Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-86649-132-8

Jahrbuch Terrorismus 2006

Erscheinungsdatum : 24.10.2007

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

20,99  inkl. MwSt.24,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-86649-132-8
Kategorien: Politik

Beschreibung

Das Jahrbuch liefert umfassende Informationen und Analysen zur Situation des internationalen Terrorismus. Ein wichtiges Arbeitsmittel für alle, die sich mit dem Phänomen auseinandersetzen.

Das Ziel des Jahrbuchs ist es, ein objektives, wissenschaftlich fundiertes Nachschlagewerk zu sein, wobei ein besonderer inhaltlicher Fokus auf den islamistischen Terrorismus gelegt werden soll. Das Jahrbuch kombiniert Dokumentation und Analyse. Im Bereich der Datensammlung werden zunächst alle signifikanten terroristischen Anschläge des vorangegangenen Jahres dokumentiert. Hierbei soll nicht nur die Anzahl der Anschläge berücksichtigt werden, sondern v.a. auch ihre Auswirkungen, die Art der Ausführung, ihre Urheber und deren Ideologie sowie die Schauplätze der Anschläge. Der Bereich der Datensammlung enthält darüber hinaus zwei weitere Aspekte. Dies ist zum einen ein Verzeichnis der terroristischen Gruppierungen, die während des Berichtszeitraums aktiv waren. Weiterhin ist vorgesehen, im Bereich der Datensammlung Informationen über Maßnahmen zu sammeln, die staatliche Akteure im Rahmen der Terrorismusbekämpfung ergriffen haben. Die analytischen Beiträge beleuchten Ursachen und Wirkungsweisen von Terrorismus, geben Prognosen über die weitere Entwicklung des terroristischen Phänomens sowie Empfehlungen zur Terrorismusbekämpfung.

 

Aus dem Inhalt:

Was ist Terrorismus?

Kurzer Geschichte des politischen und religiösen Terrorismus seit Ende des Zweiten Weltkriegs

Überblick über die Hauptentwicklungen 2006

Datensammlung: Terroristische Aktivitäten im Jahre 2006 – Terroristische Organisationen – Bekämpfungsmaßnahmen

Islamistischer Terrorismus

Ideologisch und ethnisch motivierter Terrorismus in der Welt

Strategien und Mittel des terroristischen Kampfes

Terrorismusbekämpfung auf nationaler Ebene

Terrorismusbekämpfung auf internationaler Ebene

Der Einsatz von Technologien bei der Terrorismusbekämpfung

Bücher zum Thema Terrorismus

Hier geht’s zum Online-Angebot des Jahrbuchs.

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-132-8

eISBN

978-3-86649-929-4

Umfang

259

Erscheinungsjahr

2007

Erscheinungsdatum

24.10.2007

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Jahrbuch Terrorismus

Band

Jan-06

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jahrbuch Terrorismus 2006“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Institut für Sicherheitspolitik an der Universität Kiel

Schlagwörter

Islamismus, Terrorismus, Terrorismusbekämpfung

Rezensionen

Wer kontinuierlich nach kenntnisreichen, bilanzierenden und problemorientierten Einschätzungen sucht, kann zu dem seit 2006 erscheinenden „Jahrbuch Terrorismus“ greifen. […] Die einzelnen Beiträge sind überaus informativ und stark problemorientiert ausgerichtet. […] Die Beiträge bewegen sich auf dem aktuellen Stand der internationalen Forschung und präsentieren umfangreiches Datenmaterial zu den unterschiedlichsten Aspekten.

Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber in: SIAK Journal 4/2011

 

… auch sicherheitspolitische interessierte Laien werden die Aufsätze mit Gewinn lesen. Spannend z.B. die wissenschaftliche Bewertung von Selbstmordanschlägen.“

ekz-Informationsdienst

Die Jahrbücher zum Terrorismus des Kieler Instituts für Sicherheitspolitik zeichnen sich durch genaue Analysen, sachliche Informationen und abgewogene Einschätzungen aus […]. Für die Diskussion zum Thema „Terrorismus” sind sie grundlegend wichtig und informativ.

