Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-2240-2

Kinder- und Jugendhilfereport 2018

Eine kennzahlenbasierte Analyse

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 29,90  inkl. MwSt.

Open Access Download open access img

ISBN: 978-3-8474-2240-2
Kategorien: Erziehung, Open Access

Beschreibung

Open Access: Der Titel Kinder- und Jugendhilfereport 2018 (DOI: 10.3224/84742240) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

 

Der Kinder- und Jugendhilfereport 2018, die zentrale Publikation der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat), beschreibt umfassend die aktuelle Situation und die neuere Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe. Grundlage sind die Daten der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik. Erstmals wird die Kinder- und Jugendhilfe auf der Basis von Kennzahlen dargestellt und analysiert. Der Report ermöglicht einen schnellen und zuverlässigen Überblick über zentrale Arbeitsfelder und wichtige Aufgabengebiete.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

  • Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendhilfe
  • Weitere Aufgabenbereiche der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kommunale Jugendämter und Allgemeiner Sozialer Dienst

 

Prof. Dr. Thomas Rauschenbach
Deutsches Jugendinstitut (DJI) e.V., München
Dr. Thomas Mühlmann
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Matthias Schilling
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Jens Pothmann
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Christiane Meiner-Teubner
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Sandra Fendrich
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Agathe Tabel
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Nadine Feller
TU Dortmund
Katharina Kopp
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Sylvia Müller
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Dr. Melanie Böwing-Schmalenbrock
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Zusätzliche Information

Erscheinungsdatum

25.03.2019

Verlag

ISBN

978-3-8474-2240-2

eISBN

978-3-8474-1340-0

Format

A5

Umfang

224

Erscheinungsjahr

2019

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kinder- und Jugendhilfereport 2018“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Thomas Rauschenbach
Thomas Mühlmann
Matthias Schilling
Christiane Meiner-Teubner
Melanie Böwing-Schmalenbrock

Schlagwörter

Familienpolitik, Jugendamt, Jugendschutz, Kinderschutz, Sozialer Dienst, Sozialwesen, Statistische Daten

Rezensionen/Pressestimmen

Mit seinen durch Übersichtstabellen veranschaulichten Informationen liefert der Band wichtige Anhaltspunkte für die Planung und Qualitätsentwicklung von Unterstützungsangeboten für junge Menschen.

 Soziale Arbeit 09.2019

Beschreibung

Beschreibung

Open Access: Der Titel Kinder- und Jugendhilfereport 2018 (DOI: 10.3224/84742240) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

 

Der Kinder- und Jugendhilfereport 2018, die zentrale Publikation der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat), beschreibt umfassend die aktuelle Situation und die neuere Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe. Grundlage sind die Daten der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik. Erstmals wird die Kinder- und Jugendhilfe auf der Basis von Kennzahlen dargestellt und analysiert. Der Report ermöglicht einen schnellen und zuverlässigen Überblick über zentrale Arbeitsfelder und wichtige Aufgabengebiete.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

  • Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendhilfe
  • Weitere Aufgabenbereiche der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kommunale Jugendämter und Allgemeiner Sozialer Dienst

 

Prof. Dr. Thomas Rauschenbach
Deutsches Jugendinstitut (DJI) e.V., München
Dr. Thomas Mühlmann
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Matthias Schilling
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Jens Pothmann
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Dr. Christiane Meiner-Teubner
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Sandra Fendrich
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Agathe Tabel
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
Nadine Feller
TU Dortmund
Katharina Kopp
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Sylvia Müller
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Dr. Melanie Böwing-Schmalenbrock
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Bibliografie

Zusätzliche Information

Erscheinungsdatum

25.03.2019

Verlag

ISBN

978-3-8474-2240-2

eISBN

978-3-8474-1340-0

Format

A5

Umfang

224

Erscheinungsjahr

2019

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kinder- und Jugendhilfereport 2018“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Thomas Rauschenbach
Thomas Mühlmann
Matthias Schilling
Christiane Meiner-Teubner
Melanie Böwing-Schmalenbrock

Schlagwörter

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

Mit seinen durch Übersichtstabellen veranschaulichten Informationen liefert der Band wichtige Anhaltspunkte für die Planung und Qualitätsentwicklung von Unterstützungsangeboten für junge Menschen.

 Soziale Arbeit 09.2019

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.