Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8252-8553-1

Evaluation

Eine Einführung

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 19.02.2014

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

24,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8252-8553-1

Beschreibung

Dieses Buch liefert eine grundlegende Einführung zum Thema Evaluation, mit der sich Studierende und Praktiker einen Überblick über die verschiedenen Fragestellungen und Vorgehensweisen der Evaluationsforschung erschließen können.

Im Vordergrund stehen Grundlagen der Evaluationsforschung, d.h. die von ihr verwendeten Theorien und Methoden, sowie die gesellschaftliche Nutzung von Evaluation und das daraus resultierende Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Praxis, in dem sich die Evaluationsforschung bewegt.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

  • Rolle der Evaluation in der Gesellschaft
  • Wissenschaftsbasierte Evaluation
  • Evaluationsansätze und ihre theoretischen Grundlagen
  • Evaluationsprozess
  • Informationssammlung und -bewertung
  • Evaluationsumfeld

 

Die Autoren:

Prof. Dr. Reinhard Stockmann, Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie und Leiter des Centrums für Evaluation (CEval), Universität des Saarlandes

PD Dr. Wolfgang Meyer, Stellvertretender Leiter des Centrums für Evaluation (CEval), Universität des Saarlandes

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Studierende und Lehrende in den Sozial- und Erziehungswissenschaften

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich im utb-Shop

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-8553-1

Format

B5

Umfang

303

Erscheinungsjahr

2014

Erscheinungsdatum

19.02.2014

Auflage

2., überarbeitete und aktualisierte

Sprache

Deutsch

Reihe

utb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Evaluation“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Reinhard Stockmann

Ich empfinde die Einführung von Meyer und Stockmann als sehr umfassend und wunderbar, um einen Einblick in das Themenfeld zu erhalten. Persönlich hilft mir der Index sehr. Es ist aber generell klar und gut strukturiert.

Heike Fiebig im Rahmen von Read and Feed, 21.04.2015

Was ist Evaluation? Diese Einführung zweier Forscher aus dem Bereich kann viele Fragen beantworten und die Bedeutung des Feldes als empirische Wissenschaft erläutern. […] Der hochkomplexen Thematik wird das Werk ohne Zweifel gerecht.

Die Stiftung 03/2014

 

Stimmen zu vorherigen Auflagen: 

Wer auch immer sich in seinem praktischen Arbeitsfeld mit Evaluation beschäftigen möchte, bekommt mit diesem Buch Handlungsanleitungen und vielfältige ergänzende Informationen.

Zeitschrift für das Fürsorgewesen 2/2013

Eine fundierte, verständliche, für die Praxis brauchbare Einführung.

neue Caritas Heft 14, 26.07.2010

 

Den Einführungsband von Stockmann und Meyer kann man den Interessentinnen und Interessenten ohne Einschränkung empfehlen. […] Die vorliegende Einführung ist in sechs Kapitel gegliedert, die aufeinander aufbauen. Jedes einzelne Kapitel ist dennoch in sich abgeschlossen und bietet somit auch die Möglichkeit, sich die gut 250 Seiten in überschaubaren Portionen anzueignen.

Zeitschrift für Evaluation 2/2010

 

Die Autoren bemühen sich erfolgreich um die Etablierung einiger Standards und zeigen die wesentlichen Probleme auf, mit denen sich eine sinnvolle Evaluation beschäftigen muss.

pw-portal.de, 13.10.2010

 

… Standardwerk für die Theorie und Praxis von Evaluation …

socialnet.de, 03.05.2010

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch liefert eine grundlegende Einführung zum Thema Evaluation, mit der sich Studierende und Praktiker einen Überblick über die verschiedenen Fragestellungen und Vorgehensweisen der Evaluationsforschung erschließen können.

Im Vordergrund stehen Grundlagen der Evaluationsforschung, d.h. die von ihr verwendeten Theorien und Methoden, sowie die gesellschaftliche Nutzung von Evaluation und das daraus resultierende Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Praxis, in dem sich die Evaluationsforschung bewegt.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

  • Rolle der Evaluation in der Gesellschaft
  • Wissenschaftsbasierte Evaluation
  • Evaluationsansätze und ihre theoretischen Grundlagen
  • Evaluationsprozess
  • Informationssammlung und -bewertung
  • Evaluationsumfeld

 

Die Autoren:

Prof. Dr. Reinhard Stockmann, Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie und Leiter des Centrums für Evaluation (CEval), Universität des Saarlandes

PD Dr. Wolfgang Meyer, Stellvertretender Leiter des Centrums für Evaluation (CEval), Universität des Saarlandes

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Studierende und Lehrende in den Sozial- und Erziehungswissenschaften

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich im utb-Shop

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-8553-1

Format

B5

Umfang

303

Erscheinungsjahr

2014

Erscheinungsdatum

19.02.2014

Auflage

2., überarbeitete und aktualisierte

Sprache

Deutsch

Reihe

utb

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Evaluation“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Reinhard Stockmann

Schlagwörter

Pressestimmen

Ich empfinde die Einführung von Meyer und Stockmann als sehr umfassend und wunderbar, um einen Einblick in das Themenfeld zu erhalten. Persönlich hilft mir der Index sehr. Es ist aber generell klar und gut strukturiert.

Heike Fiebig im Rahmen von Read and Feed, 21.04.2015

Was ist Evaluation? Diese Einführung zweier Forscher aus dem Bereich kann viele Fragen beantworten und die Bedeutung des Feldes als empirische Wissenschaft erläutern. […] Der hochkomplexen Thematik wird das Werk ohne Zweifel gerecht.

Die Stiftung 03/2014

 

Stimmen zu vorherigen Auflagen: 

Wer auch immer sich in seinem praktischen Arbeitsfeld mit Evaluation beschäftigen möchte, bekommt mit diesem Buch Handlungsanleitungen und vielfältige ergänzende Informationen.

Zeitschrift für das Fürsorgewesen 2/2013

Eine fundierte, verständliche, für die Praxis brauchbare Einführung.

neue Caritas Heft 14, 26.07.2010

 

Den Einführungsband von Stockmann und Meyer kann man den Interessentinnen und Interessenten ohne Einschränkung empfehlen. […] Die vorliegende Einführung ist in sechs Kapitel gegliedert, die aufeinander aufbauen. Jedes einzelne Kapitel ist dennoch in sich abgeschlossen und bietet somit auch die Möglichkeit, sich die gut 250 Seiten in überschaubaren Portionen anzueignen.

Zeitschrift für Evaluation 2/2010

 

Die Autoren bemühen sich erfolgreich um die Etablierung einiger Standards und zeigen die wesentlichen Probleme auf, mit denen sich eine sinnvolle Evaluation beschäftigen muss.

pw-portal.de, 13.10.2010

 

… Standardwerk für die Theorie und Praxis von Evaluation …

socialnet.de, 03.05.2010

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.