Humanistischer Pressedienst (hpd.de), 22.02.2010

Beschreibung

Beschreibung

Das Jahrbuch liefert umfassende Informationen und Analysen zur Situation des internationalen Terrorismus. Ein wichtiges Arbeitsmittel für alle, die sich mit dem Phänomen auseinandersetzen.

Das Ziel des Jahrbuchs ist es, ein objektives, wissenschaftlich fundiertes Nachschlagewerk zu sein, wobei ein besonderer inhaltlicher Fokus auf den islamistischen Terrorismus gelegt werden soll. Das Jahrbuch kombiniert Dokumentation und Analyse. Im Bereich der Datensammlung werden zunächst alle signifikanten terroristischen Anschläge des vorangegangenen Jahres dokumentiert. Hierbei soll nicht nur die Anzahl der Anschläge berücksichtigt werden, sondern v.a. auch ihre Auswirkungen, die Art der Ausführung, ihre Urheber und deren Ideologie sowie die Schauplätze der Anschläge. Der Bereich der Datensammlung enthält darüber hinaus zwei weitere Aspekte. Dies ist zum einen ein Verzeichnis der terroristischen Gruppierungen, die während des Berichtszeitraums aktiv waren. Weiterhin ist vorgesehen, im Bereich der Datensammlung Informationen über Maßnahmen zu sammeln, die staatliche Akteure im Rahmen der Terrorismusbekämpfung ergriffen haben. Die analytischen Beiträge beleuchten Ursachen und Wirkungsweisen von Terrorismus, geben Prognosen über die weitere Entwicklung des terroristischen Phänomens sowie Empfehlungen zur Terrorismusbekämpfung.

 

Aus dem Inhalt:

Was ist Terrorismus?

Kurzer Geschichte des politischen und religiösen Terrorismus seit Ende des Zweiten Weltkriegs

Überblick über die Hauptentwicklungen 2006

Datensammlung: Terroristische Aktivitäten im Jahre 2006 – Terroristische Organisationen – Bekämpfungsmaßnahmen

Islamistischer Terrorismus

Ideologisch und ethnisch motivierter Terrorismus in der Welt

Strategien und Mittel des terroristischen Kampfes

Terrorismusbekämpfung auf nationaler Ebene

Terrorismusbekämpfung auf internationaler Ebene

Der Einsatz von Technologien bei der Terrorismusbekämpfung

Bücher zum Thema Terrorismus

Hier geht’s zum Online-Angebot des Jahrbuchs.

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-132-8

eISBN

978-3-86649-929-4

Umfang

259

Erscheinungsjahr

2007

Erscheinungsdatum

24.10.2007

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Jahrbuch Terrorismus

Band

Jan-06

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jahrbuch Terrorismus 2006“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Institut für Sicherheitspolitik an der Universität Kiel

Schlagwörter

Rezensionen

Rezensionen

Wer kontinuierlich nach kenntnisreichen, bilanzierenden und problemorientierten Einschätzungen sucht, kann zu dem seit 2006 erscheinenden „Jahrbuch Terrorismus“ greifen. […] Die einzelnen Beiträge sind überaus informativ und stark problemorientiert ausgerichtet. […] Die Beiträge bewegen sich auf dem aktuellen Stand der internationalen Forschung und präsentieren umfangreiches Datenmaterial zu den unterschiedlichsten Aspekten.

Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber in: SIAK Journal 4/2011

 

… auch sicherheitspolitische interessierte Laien werden die Aufsätze mit Gewinn lesen. Spannend z.B. die wissenschaftliche Bewertung von Selbstmordanschlägen.“

ekz-Informationsdienst

Die Jahrbücher zum Terrorismus des Kieler Instituts für Sicherheitspolitik zeichnen sich durch genaue Analysen, sachliche Informationen und abgewogene Einschätzungen aus […]. Für die Diskussion zum Thema „Terrorismus” sind sie grundlegend wichtig und informativ.

Humanistischer Pressedienst (hpd.de), 22.02.2010

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.