Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-86649-365-0

Gemeinsam Karriere machen

Die Verflechtung von Berufskarrieren und Familie in Akademikerpartnerschaften

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 08.09.2011

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 36,00  inkl. MwSt.

Open Access Download open access img

ISBN: 978-3-86649-365-0

Beschreibung

Open Access: Dieser Titel ist kostenlos im Open Access herunterladbar (PDF) oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.

 

Immer mehr Frauen verfolgen eine Karriere, und die allermeisten Frauen mit einer Karriere (innerhalb und außerhalb der Wissenschaft) haben einen Partner, der ebenfalls Karriere macht. Das stellt viele Fragen: Was heißt es, dass die Berufs- und Lebensverläufe von hoch qualifizierten Frauen und Männern in Paaren miteinander verflochten sind? Welche neuen Herausforderungen ergeben sich damit für die Berufskarrieren von Frauen einerseits und für Koordinierungsarrangements in Partnerschaften andererseits? Existieren in unterschiedlichen Lebensabschnitten oder Berufsphasen unterschiedliche Verflechtungsweisen?

Aus dem Inhalt:

„Linked Lives“ in der Wissenschaft – Herausforderungen für berufliche Karrieren und Koordinierungsarrangements (Alessandra Rusconi & Heike Solga)

Verflechtungsarrangements im Paarverlauf (Alessandra Rusconi)

Karriere mit Kind in der Wissenschaft – Egalitärer Anspruch und tradierte Wirklichkeit der familiären Betreuungsarrangements von erfolgreichen Frauen und ihren Partnern (Agnieszka Althaber, Johanna Hess & Lisa Pfahl)

„Under pressure …!?“ – Biografische Orientierungen von Wissenschaftlerinnen in Beruf, Partnerschaft und Familie (Johanna Hess & Lisa Pfahl)

Konsequenzen unterschiedlicher Verflechtungsarrangements für individuelle und Doppelkarrieren (Alessandra Rusconi)

Die Herausgeberinnen:
Dr. Alessandra Rusconi
,
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Prof. Dr. Heike Solga,
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Direktorin der Abteilung „Ausbildung und Arbeitsmarkt“ FU Berlin, Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeit, Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-365-0

eISBN

978-3-8474-0934-2

Format

A5

Umfang

191

Erscheinungsjahr

2011

Erscheinungsdatum

08.09.2011

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

DOI

10.3224/86649365

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gemeinsam Karriere machen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Geschlecht, Karriere, Wissenschaft

Beschreibung

Beschreibung

Open Access: Dieser Titel ist kostenlos im Open Access herunterladbar (PDF) oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.

 

Immer mehr Frauen verfolgen eine Karriere, und die allermeisten Frauen mit einer Karriere (innerhalb und außerhalb der Wissenschaft) haben einen Partner, der ebenfalls Karriere macht. Das stellt viele Fragen: Was heißt es, dass die Berufs- und Lebensverläufe von hoch qualifizierten Frauen und Männern in Paaren miteinander verflochten sind? Welche neuen Herausforderungen ergeben sich damit für die Berufskarrieren von Frauen einerseits und für Koordinierungsarrangements in Partnerschaften andererseits? Existieren in unterschiedlichen Lebensabschnitten oder Berufsphasen unterschiedliche Verflechtungsweisen?

Aus dem Inhalt:

„Linked Lives“ in der Wissenschaft – Herausforderungen für berufliche Karrieren und Koordinierungsarrangements (Alessandra Rusconi & Heike Solga)

Verflechtungsarrangements im Paarverlauf (Alessandra Rusconi)

Karriere mit Kind in der Wissenschaft – Egalitärer Anspruch und tradierte Wirklichkeit der familiären Betreuungsarrangements von erfolgreichen Frauen und ihren Partnern (Agnieszka Althaber, Johanna Hess & Lisa Pfahl)

„Under pressure …!?“ – Biografische Orientierungen von Wissenschaftlerinnen in Beruf, Partnerschaft und Familie (Johanna Hess & Lisa Pfahl)

Konsequenzen unterschiedlicher Verflechtungsarrangements für individuelle und Doppelkarrieren (Alessandra Rusconi)

Die Herausgeberinnen:
Dr. Alessandra Rusconi
,
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Prof. Dr. Heike Solga,
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Direktorin der Abteilung „Ausbildung und Arbeitsmarkt“ FU Berlin, Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeit, Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-365-0

eISBN

978-3-8474-0934-2

Format

A5

Umfang

191

Erscheinungsjahr

2011

Erscheinungsdatum

08.09.2011

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

DOI

10.3224/86649365

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gemeinsam Karriere machen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.