Freie Trainerin, Zorneding Dr. Hendrik den […]
    17,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Sozialpädagogische Entscheidungen

    Die Soziale Arbeit stellt ein Tätigkeitsfeld dar, in dem Menschen fortwährend fachliche Urteile und Entscheidungen treffen müssen. Das Buch befasst sich mit unterschiedlichen theoretischen Zugängen zur sozialpädagogischen Urteilsbildung, wobei konventionelle Modelle auch durch die Anbindung an die sozialpädagogische Theorienbildung kritisch überprüft werden. Die einzelnen Themen und Aspekte werden anhand empirischer Forschung und anhand von Fallbeispielen anschaulich diskutiert und kontextualisiert.   Der Autor: Prof. Dr. Pascal Bastian, Fachbereich Erziehungswissenschaften Sozialpädagogik, Universität […]
    14,99 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.