Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8252-5047-8

Kompetenzorientiert lehren an der Hochschule

Erscheinungsdatum : 14.01.2019

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

14,99  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8252-5047-8

Beschreibung

Der Band widmet sich dem Gesamtzusammenhang von guter Hochschullehre aus der Perspektive der Kompetenzdebatte: Lehrende werden in einem ersten Teil in die bildungs- und lerntheoretischen Hintergründe des kompetenzorientierten Lernens und Lehrens eingeführt. Davon ausgehend werden in einem zweiten Praxis-Teil zentrale Erkenntnisse und übergeordnete Handlungsempfehlungen für eine kompetenzorientierte Hochschullehre abgeleitet. Diese werden mittels der Brückenmetapher strukturiert: Als „Brückenpfeiler“ dienen Prinzipien guter Lehre, den Weg über die Brücke bahnen „Lehrschritte“ im Sinne konkreter Hinweise, wie aktuelle Lehr-Lern-Situationen gestaltet werden können.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung
  • Kompetenzen
  • Didaktisch kompetent handeln
  • Voraussetzungen des Lehrens an Hochschulen
  • Kompetenzorientiert lehren
  • Ein Blick zurück – kritische Einordnung – ein Blick nach vorn

Die AutorInnen:

Dr. Sabine Brendel, selbständige Dozentin und Coach im Bereich der Hochschuldidaktik, Berlin
Dr. Ulrike Hanke, freiberufliche Dozentin im Bereich Hochschuldidaktik und Bibliotheksdidaktik, Bad Krozingen
Dr. Gerd Macke, Hochschuldidaktiker im Ruhestand, Denzlingen

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Lehrende an Hochschulen und Universitäten aller Fächer, Forschende der Hochschuldidaktik

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-5047-8

Format

UTB S

Umfang

153

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

14.01.2019

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Kompetent lehren

Band

10

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kompetenzorientiert lehren an der Hochschule“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Handlungsorientiertes Lehren, Handlungstheoretische Grundlagen, Hochschullehre, Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen, Lehren und Lernen an Hochschulen im Gesamtzusammenhang, Lehrpraxis, Lernpsychologische Grundlagen, Studierende und Lernen

Rezensionen/Pressestimmen

Das Buch beschreibt auf übersichtliche Art und Weise und sehr prägnant die Hintergründe, den theoretischen Rahmen und die zentralen Begriffe kompetenzorientierter Hochschullehre. Darüber hinaus werden praxistaugliche Grundprinzipien, Handlungsempfehlungen und -schritte für Lehrende zusammengestellt, die zahlreiche Anregungen für die abwechslungsreiche und kompetenzorientierte Arbeit mit Studierenden bieten. Damit kann der Band als wichtiger Beitrag zur Hochschuldidaktik gezählt werden.

socialnet.de, 27.08.2019

Beschreibung

Beschreibung

Der Band widmet sich dem Gesamtzusammenhang von guter Hochschullehre aus der Perspektive der Kompetenzdebatte: Lehrende werden in einem ersten Teil in die bildungs- und lerntheoretischen Hintergründe des kompetenzorientierten Lernens und Lehrens eingeführt. Davon ausgehend werden in einem zweiten Praxis-Teil zentrale Erkenntnisse und übergeordnete Handlungsempfehlungen für eine kompetenzorientierte Hochschullehre abgeleitet. Diese werden mittels der Brückenmetapher strukturiert: Als „Brückenpfeiler“ dienen Prinzipien guter Lehre, den Weg über die Brücke bahnen „Lehrschritte“ im Sinne konkreter Hinweise, wie aktuelle Lehr-Lern-Situationen gestaltet werden können.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung
  • Kompetenzen
  • Didaktisch kompetent handeln
  • Voraussetzungen des Lehrens an Hochschulen
  • Kompetenzorientiert lehren
  • Ein Blick zurück – kritische Einordnung – ein Blick nach vorn

Die AutorInnen:

Dr. Sabine Brendel, selbständige Dozentin und Coach im Bereich der Hochschuldidaktik, Berlin
Dr. Ulrike Hanke, freiberufliche Dozentin im Bereich Hochschuldidaktik und Bibliotheksdidaktik, Bad Krozingen
Dr. Gerd Macke, Hochschuldidaktiker im Ruhestand, Denzlingen

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Lehrende an Hochschulen und Universitäten aller Fächer, Forschende der Hochschuldidaktik

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-5047-8

Format

UTB S

Umfang

153

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

14.01.2019

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Kompetent lehren

Band

10

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kompetenzorientiert lehren an der Hochschule“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

Das Buch beschreibt auf übersichtliche Art und Weise und sehr prägnant die Hintergründe, den theoretischen Rahmen und die zentralen Begriffe kompetenzorientierter Hochschullehre. Darüber hinaus werden praxistaugliche Grundprinzipien, Handlungsempfehlungen und -schritte für Lehrende zusammengestellt, die zahlreiche Anregungen für die abwechslungsreiche und kompetenzorientierte Arbeit mit Studierenden bieten. Damit kann der Band als wichtiger Beitrag zur Hochschuldidaktik gezählt werden.

socialnet.de, 27.08.2019

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.