Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-0074-5

Handbuch Jugend

Evangelische Perspektiven

Erscheinungsdatum : 19.06.2013

31,99  inkl. MwSt. - 39,90  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-8474-0074-5
Kategorien: Erziehung, Soziale Arbeit

Beschreibung

Das Handbuch informiert über die Arbeit mit Jugendlichen in den evangelischen Kirchen und der evangelischen Jugendverbandsarbeit und stellt die Bandbreite und Vielfalt der Handlungsfelder und Arbeitsformen umfassend dar. Es zeigt die gesellschaftlichen und kirchlichen Bedingungen sowie die konzeptionellen Zusammenhänge auf und beschreibt aktuelle Entwicklungsperspektiven.

 

Die Themen Jugend, Jugendliche und Arbeit mit Jugendlichen werden in fachwissenschaftlicher, gesellschaftlicher und kirchlicher Perspektive reflektiert. Ihre Bedeutung für Gesellschaft und Kirchen, die Auswirkungen gesellschaftlicher und kirchlicher Entwicklungen für Jugendliche und für die Arbeit mit Jugendlichen werden herausgearbeitet, die Vielfalt der Praxis evangelischer Arbeit mit Jugendlichen vorgestellt und Anregungen und Orientierungen für die Praxis gegeben

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Die HerausgeberInnen:

Dr. Yvonne Kaiser,
Fachhochschule Münster, Fachbereich Sozialwesen

Matthias Spenn,
Amt für kirchliche Dienste der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)

Michael Freitag,
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V., Hannover

Prof. Dr. Thomas Rauschenbach,
Deutsches Jugendinstitut, München

Mike Corsa,
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V., Hannover

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Sozial-, Religions- und GemeindepädagogInnen; PfarrerInnen und andere kirchliche MitarbeiterInnen; Lehrende und Studierende an Theologisch-Pädagogischen Instituten; Mitarbeitende in Diakonischen Werken und anderen Träger- und Unterstützungssystemen

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0074-5

eISBN

978-3-8474-0334-0

Format

B5

Umfang

530

Erscheinungsjahr

2013

Erscheinungsdatum

19.06.2013

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Handbuch Jugend“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Evangelische Kirche, Jugend, Kinder und Jugendarbeit

Es kann dank seiner vielfältigen Aspekte und knapper Artikel sehr gut als Nachschlagewerk benutzt werden, regt aber durch Literaturlisten im Anschluss an jeden einzelnen Beitrag zur Vertiefung an. […]

anknüpfen, Impulse für die Konfirmandenarbeit update 2.1/2014

Das vorliegende Handbuch Jugend – Evangelische Perspektiven macht erstmalig die Vielfalt und Breiteevangelischer Arbeit mit Jugendlichen in einer sozialwissenschaftlichen, gesellschaftlichen und kirchlichen Perspektive sichtbar.[…]Insgesamt ein sehr hilfreiches Nachschlagewerk!

Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 12/2013

Jugend, Jugendliche und die Arbeit mit Jugendlichen wird in diesem Sammelband thematisiert. Zu Wort kommen ExpertInnen aus der wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und kirchlichen Jugendarbeit, vorgestellt werden Praxisfelder und Arbeitsformen.

Netzwerk Umweltbildung 11/2013

Der voluminöse Band bietet auf umfassende Art und Weise und auf dem neuesten State of the Art einen Gesamt-Überblick (vgl. das differenzierte Inhaltsverzeichnis) über alle Facetten Evangelischer Jugendarbeit (incl. abschließendem Blick über den konfessionellen Tellerrand hinaus, vgl. S. 491ff). Die zahlreichen grundlegenden Artikel zu Jugend (Teil A) sind darüber hinaus auch für jede Lehrkraft von elementarer Bedeutung.

Lehrerbibliothek.de, 04.08.2013

… Das im Frühjahr 2013 erschienene Werk füllt eine Lücke, die erstaunlich lange offen geblieben ist. Zwischen zwei Buchdeckeln ist hier erstmals ein Überblick über all das versammelt, was an Grundlagenwissen für die Jugendarbeit von Bedeutung ist. […] Das „Handbuch Jugend“ gehört damit zum Pflichtbestandteil der Handbibliothek einer jeden Einrichtung in der evangelischen Jugendarbeit – sofern sie überhaupt eine solche Handbibliothek hat. […] Für Studierende entsprechender Fachrichtungen kann das Handbuch eine kompakte Einführung bieten, die dank durchweg angeführter Literaturlisten auch den Weg zur Weiterarbeit weist. […]

Aej 3/2013

… die Vielfalt der Praxis evangelischer Arbeit mit Jugendlichen wird vorgestellt und Anregungen und Orientierungen für die Praxis gegeben.

