Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

NeuEMPFEHLUNG

ISBN: 978-3-8252-4982-3

Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik

Eine Einführung

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum: 19.04.2021

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

29,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8252-4982-3

Beschreibung

Das Lehrbuch behandelt in zwölf Kapiteln die Grundlagen sowie die wesentlichen Handlungsfelder der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik ein und zeigt Perspektiven zu ihrer Fortentwicklung auf. Es ist so konzipiert, dass jedes Kapitel einen kompakten Zugang zur jeweiligen Thematik bietet und durch Literaturverweise sowie Links zur vertiefenden Beschäftigung anregt. Das Buch wendet sich vorrangig an Studierende zur Seminarvorbereitung sowie Lehrende bei der Konzeption entsprechender Veranstaltungen. Es spricht aber auch alle anderen Leserinnen und Leser an, die an einer konzisen Einführung in die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik interessiert sind.

Die dynamischen Entwicklungen im Internationalen System verlangen von Deutschland bereits seit geraumer Zeit die Übernahme einer immer aktiveren Rolle bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen, Krisen und Konflikte in Europa und der Welt. Mit der engen Einbindung in Europa, der besonderen Bedeutung der transatlantischen Beziehungen sowie einer dezidiert multilateralen Grundorientierung bestehen Jahrzehnte alte Konstanten für die Ausrichtung deutscher auswärtiger Politik fort. Doch stehen der ebenfalls lange gepflegten Kultur machtpolitischer Zurückhaltung verstärkt Erwartungen vieler Partner an einen Deutschlands Größe und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit entsprechenden politischen Gestaltungswillen sowie seine internationale Führungskraft gegenüber. Es geht darum, gemeinsam mit seinen engsten Partnern und Verbündeten die auf multilateraler Zusammenarbeit sowie verbindlichen Regeln basierende internationale Ordnung aufrechtzuerhalten und zu erneuern, von der gerade die globale Wirtschaftsnation Deutschland so existenziell abhängig ist. Dazu bedarf es vor allem der weiteren Stärkung des europäischen Handlungsrahmens, in welchem die deutschen Interessen immer am besten aufgehoben waren.

Der Autor:
Prof. Dr. Sven Bernhard Gareis, George C. Marshall Zentrum für Sicherheitsstudien, Garmisch-Partenkirchen; Honorarprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms- Universität, Münster

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Die Zielgruppe:
Studierende und Lehrende der Politikwissenschaft

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich im utb-Shop

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4982-3

Format

utb M

Umfang

350

Erscheinungsjahr

2021

Erscheinungsdatum

19.04.2021

Auflage

3., vollst. überarb. und akt.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Sven Bernhard Gareis

Schlagwörter

Außenpolitik, NATO, Sicherheitspolitik, Vereinte Nationen

Beschreibung

Beschreibung

Das Lehrbuch behandelt in zwölf Kapiteln die Grundlagen sowie die wesentlichen Handlungsfelder der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik ein und zeigt Perspektiven zu ihrer Fortentwicklung auf. Es ist so konzipiert, dass jedes Kapitel einen kompakten Zugang zur jeweiligen Thematik bietet und durch Literaturverweise sowie Links zur vertiefenden Beschäftigung anregt. Das Buch wendet sich vorrangig an Studierende zur Seminarvorbereitung sowie Lehrende bei der Konzeption entsprechender Veranstaltungen. Es spricht aber auch alle anderen Leserinnen und Leser an, die an einer konzisen Einführung in die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik interessiert sind.

Die dynamischen Entwicklungen im Internationalen System verlangen von Deutschland bereits seit geraumer Zeit die Übernahme einer immer aktiveren Rolle bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen, Krisen und Konflikte in Europa und der Welt. Mit der engen Einbindung in Europa, der besonderen Bedeutung der transatlantischen Beziehungen sowie einer dezidiert multilateralen Grundorientierung bestehen Jahrzehnte alte Konstanten für die Ausrichtung deutscher auswärtiger Politik fort. Doch stehen der ebenfalls lange gepflegten Kultur machtpolitischer Zurückhaltung verstärkt Erwartungen vieler Partner an einen Deutschlands Größe und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit entsprechenden politischen Gestaltungswillen sowie seine internationale Führungskraft gegenüber. Es geht darum, gemeinsam mit seinen engsten Partnern und Verbündeten die auf multilateraler Zusammenarbeit sowie verbindlichen Regeln basierende internationale Ordnung aufrechtzuerhalten und zu erneuern, von der gerade die globale Wirtschaftsnation Deutschland so existenziell abhängig ist. Dazu bedarf es vor allem der weiteren Stärkung des europäischen Handlungsrahmens, in welchem die deutschen Interessen immer am besten aufgehoben waren.

Der Autor:
Prof. Dr. Sven Bernhard Gareis, George C. Marshall Zentrum für Sicherheitsstudien, Garmisch-Partenkirchen; Honorarprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms- Universität, Münster

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Die Zielgruppe:
Studierende und Lehrende der Politikwissenschaft

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich im utb-Shop

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4982-3

Format

utb M

Umfang

350

Erscheinungsjahr

2021

Erscheinungsdatum

19.04.2021

Auflage

3., vollst. überarb. und akt.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Sven Bernhard Gareis

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.