Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-938094-82-2

Familie heute

Aktuelle Lage, Orientierungen und Hilfestellungen

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 19.08.2009

24,90  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-938094-82-2
Kategorien: Erziehung, Gesellschaft

Beschreibung

Der Band liefert ein Plädoyer zur Ressourcenstärkung von Familien und zeigt gleichzeitig exemplarisch auf, in welch vielfältiger Weise und aus welch unterschiedlichen Perspektiven die Soziale Arbeit die Aufgabe der Sorge um Integrität und Schutz der Familien umsetzt. Neben Auseinandersetzungen mit grundlegenden Fragestellungen zum Wesen, zur Bedeutung und zur Lage der Familie stehen Analysen und Diskussionen ausgewählter Aspekte zur Stützung und Förderung von Familien aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen und Professionen. Ein wichtiges Buch für die Soziale Arbeit.

Aus dem Inhalt:

Lage von Familien

Ursula Nothelle-Wildfeuer

Familien in Deutschland: gesellschaftliche Realität, politische Leitbilder und sozialethische Perspektiven

Johann Michael Gleich

Arme Familien, arme Kinder – individuelle und gesellschaftliche Konsequenzen

Orientierungen

Dominik Schwaderlapp

Ehe und Familie – Keimzelle von Kirche und Gesellschaft

Karl Heinz Schmitt

Christen sind Glaubensverwandte – nicht Blutsverwandte. Ein Beitrag zur Theologie der Familie

Probleme und Hilfestellungen

Hugo Maier

Familie(n) und Soziale Arbeit oder: Normalitäten, Sanierungsfälle und Zukunftsmodelle

Angelika Schmidt-Koddenberg

Ressourcen und Bildungsorientierung in Zuwandererfamilien – Möglichkeiten für einen innovativen Praxisansatz in der Region

Rolf Jox

Aktuelle Entwicklungen im Familienrecht – konkret: Feststellung der (biologischen) Vaterschaft in jedem Fall?

Renate Zwicker-Pelzer

Familienperspektive in Betreuung und Pflege: die Herausforderung im Gesundheitswesen

Johann Michael Gleich und Ute Haupt

Die Weiterentwicklung von Tageseinrichtungen für Kinder zu Familienzentren

Dietmar Jürgens

Integrative Familienbildung – ein Feld ästhetisch kultureller Bildung

Albert Wunsch

Werte in der Erziehung – vom Wert der Erziehung: Impulse zur Erziehungspraxis

Barbara Krause

Familiengerechtigkeit – eine angenommene Herausforderung

 

Der Herausgeber:

Prof. Dr. Johann Michael Gleich, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Köln

 

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-938094-82-2

eISBN

978-3-86649-773-3

Format

A5

Umfang

203

Erscheinungsjahr

2009

Erscheinungsdatum

19.08.2009

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Schriften der KatHO NRW (vormals Schriften der KFH NW)

Band

11

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Familie heute“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Johann Michael Gleich

Schlagwörter

Familie und Soziale Arbeit, Lage von Familien, Stärkung von Familie

Rezensionen

Die in diesem Band zusammengefassten Ausführungen sollen Anregungen geben für eine Soziale Arbeit, die die Sorge um Integrität und Schutz der Familien umsetzt.

Bagso.de 7/2010

Diese Publikation ist für alle, die an aktuellen Familienfragen interessiert sind, eine wertvolle und informative Lektüre.

Institut für Ehe und Familie 9/2009

 

Beschreibung

Beschreibung

Der Band liefert ein Plädoyer zur Ressourcenstärkung von Familien und zeigt gleichzeitig exemplarisch auf, in welch vielfältiger Weise und aus welch unterschiedlichen Perspektiven die Soziale Arbeit die Aufgabe der Sorge um Integrität und Schutz der Familien umsetzt. Neben Auseinandersetzungen mit grundlegenden Fragestellungen zum Wesen, zur Bedeutung und zur Lage der Familie stehen Analysen und Diskussionen ausgewählter Aspekte zur Stützung und Förderung von Familien aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen und Professionen. Ein wichtiges Buch für die Soziale Arbeit.

Aus dem Inhalt:

Lage von Familien

Ursula Nothelle-Wildfeuer

Familien in Deutschland: gesellschaftliche Realität, politische Leitbilder und sozialethische Perspektiven

Johann Michael Gleich

Arme Familien, arme Kinder – individuelle und gesellschaftliche Konsequenzen

Orientierungen

Dominik Schwaderlapp

Ehe und Familie – Keimzelle von Kirche und Gesellschaft

Karl Heinz Schmitt

Christen sind Glaubensverwandte – nicht Blutsverwandte. Ein Beitrag zur Theologie der Familie

Probleme und Hilfestellungen

Hugo Maier

Familie(n) und Soziale Arbeit oder: Normalitäten, Sanierungsfälle und Zukunftsmodelle

Angelika Schmidt-Koddenberg

Ressourcen und Bildungsorientierung in Zuwandererfamilien – Möglichkeiten für einen innovativen Praxisansatz in der Region

Rolf Jox

Aktuelle Entwicklungen im Familienrecht – konkret: Feststellung der (biologischen) Vaterschaft in jedem Fall?

Renate Zwicker-Pelzer

Familienperspektive in Betreuung und Pflege: die Herausforderung im Gesundheitswesen

Johann Michael Gleich und Ute Haupt

Die Weiterentwicklung von Tageseinrichtungen für Kinder zu Familienzentren

Dietmar Jürgens

Integrative Familienbildung – ein Feld ästhetisch kultureller Bildung

Albert Wunsch

Werte in der Erziehung – vom Wert der Erziehung: Impulse zur Erziehungspraxis

Barbara Krause

Familiengerechtigkeit – eine angenommene Herausforderung

 

Der Herausgeber:

Prof. Dr. Johann Michael Gleich, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Köln

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-938094-82-2

eISBN

978-3-86649-773-3

Format

A5

Umfang

203

Erscheinungsjahr

2009

Erscheinungsdatum

19.08.2009

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Schriften der KatHO NRW (vormals Schriften der KFH NW)

Band

11

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Familie heute“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Autor*innen

Johann Michael Gleich

Schlagwörter

Rezensionen

Rezensionen

Die in diesem Band zusammengefassten Ausführungen sollen Anregungen geben für eine Soziale Arbeit, die die Sorge um Integrität und Schutz der Familien umsetzt.

Bagso.de 7/2010

Diese Publikation ist für alle, die an aktuellen Familienfragen interessiert sind, eine wertvolle und informative Lektüre.

Institut für Ehe und Familie 9/2009

 

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.