Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-86649-073-4

Lehrmeister Krankheit?

Eine biographieanalytische Studie über Lernprozesse von Frauen mit Brustkrebs

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 25.01.2007

22,99  inkl. MwSt. - 26,00  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-86649-073-4

Beschreibung

In dieser Studie wird Krankheit als Lernereignis untersucht. Die Ergebnisse zeigen sowohl verschiedene Formen der Lagerung einer Brustkrebserkrankung im Lebensablauf als auch die sich unter dem Einfluss dieser Erkrankung vollziehenden Lern- und Bildungsprozesse auf.

Krankheit als Lernereignis wurde in den verschiedensten Fachdisziplinen bislang kaum thematisiert. Die Autorin untersucht die Brustkrebserkrankung erstmals im Kontext der Biographie unter dem Aspekt des Lernens. Hierfür hat sie Lebensgeschichten von Frauen, die zuvor an Brustkrebs erkrankt waren, nach der Biographieanalyse und der Grounded Theory ausgewertet.

Die Ergebnisse zeigen die Bandbreite möglicher Lagerung einer Brustkrebserkrankung im Lebensablauf auf, beleuchten eine Vielzahl von Lernphänomenen im Zusammenhang mit der Erkrankung, ermöglichen die (Re-)Definition und Ausdifferenzierung der Kategorie biographische Lernstrategie und weisen unterschiedliche Bildungsprozesse unter dem Einfluss einer Brustkrebserkrankung nach.

 

Aus dem Inhalt:

Interdisziplinäre Einführung in das Thema

– Krankheit als soziale Konstruktion

– Krankheit und Geschlecht

– Krankheit Brustkrebs

Biographieanalytische Studie

– Methodisches Konzept der empirischen Untersuchung

– Einzelfallanalysen

– Brustkrebserkrankung im Lebensablauf

– Phänomene des Lernens im Lebensablauf

– Biographische Lernstrategien von Frauen mit Brustkrebs

– Transformation von Bildungsgestalten unter dem Einfluss einer Brustkrebserkrankung

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-073-4

eISBN

978-3-86649-787-0

Format

A5

Umfang

249

Erscheinungsjahr

2006

Erscheinungsdatum

25.01.2007

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Qualitative Fall- und Prozessanalysen. Biographie – Interaktion – soziale Welten (ehemals ZBBS-Buchreihe)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lehrmeister Krankheit?“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Biographieforschung, Krebs, qualitative Bildungsforschung

Beschreibung

Beschreibung

In dieser Studie wird Krankheit als Lernereignis untersucht. Die Ergebnisse zeigen sowohl verschiedene Formen der Lagerung einer Brustkrebserkrankung im Lebensablauf als auch die sich unter dem Einfluss dieser Erkrankung vollziehenden Lern- und Bildungsprozesse auf.

Krankheit als Lernereignis wurde in den verschiedensten Fachdisziplinen bislang kaum thematisiert. Die Autorin untersucht die Brustkrebserkrankung erstmals im Kontext der Biographie unter dem Aspekt des Lernens. Hierfür hat sie Lebensgeschichten von Frauen, die zuvor an Brustkrebs erkrankt waren, nach der Biographieanalyse und der Grounded Theory ausgewertet.

Die Ergebnisse zeigen die Bandbreite möglicher Lagerung einer Brustkrebserkrankung im Lebensablauf auf, beleuchten eine Vielzahl von Lernphänomenen im Zusammenhang mit der Erkrankung, ermöglichen die (Re-)Definition und Ausdifferenzierung der Kategorie biographische Lernstrategie und weisen unterschiedliche Bildungsprozesse unter dem Einfluss einer Brustkrebserkrankung nach.

 

Aus dem Inhalt:

Interdisziplinäre Einführung in das Thema

– Krankheit als soziale Konstruktion

– Krankheit und Geschlecht

– Krankheit Brustkrebs

Biographieanalytische Studie

– Methodisches Konzept der empirischen Untersuchung

– Einzelfallanalysen

– Brustkrebserkrankung im Lebensablauf

– Phänomene des Lernens im Lebensablauf

– Biographische Lernstrategien von Frauen mit Brustkrebs

– Transformation von Bildungsgestalten unter dem Einfluss einer Brustkrebserkrankung

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-073-4

eISBN

978-3-86649-787-0

Format

A5

Umfang

249

Erscheinungsjahr

2006

Erscheinungsdatum

25.01.2007

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Qualitative Fall- und Prozessanalysen. Biographie – Interaktion – soziale Welten (ehemals ZBBS-Buchreihe)

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lehrmeister Krankheit?“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.