Offene Spielräume 3/2013

Beschreibung

Beschreibung

Das Handbuch informiert über die Arbeit mit Jugendlichen in den evangelischen Kirchen und der evangelischen Jugendverbandsarbeit und stellt die Bandbreite und Vielfalt der Handlungsfelder und Arbeitsformen umfassend dar. Es zeigt die gesellschaftlichen und kirchlichen Bedingungen sowie die konzeptionellen Zusammenhänge auf und beschreibt aktuelle Entwicklungsperspektiven.

 

Die Themen Jugend, Jugendliche und Arbeit mit Jugendlichen werden in fachwissenschaftlicher, gesellschaftlicher und kirchlicher Perspektive reflektiert. Ihre Bedeutung für Gesellschaft und Kirchen, die Auswirkungen gesellschaftlicher und kirchlicher Entwicklungen für Jugendliche und für die Arbeit mit Jugendlichen werden herausgearbeitet, die Vielfalt der Praxis evangelischer Arbeit mit Jugendlichen vorgestellt und Anregungen und Orientierungen für die Praxis gegeben

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Die HerausgeberInnen:

Dr. Yvonne Kaiser,
Fachhochschule Münster, Fachbereich Sozialwesen

Matthias Spenn,
Amt für kirchliche Dienste der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)

Michael Freitag,
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V., Hannover

Prof. Dr. Thomas Rauschenbach,
Deutsches Jugendinstitut, München

Mike Corsa,
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V., Hannover

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Sozial-, Religions- und GemeindepädagogInnen; PfarrerInnen und andere kirchliche MitarbeiterInnen; Lehrende und Studierende an Theologisch-Pädagogischen Instituten; Mitarbeitende in Diakonischen Werken und anderen Träger- und Unterstützungssystemen

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0074-5

eISBN

978-3-8474-0334-0

Format

B5

Umfang

530

Erscheinungsjahr

2013

Erscheinungsdatum

19.06.2013

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Handbuch Jugend“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Es kann dank seiner vielfältigen Aspekte und knapper Artikel sehr gut als Nachschlagewerk benutzt werden, regt aber durch Literaturlisten im Anschluss an jeden einzelnen Beitrag zur Vertiefung an. […]

anknüpfen, Impulse für die Konfirmandenarbeit update 2.1/2014

Das vorliegende Handbuch Jugend – Evangelische Perspektiven macht erstmalig die Vielfalt und Breiteevangelischer Arbeit mit Jugendlichen in einer sozialwissenschaftlichen, gesellschaftlichen und kirchlichen Perspektive sichtbar.[…]Insgesamt ein sehr hilfreiches Nachschlagewerk!

Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 12/2013

Jugend, Jugendliche und die Arbeit mit Jugendlichen wird in diesem Sammelband thematisiert. Zu Wort kommen ExpertInnen aus der wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und kirchlichen Jugendarbeit, vorgestellt werden Praxisfelder und Arbeitsformen.

Netzwerk Umweltbildung 11/2013

Der voluminöse Band bietet auf umfassende Art und Weise und auf dem neuesten State of the Art einen Gesamt-Überblick (vgl. das differenzierte Inhaltsverzeichnis) über alle Facetten Evangelischer Jugendarbeit (incl. abschließendem Blick über den konfessionellen Tellerrand hinaus, vgl. S. 491ff). Die zahlreichen grundlegenden Artikel zu Jugend (Teil A) sind darüber hinaus auch für jede Lehrkraft von elementarer Bedeutung.

Lehrerbibliothek.de, 04.08.2013

… Das im Frühjahr 2013 erschienene Werk füllt eine Lücke, die erstaunlich lange offen geblieben ist. Zwischen zwei Buchdeckeln ist hier erstmals ein Überblick über all das versammelt, was an Grundlagenwissen für die Jugendarbeit von Bedeutung ist. […] Das „Handbuch Jugend“ gehört damit zum Pflichtbestandteil der Handbibliothek einer jeden Einrichtung in der evangelischen Jugendarbeit – sofern sie überhaupt eine solche Handbibliothek hat. […] Für Studierende entsprechender Fachrichtungen kann das Handbuch eine kompakte Einführung bieten, die dank durchweg angeführter Literaturlisten auch den Weg zur Weiterarbeit weist. […]

Aej 3/2013

… die Vielfalt der Praxis evangelischer Arbeit mit Jugendlichen wird vorgestellt und Anregungen und Orientierungen für die Praxis gegeben.

Offene Spielräume 3/2013

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.