Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-0537-5

Herausforderung Klimaschutzpolitik

Probleme, Lösungsstrategien und Kontroversen

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum: 18.04.2016

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

26,99  inkl. MwSt.36,00  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8474-0537-5
Kategorien: Politik

Beschreibung

Die Eindämmung des anthropogenen Klimawandels gilt auch historisch betrachtet als eine der größten weltpolitischen Herausforderungen für das künftige Wohlergehen der Menschheit. Dieses Buch bietet eine allgemein verständliche, systematische problemorientierte Einführung in sozialwissenschaftliche Grundlagen dieser umweltpolitischen Herausforderung. Dabei wird das Problem integrativ aus ökonomischer, politischer, soziokultureller und ethischer Perspektive erörtert und interdisziplinär Erkenntnisse aus Wirtschaftswissenschaft, Politikwissenschaft und Soziologie in Beziehung zueinander gesetzt und geordnet miteinander verwoben.

Im Mittelpunkt des Buches steht der kritische Vergleich von fünf kontroversen sozialwissenschaftlichen Problemlösungsvorschlägen und deren Leistungsfähigkeit: die Markt-Strategie, die Steuer-Strategie, die Auflagen- Strategie, die Subventions-Strategie und die Suffizienz-Strategie. Zur Einschätzung der Umsetzbarkeit dieser theoretischen Strategien in die realpolitische Praxis werden dabei auch drei kritische empirische Politik- Fallstudien zum EU-Emissionshandel, zu den CO2-Grenzwerten für PKW in der EU und zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erstellt. Das Buch richtet sich an Studierende, Dozenten und Fachwissenschaftler aller sozialwissenschaftlicher Disziplinen, an alle in der (außer)schulischen ökonomischen und politischen Bildung tätigen Lehrkräfte sowie an alle (umwelt)politisch interessierten Staatsbürger.

 

Inhaltsverzeichnis ansehen

Der Autor:
Dr. Thorsten Hippe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des AB Fachdidaktik der Sozialwissenschaften, Universität Bielefeld

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0537-5

eISBN

978-3-8474-0961-8

Format

A5

Umfang

273

Erscheinungsjahr

2016

Erscheinungsdatum

18.04.2016

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Herausforderung Klimaschutzpolitik“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Klimaschutz, Klimawandel, Umweltpolitik

Aufgrund detaillierter Beschreibungen und Erläuterungen, kann man auch ohne Vorwissen in das hier sehr gut dargestellte Themenfeld der Klimaschutzpolitik einsteigen.

BUZ 11/12_2016

Das Buch eignet sich nicht nur für Leser, die bereits Hintergrundwissen zu Klimaschutzpolitik besitzen, sondern es ist ebenso geeignet für Laien, die sich mit dem Themenfeld Klimaschutzpolitik auseinandersetzen möchten. […] Zentrale Hinderungsgründe für ambitionierteren Klimaschutz werden auf der Mikro-, Meso- und Makroebene ausführlich erklärt. Ebenfalls wird ein Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Stand an Lösungsansätzen geliefert.

die-klima-allianz.de, 15.07.2016

Beschreibung

Beschreibung

Die Eindämmung des anthropogenen Klimawandels gilt auch historisch betrachtet als eine der größten weltpolitischen Herausforderungen für das künftige Wohlergehen der Menschheit. Dieses Buch bietet eine allgemein verständliche, systematische problemorientierte Einführung in sozialwissenschaftliche Grundlagen dieser umweltpolitischen Herausforderung. Dabei wird das Problem integrativ aus ökonomischer, politischer, soziokultureller und ethischer Perspektive erörtert und interdisziplinär Erkenntnisse aus Wirtschaftswissenschaft, Politikwissenschaft und Soziologie in Beziehung zueinander gesetzt und geordnet miteinander verwoben.

Im Mittelpunkt des Buches steht der kritische Vergleich von fünf kontroversen sozialwissenschaftlichen Problemlösungsvorschlägen und deren Leistungsfähigkeit: die Markt-Strategie, die Steuer-Strategie, die Auflagen- Strategie, die Subventions-Strategie und die Suffizienz-Strategie. Zur Einschätzung der Umsetzbarkeit dieser theoretischen Strategien in die realpolitische Praxis werden dabei auch drei kritische empirische Politik- Fallstudien zum EU-Emissionshandel, zu den CO2-Grenzwerten für PKW in der EU und zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erstellt. Das Buch richtet sich an Studierende, Dozenten und Fachwissenschaftler aller sozialwissenschaftlicher Disziplinen, an alle in der (außer)schulischen ökonomischen und politischen Bildung tätigen Lehrkräfte sowie an alle (umwelt)politisch interessierten Staatsbürger.

 

Inhaltsverzeichnis ansehen

Der Autor:
Dr. Thorsten Hippe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des AB Fachdidaktik der Sozialwissenschaften, Universität Bielefeld

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0537-5

eISBN

978-3-8474-0961-8

Format

A5

Umfang

273

Erscheinungsjahr

2016

Erscheinungsdatum

18.04.2016

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Herausforderung Klimaschutzpolitik“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Rezensionen/Pressestimmen

Aufgrund detaillierter Beschreibungen und Erläuterungen, kann man auch ohne Vorwissen in das hier sehr gut dargestellte Themenfeld der Klimaschutzpolitik einsteigen.

BUZ 11/12_2016

Das Buch eignet sich nicht nur für Leser, die bereits Hintergrundwissen zu Klimaschutzpolitik besitzen, sondern es ist ebenso geeignet für Laien, die sich mit dem Themenfeld Klimaschutzpolitik auseinandersetzen möchten. […] Zentrale Hinderungsgründe für ambitionierteren Klimaschutz werden auf der Mikro-, Meso- und Makroebene ausführlich erklärt. Ebenfalls wird ein Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Stand an Lösungsansätzen geliefert.

die-klima-allianz.de, 15.07.2016

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):

Bei Bestellung über diese Webseite:

Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.

Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:

Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:

Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.