Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8252-4029-5 

Demokratie

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum: 20.11.2013

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

12,99  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8252-4029-5 
Kategorien: Politik

Beschreibung

Warum Demokratie? – Einführung in Geschichte, Theorie und Empirie von Demokratie(n)

Welche Konzepte von Demokratie gibt es in den unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen? Wie lässt sich der Demokratiebegriff abgrenzen und ausdifferenzieren?

Der Band spannt einen Bogen von den Anfängen demokratischen Denkens und demokratischer Systemgestaltung bis hin zu Fragen rund um die zeitgenössische Massendemokratie und um zukünftige Perspektiven.

Der Autor gibt u.a. einen historischen Abriss über Entdeckung und Entwicklung der Demokratie seit der Antike, vergleicht unterschiedliche demokratische Staatsformen und fragt nach der Messbarkeit und Entwicklungsmöglichkeit von Demokratie(n).

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich im utb-Shop
Der Autor:
Prof. Dr. Stefan Marschall lehrt Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4029-5 

Umfang

125

Erscheinungsjahr

2014

Erscheinungsdatum

20.11.2013

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Profile (utb), utb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Demokratie“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Stefan Marschall

– bestens gelungen. Mit dem schmalen Band bietet der Autor eine Problematisierung der Demokratie als komplexes Konzept, gibt einen demokratiehistorischen Überblick, stellt Varianten der liberalen repräsentativen Demokratie vor, thematisiert Konzepte der Demokratiemessung, betrachtet Transformationen hin zu Demokratien ebenso wie deren Zusammenbruch, diskutiert die Frage der Demokratie jenseits des Nationalstaates und schließt mit einem Blick auf die aktuelle politikwissenschaftliche Demokratiediskussion.

Portal für Politikwissenschaft, 13.02.2014

Beschreibung

Beschreibung

Warum Demokratie? – Einführung in Geschichte, Theorie und Empirie von Demokratie(n)

Welche Konzepte von Demokratie gibt es in den unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen? Wie lässt sich der Demokratiebegriff abgrenzen und ausdifferenzieren?

Der Band spannt einen Bogen von den Anfängen demokratischen Denkens und demokratischer Systemgestaltung bis hin zu Fragen rund um die zeitgenössische Massendemokratie und um zukünftige Perspektiven.

Der Autor gibt u.a. einen historischen Abriss über Entdeckung und Entwicklung der Demokratie seit der Antike, vergleicht unterschiedliche demokratische Staatsformen und fragt nach der Messbarkeit und Entwicklungsmöglichkeit von Demokratie(n).

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich im utb-Shop
Der Autor:
Prof. Dr. Stefan Marschall lehrt Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4029-5 

Umfang

125

Erscheinungsjahr

2014

Erscheinungsdatum

20.11.2013

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Profile (utb), utb

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Demokratie“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Stefan Marschall

Schlagwörter

Pressestimmen

– bestens gelungen. Mit dem schmalen Band bietet der Autor eine Problematisierung der Demokratie als komplexes Konzept, gibt einen demokratiehistorischen Überblick, stellt Varianten der liberalen repräsentativen Demokratie vor, thematisiert Konzepte der Demokratiemessung, betrachtet Transformationen hin zu Demokratien ebenso wie deren Zusammenbruch, diskutiert die Frage der Demokratie jenseits des Nationalstaates und schließt mit einem Blick auf die aktuelle politikwissenschaftliche Demokratiediskussion.

Portal für Politikwissenschaft, 13.02.2014

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.