Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-938094-43-3

Einführung in die Politische Theorie und Methodenlehre

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 08.12.2005

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

24,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-938094-43-3
Kategorien: Methoden, Politik

Beschreibung

Der Einführungsband stellt in fünf Kapiteln Theorien, Methoden, Ansätze und Arbeitstechniken der Politikwissenschaften vor und untersucht deren Anwendbarkeit und Nutzen bei der Beantwortung politikwissenschaftlicher Fragen. Dabei werden 13 verschiedene Theorien und Methoden je nach methodischer Herangehensweise in qualitative, quantitative, auf Veränderung und Gestaltung gerichtete sowie strukturierende Forschungsansätze unterteilt.

Das Buch wendet sich an Studierende der Politikwissenschaft im Grundstudium sowie Studierende des Bachelorstudiengangs Politikwissenschaft im Haupt- und Nebenfach.

 

Aus dem Inhalt:

Einführung

Sven-Uwe Schmitz/Klaus Schubert

Politikwissenschaftliche Theorien und Methodenlehre. Theorien und Methoden im Forschungsprozess

Qualitative Forschungsansätze

Werner Reh, Dokumentenanalyse

Heiko Hausendorf, Diskurs- und Konversationsanalyse

Christiane Frantz, Qualitatives Interview

Werner Vogd, Teilnehmende Beobachtung

 Ralf Bohnsack, Gruppendiskussion

 Quantitative Forschungsansätze

 Thomas Bruns, Quantitative Inhaltsanalyse

Dirk Berg-Schlosser/Lasse Cronqvist, Vergleich von Aggregatdaten

Bettina Westle, Umfrageforschung

Auf Veränderung und Gestaltung gerichtete Forschungsansätze

Dieter Mans, Qualitative Inhaltsanalyse

 Bernd Ladwig, Begründung von Normen

Evaluationsforschung

Strukturierende Forschungsansätze

Christian Martin, Rational Choice

Mathias Albert/Oliver Kessler/Stephan Stetter, Systemtheorie

 

 Die Herausgeber:

Sven-Uwe Schmitz, Politikwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Prof. Dr. Klaus Schubert, Direktor des Instituts für Politikwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-938094-43-3

Format

B5

Umfang

304

Erscheinungsjahr

2006

Erscheinungsdatum

08.12.2005

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Einführung in die Politische Theorie und Methodenlehre“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Arbeitstechniken, Politikwissenschaftliche Methoden, politische Theorien

Beschreibung

Beschreibung

Der Einführungsband stellt in fünf Kapiteln Theorien, Methoden, Ansätze und Arbeitstechniken der Politikwissenschaften vor und untersucht deren Anwendbarkeit und Nutzen bei der Beantwortung politikwissenschaftlicher Fragen. Dabei werden 13 verschiedene Theorien und Methoden je nach methodischer Herangehensweise in qualitative, quantitative, auf Veränderung und Gestaltung gerichtete sowie strukturierende Forschungsansätze unterteilt.

Das Buch wendet sich an Studierende der Politikwissenschaft im Grundstudium sowie Studierende des Bachelorstudiengangs Politikwissenschaft im Haupt- und Nebenfach.

 

Aus dem Inhalt:

Einführung

Sven-Uwe Schmitz/Klaus Schubert

Politikwissenschaftliche Theorien und Methodenlehre. Theorien und Methoden im Forschungsprozess

Qualitative Forschungsansätze

Werner Reh, Dokumentenanalyse

Heiko Hausendorf, Diskurs- und Konversationsanalyse

Christiane Frantz, Qualitatives Interview

Werner Vogd, Teilnehmende Beobachtung

 Ralf Bohnsack, Gruppendiskussion

 Quantitative Forschungsansätze

 Thomas Bruns, Quantitative Inhaltsanalyse

Dirk Berg-Schlosser/Lasse Cronqvist, Vergleich von Aggregatdaten

Bettina Westle, Umfrageforschung

Auf Veränderung und Gestaltung gerichtete Forschungsansätze

Dieter Mans, Qualitative Inhaltsanalyse

 Bernd Ladwig, Begründung von Normen

Evaluationsforschung

Strukturierende Forschungsansätze

Christian Martin, Rational Choice

Mathias Albert/Oliver Kessler/Stephan Stetter, Systemtheorie

 

 Die Herausgeber:

Sven-Uwe Schmitz, Politikwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Prof. Dr. Klaus Schubert, Direktor des Instituts für Politikwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-938094-43-3

Format

B5

Umfang

304

Erscheinungsjahr

2006

Erscheinungsdatum

08.12.2005

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Einführung in die Politische Theorie und Methodenlehre“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.