Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-2240-2

Kinder- und Jugendhilfereport 2018

Eine kennzahlenbasierte Analyse

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 29,90  inkl. MwSt.

Open Access Download open access img

ISBN: 978-3-8474-2240-2
Kategorien: Erziehung, Open Access

Beschreibung

Open Access: Der Titel Kinder- und Jugendhilfereport 2018 (DOI: 10.3224/84742240) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

 

Der Kinder- und Jugendhilfereport 2018, die zentrale Publikation der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat), beschreibt umfassend die aktuelle Situation und die neuere Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe. Grundlage sind die Daten der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik. Erstmals wird die Kinder- und Jugendhilfe auf der Basis von Kennzahlen dargestellt und analysiert. Der Report ermöglicht einen schnellen und zuverlässigen Überblick über zentrale Arbeitsfelder und wichtige Aufgabengebiete.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

  • Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendhilfe
  • Weitere Aufgabenbereiche der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kommunale Jugendämter und Allgemeiner Sozialer Dienst

 

Prof. Dr. Thomas Rauschenbach
Deutsches Jugendinstitut (DJI) e.V., München
Dr. Thomas Mühlmann
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Matthias Schilling
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Jens Pothmann
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Christiane Meiner-Teubner
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Sandra Fendrich
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Agathe Tabel
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Nadine Feller
TU Dortmund
Katharina Kopp
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Sylvia Müller
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Dr. Melanie Böwing-Schmalenbrock
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Zusätzliche Information

Erscheinungsdatum

25.03.2019

Verlag

ISBN

978-3-8474-2240-2

eISBN

978-3-8474-1340-0

Format

A5

Umfang

224

Erscheinungsjahr

2019

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kinder- und Jugendhilfereport 2018“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Thomas Rauschenbach
Thomas Mühlmann
Matthias Schilling
Christiane Meiner-Teubner
Melanie Böwing-Schmalenbrock

Schlagwörter

Familienpolitik, Jugendamt, Jugendschutz, Kinderschutz, Sozialer Dienst, Sozialwesen, Statistische Daten

Rezensionen/Pressestimmen

Mit seinen durch Übersichtstabellen veranschaulichten Informationen liefert der Band wichtige Anhaltspunkte für die Planung und Qualitätsentwicklung von Unterstützungsangeboten für junge Menschen.

 Soziale Arbeit 09.2019

Beschreibung

Beschreibung

Open Access: Der Titel Kinder- und Jugendhilfereport 2018 (DOI: 10.3224/84742240) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

 

Der Kinder- und Jugendhilfereport 2018, die zentrale Publikation der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat), beschreibt umfassend die aktuelle Situation und die neuere Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe. Grundlage sind die Daten der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik. Erstmals wird die Kinder- und Jugendhilfe auf der Basis von Kennzahlen dargestellt und analysiert. Der Report ermöglicht einen schnellen und zuverlässigen Überblick über zentrale Arbeitsfelder und wichtige Aufgabengebiete.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

  • Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendhilfe
  • Weitere Aufgabenbereiche der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kommunale Jugendämter und Allgemeiner Sozialer Dienst

 

Prof. Dr. Thomas Rauschenbach
Deutsches Jugendinstitut (DJI) e.V., München
Dr. Thomas Mühlmann
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Matthias Schilling
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Jens Pothmann
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Christiane Meiner-Teubner
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Sandra Fendrich
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Agathe Tabel
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Nadine Feller
TU Dortmund
Katharina Kopp
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Sylvia Müller
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Dr. Melanie Böwing-Schmalenbrock
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Bibliografie

Zusätzliche Information

Erscheinungsdatum

25.03.2019

Verlag

ISBN

978-3-8474-2240-2

eISBN

978-3-8474-1340-0

Format

A5

Umfang

224

Erscheinungsjahr

2019

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kinder- und Jugendhilfereport 2018“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Thomas Rauschenbach
Thomas Mühlmann
Matthias Schilling
Christiane Meiner-Teubner
Melanie Böwing-Schmalenbrock

Schlagwörter

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

Mit seinen durch Übersichtstabellen veranschaulichten Informationen liefert der Band wichtige Anhaltspunkte für die Planung und Qualitätsentwicklung von Unterstützungsangeboten für junge Menschen.

 Soziale Arbeit 09.2019

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.