Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

Neu

ISBN: 978-3-8474-2930-2

Junge Geflüchtete erfolgreich ausbilden

Ein Qualifizierungskonzept zur Vorbereitung und Unterstützung des betrieblichen Ausbildungspersonals

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 06.09.2021

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

19,90  inkl. MwSt.

open access img

ISBN: 978-3-8474-2930-2

Beschreibung

Open Access: Junge Geflüchtete erfolgreich ausbilden ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Dieser Beitrag ist beim Bundesinstitut für Berufsbildung erschienen und steht unter der Creative Commons Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de

Um ausbildendes Personal systematisch auf mögliche schwierige Alltagssituationen bei der Ausbildung von Geflüchteten vorzubereiten, hat die Fachstelle Übergänge in Ausbildung und Beruf (überaus) im BIBB in Zusammenarbeit mit dem Bildungsträger FRESKO e. V. ein Fortbildungskonzept entwickelt und erprobt. Dieses ist berufsübergreifend angelegt und knüpft unmittelbar an persönliche Erfahrungen und Erfordernisse aus der Ausbildungspraxis der Teilnehmenden an. In vier Modulen werden mögliche Ursachen von Konflikten differenziert untersucht und gemeinsam neue Handlungsoptionen erarbeitet. Dies geschieht zum einen durch Wissenserwerb, z. B. zu rechtlichen Rahmenbedingungen, Fördermöglichkeiten sowie sprachlichen und kommunikativen Aspekten der Ausbildung. Zum anderen werden persönliche Erfahrungen, etwa im Hinblick auf das eigene Rollenverständnis oder individuelle Interpretationsmuster, gemeinsam reflektiert. Das Konzept kann als Grundlage für die Entwicklung eigener Fortbildungsangebote herangezogen werden.

Die Autorinnen:
Dr. Monika Bethscheider, bis April 2020 wissenschaftliche Mitarbeit in der Fachstelle für Übergänge in Ausbildung und Beruf (überaus), Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bonn
Anne Knappe, wissenschaftliche Mitarbeit in der Fachstelle für Übergänge in Ausbildung und Beruf (überaus) sowie in der Servicestelle Jugendberufsagenturen, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bonn
Dr. Karin Wullenweber, Programmentwicklung bei FRESKO e. V. sowie Projektleitung in der IQ Servicestelle Berufsbezogenes Deutsch (IQ – Integration durch Qualifizierung), Landesnetzwerk Hessen

 

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2930-2

Format

21 x 29,7 cm

Umfang

52

Erscheinungsjahr

2021

Erscheinungsdatum

06.09.2021

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Berufsbildung in der Praxis

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Junge Geflüchtete erfolgreich ausbilden“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Monika Bethscheider
Karin Wullenweber

Schlagwörter

Arabische Kulturen, Ausbildungsplätze, berufsbezogener Werte, Islam, Konflikte in der Ausbildung, Lebenssituationen von Geflüchteten, positive Fehlerkultur, Rahmenbedingungen der Ausbildung, Sprachprobleme, Unternehmen, Verständnissicherung

Beschreibung

Beschreibung

Open Access: Junge Geflüchtete erfolgreich ausbilden ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Dieser Beitrag ist beim Bundesinstitut für Berufsbildung erschienen und steht unter der Creative Commons Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de

Um ausbildendes Personal systematisch auf mögliche schwierige Alltagssituationen bei der Ausbildung von Geflüchteten vorzubereiten, hat die Fachstelle Übergänge in Ausbildung und Beruf (überaus) im BIBB in Zusammenarbeit mit dem Bildungsträger FRESKO e. V. ein Fortbildungskonzept entwickelt und erprobt. Dieses ist berufsübergreifend angelegt und knüpft unmittelbar an persönliche Erfahrungen und Erfordernisse aus der Ausbildungspraxis der Teilnehmenden an. In vier Modulen werden mögliche Ursachen von Konflikten differenziert untersucht und gemeinsam neue Handlungsoptionen erarbeitet. Dies geschieht zum einen durch Wissenserwerb, z. B. zu rechtlichen Rahmenbedingungen, Fördermöglichkeiten sowie sprachlichen und kommunikativen Aspekten der Ausbildung. Zum anderen werden persönliche Erfahrungen, etwa im Hinblick auf das eigene Rollenverständnis oder individuelle Interpretationsmuster, gemeinsam reflektiert. Das Konzept kann als Grundlage für die Entwicklung eigener Fortbildungsangebote herangezogen werden.

Die Autorinnen:
Dr. Monika Bethscheider, bis April 2020 wissenschaftliche Mitarbeit in der Fachstelle für Übergänge in Ausbildung und Beruf (überaus), Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bonn
Anne Knappe, wissenschaftliche Mitarbeit in der Fachstelle für Übergänge in Ausbildung und Beruf (überaus) sowie in der Servicestelle Jugendberufsagenturen, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bonn
Dr. Karin Wullenweber, Programmentwicklung bei FRESKO e. V. sowie Projektleitung in der IQ Servicestelle Berufsbezogenes Deutsch (IQ – Integration durch Qualifizierung), Landesnetzwerk Hessen

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2930-2

Format

21 x 29,7 cm

Umfang

52

Erscheinungsjahr

2021

Erscheinungsdatum

06.09.2021

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Berufsbildung in der Praxis

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Junge Geflüchtete erfolgreich ausbilden“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Monika Bethscheider
Karin Wullenweber

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.