Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-87966-407-8

Duale Ausbildung für Benachteiligte

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : Unbekannt

10,80  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-87966-407-8
Kategorien: Erziehung, Soziale Arbeit

Beschreibung

Der Band enthält die Ergebnisse von vier qualitativen Fallstudien und einer Befragung von rund 300 Betrieben, in denen benachteiligte Jugendliche ausgebildet werden. Die Ergebnisse zeigen, dass die Ausbildung dieser Jugendlichen in Betrieben dann erfolgreich verläuft, wenn für Jugendliche und Betriebe ein flankierendes Angebot bereitgestellt wird, das Betriebe und Bewerber zusammenbringt, das Scheitern an der Fachtheorie verhindert und bei Konflikten vermittelt. Die Ergebnisse sind über die Zielgruppe „benachteiligte Jugendliche“ hinaus relevant, weil sie Wege aufzeigen, wie die Ausbildungsleistungen von Klein- und Mittelbetrieben verstärkt und verbessert werden können und so den Problemen fehlender Ausbildungsplätze und einem drohenden Fachkräftemangel für diese Betriebe begegnet wird.

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-87966-407-8

Umfang

144

Erscheinungsjahr

2003

Erscheinungsdatum

Unbekannt

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Übergänge in Arbeit

Band

3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Duale Ausbildung für Benachteiligte“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Beschreibung

Beschreibung

Der Band enthält die Ergebnisse von vier qualitativen Fallstudien und einer Befragung von rund 300 Betrieben, in denen benachteiligte Jugendliche ausgebildet werden. Die Ergebnisse zeigen, dass die Ausbildung dieser Jugendlichen in Betrieben dann erfolgreich verläuft, wenn für Jugendliche und Betriebe ein flankierendes Angebot bereitgestellt wird, das Betriebe und Bewerber zusammenbringt, das Scheitern an der Fachtheorie verhindert und bei Konflikten vermittelt. Die Ergebnisse sind über die Zielgruppe „benachteiligte Jugendliche“ hinaus relevant, weil sie Wege aufzeigen, wie die Ausbildungsleistungen von Klein- und Mittelbetrieben verstärkt und verbessert werden können und so den Problemen fehlender Ausbildungsplätze und einem drohenden Fachkräftemangel für diese Betriebe begegnet wird.

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-87966-407-8

Umfang

144

Erscheinungsjahr

2003

Erscheinungsdatum

Unbekannt

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Übergänge in Arbeit

Band

3

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Duale Ausbildung für Benachteiligte“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.