Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-86649-461-9

Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung

Erscheinungsdatum : 29.11.2011

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 29,90  inkl. MwSt.

Open Access Download open access img

ISBN: 978-3-86649-461-9
Kategorien: Erziehung, Open Access

Beschreibung

Open Access: Dieser Titel ist kostenlos im Open Access herunterladbar (PDF) oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.

 

Seit einigen Jahren liefert die berufs- und wirtschaftspädagogisch orientierte Lehr-Lernforschung Erkenntnisse zum Zusammenhang von Fachwissen und Kompetenzentwicklung und entwickelt spezifische Verfahren zur Diagnose von Handlungskompetenz in beruflichen Domänen, für die im Dualen System ausgebildet wird. Dieses forschungsmethodische Instrumentarium wird zunehmend auch hinsichtlich der Zielgruppe des Bildungspersonals, allen voran der Lehrenden an beruflichen Schulen insbesondere in der ersten Phase ihrer Professionalisierung, eingesetzt.

Der vorliegende Band stellt außerdem Studien zum Kompetenzerwerb in verschiedenen Domänen, zu Methoden
der Messung von Kompetenzentwicklung sowie zur didaktischen Gestaltung im Vordergrund. Hiermit sind
immer auch Basisthemen der Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz berührt, die die Grundlage des
Dualen Systems darstellen, auch in der Analyse konsekutiver Ausbildungsformen.
Schließlich werden Fragen nach den Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Entwicklungsmöglichkeiten
beruflicher Schulen fokussiert, die in den nächsten Jahren sicherlich eine verstärkte Wahrnehmung
und Bearbeitung durch die berufs- und wirtschaftspädagogische Forschung erhalten werden.

Die HerausgeberInnen:
Prof. Dr. Uwe Faßhauer
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Institut für Bildung, Beruf und Technik
Prof. Dr. Bärbel Fürstenau
Technische Universität Dresden, Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik
Prof. Dr. Eveline Wuttke
Goethe Universität Frankfurt am Main, Professur für Wirtschaftspädagogik

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Webseite der Sektion „Berufs- und Wirtschaftspädagogik“ (BWP) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE):

 

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-461-9

eISBN

978-3-86649-582-1

Format

A5

Umfang

169

Erscheinungsjahr

2012

Erscheinungsdatum

29.11.2011

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

DOI

10.3224/86649461

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

berufliche Bildung, berufliche Weiterbildung, Lehr-Lernforschung

Beschreibung

Beschreibung

Open Access: Dieser Titel ist kostenlos im Open Access herunterladbar (PDF) oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.

 

Seit einigen Jahren liefert die berufs- und wirtschaftspädagogisch orientierte Lehr-Lernforschung Erkenntnisse zum Zusammenhang von Fachwissen und Kompetenzentwicklung und entwickelt spezifische Verfahren zur Diagnose von Handlungskompetenz in beruflichen Domänen, für die im Dualen System ausgebildet wird. Dieses forschungsmethodische Instrumentarium wird zunehmend auch hinsichtlich der Zielgruppe des Bildungspersonals, allen voran der Lehrenden an beruflichen Schulen insbesondere in der ersten Phase ihrer Professionalisierung, eingesetzt.

Der vorliegende Band stellt außerdem Studien zum Kompetenzerwerb in verschiedenen Domänen, zu Methoden
der Messung von Kompetenzentwicklung sowie zur didaktischen Gestaltung im Vordergrund. Hiermit sind
immer auch Basisthemen der Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz berührt, die die Grundlage des
Dualen Systems darstellen, auch in der Analyse konsekutiver Ausbildungsformen.
Schließlich werden Fragen nach den Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Entwicklungsmöglichkeiten
beruflicher Schulen fokussiert, die in den nächsten Jahren sicherlich eine verstärkte Wahrnehmung
und Bearbeitung durch die berufs- und wirtschaftspädagogische Forschung erhalten werden.

Die HerausgeberInnen:
Prof. Dr. Uwe Faßhauer
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Institut für Bildung, Beruf und Technik
Prof. Dr. Bärbel Fürstenau
Technische Universität Dresden, Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik
Prof. Dr. Eveline Wuttke
Goethe Universität Frankfurt am Main, Professur für Wirtschaftspädagogik

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Webseite der Sektion „Berufs- und Wirtschaftspädagogik“ (BWP) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE):

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-461-9

eISBN

978-3-86649-582-1

Format

A5

Umfang

169

Erscheinungsjahr

2012

Erscheinungsdatum

29.11.2011

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

DOI

10.3224/86649461

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grundlagenforschung zum Dualen System und Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.