Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-0189-6

Der unerfüllte Kinderwunsch. Interdisziplinäre Perspektiven

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum: 04.05.2015

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

24,99  inkl. MwSt.29,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8474-0189-6

Beschreibung

Ein unerfüllter Kinderwunsch hat viele Facetten. Frauen und Männer können als verschiedenund gleichgeschlechtliches Paar oder auch als Singles betroffen sein. Dabei müssen die Wunscheltern bei einer ungewollten Kinderlosigkeit zur Erfüllung des Kinderwunsches oft weitere Personen involvieren, wie zum Beispiel reproduktionsmedizinische Fachkräfte oder Samenspender. Ferner werden Fertilitätsentscheidungen von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und neuen Angeboten der Reproduktionsmedizin wie zum Beispiel dem Social Freezing beeinflusst. Die Auseinandersetzung mit dem Thema Kinderwunsch befindet sich im Spannungsfeld zwischen medizinisch Machbarem, individuell Gewünschtem und ethisch, rechtlich und sozial Vertretbarem. Die Komplexität tät des Themas erfordert deshalb eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit multiprofessionellem Umgang. Im vorliegenden Buch werden bedeutsame Herausforderungen und Perspektiven verschiedener Disziplinen und Professionen zum Thema Kinderwunsch dargestellt.

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Die HerausgeberInnen:

Dr. Birgit Mayer-Lewis, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg

Dr. Marina Rupp, stellvertretende Leiterin des Staatsinstituts für Familienforschung an der Universität Bamberg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: FamilienforscherInnen, SozialarbeiterInnen

 

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0189-6

eISBN

978-3-8474-0416-3

Format

A5

Umfang

243

Erscheinungsjahr

2015

Erscheinungsdatum

04.05.2015

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der unerfüllte Kinderwunsch. Interdisziplinäre Perspektiven“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Familiengründung, Kinderwunsch, Reproduktionsmedizin

Den Herausgeberinnen und AutorInnen ist dafür zu danken, dass sie auf der Höhe der Wissenschaft Auskunft und Orientierung geben, ohne den Zugang zu den hilfreichen Erkenntnissen durch unverständliches InsiderInnen-Deutsch zu verstellen.

Arbeitshilfe zum Weitergeben, Nr.4 Oktober 2015

 

In diesem Buch werden bedeutsame Herausforderungen und perspektiven verschiedener Disziplinen und Professionen zum Thema Kinderwunsch dargestellt.

Beziehungsweise 9/2015

… umfassende Informationen für alle, die sich einen guten Überblick über das Themenfeld „unerfüllter Kinderwunsch“ verschaffen wollen… gut strukturiert und verständlich formuliert… sehr lesenswert und bietet sehr vielfältige, gut aufbereitete Informationen.

Socialnet.de, 10.08.2015

Beschreibung

Beschreibung

Ein unerfüllter Kinderwunsch hat viele Facetten. Frauen und Männer können als verschiedenund gleichgeschlechtliches Paar oder auch als Singles betroffen sein. Dabei müssen die Wunscheltern bei einer ungewollten Kinderlosigkeit zur Erfüllung des Kinderwunsches oft weitere Personen involvieren, wie zum Beispiel reproduktionsmedizinische Fachkräfte oder Samenspender. Ferner werden Fertilitätsentscheidungen von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und neuen Angeboten der Reproduktionsmedizin wie zum Beispiel dem Social Freezing beeinflusst. Die Auseinandersetzung mit dem Thema Kinderwunsch befindet sich im Spannungsfeld zwischen medizinisch Machbarem, individuell Gewünschtem und ethisch, rechtlich und sozial Vertretbarem. Die Komplexität tät des Themas erfordert deshalb eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit multiprofessionellem Umgang. Im vorliegenden Buch werden bedeutsame Herausforderungen und Perspektiven verschiedener Disziplinen und Professionen zum Thema Kinderwunsch dargestellt.

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Die HerausgeberInnen:

Dr. Birgit Mayer-Lewis, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg

Dr. Marina Rupp, stellvertretende Leiterin des Staatsinstituts für Familienforschung an der Universität Bamberg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: FamilienforscherInnen, SozialarbeiterInnen

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0189-6

eISBN

978-3-8474-0416-3

Format

A5

Umfang

243

Erscheinungsjahr

2015

Erscheinungsdatum

04.05.2015

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der unerfüllte Kinderwunsch. Interdisziplinäre Perspektiven“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Den Herausgeberinnen und AutorInnen ist dafür zu danken, dass sie auf der Höhe der Wissenschaft Auskunft und Orientierung geben, ohne den Zugang zu den hilfreichen Erkenntnissen durch unverständliches InsiderInnen-Deutsch zu verstellen.

Arbeitshilfe zum Weitergeben, Nr.4 Oktober 2015

 

In diesem Buch werden bedeutsame Herausforderungen und perspektiven verschiedener Disziplinen und Professionen zum Thema Kinderwunsch dargestellt.

Beziehungsweise 9/2015

… umfassende Informationen für alle, die sich einen guten Überblick über das Themenfeld „unerfüllter Kinderwunsch“ verschaffen wollen… gut strukturiert und verständlich formuliert… sehr lesenswert und bietet sehr vielfältige, gut aufbereitete Informationen.

Socialnet.de, 10.08.2015

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):

Bei Bestellung über diese Webseite:

Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.

Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:

Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:

Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.