Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-934575-64-6

Lernlandschaft Globalisierung

Grundlegung einer geöffneten Unterrichtsform für den politisch-sozialwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe II

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum : 30.10.2014

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

31,99  inkl. MwSt.39,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-934575-64-6
Kategorien: Erziehung, Prolog-Verlag

Beschreibung

Die geöffnete Unterrichtsform Lernlandschaft ist eine praxiserprobte Alternative zum lehrgangsorientierten Unterricht einerseits und sehr offenen Unterrichtsformen, beispielsweise der Projektmethode, andererseits. Sie zielt darauf ab, Lernenden eine selbstständige und zugleich strukturierte Erschließung inhaltlich komplexer Themenfelder in politisch-sozialwissenschaftlichen Unterrichtsfächern zu ermöglichen. Differenzierte und individualisierte Lernwege werden in dieser Unterrichtskonzeption insbesondere durch ein Angebot von Lerninseln als zentrale Aufgabenart ermöglicht. Die unterrichtsgestalterischen Möglichkeiten des Lernens und Lehrens in einer Lernlandschaft untersuchen weiterhin sieben Teilstudien zu folgenden Aspekten: innere Differenzierung und Individualisierung, selbstständiges Lernen, Integration methodenorientierten Lernens in kooperativen Sozialformen, mediengestütztes Lernen, intelligentes, praxisbezogenes Üben und Festigen, Strategien der Förder- und Leistungsdiagnostik, Öffnung und Flexibilisierung von Unterricht. Eine beiliegende CD-ROM stellt sämtliche 18 Lerninseln zu politischen, wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekten der Globalisierung als vollständige Lernaufgaben inklusive geeigneter Diagnose- und Förderinstrumente zur Verfügung. Weiterhin sind alle im Buch enthaltenen Schaubilder und Tabellen für die Verwendung im Rahmen der Aus- und Weiterbildung digital dokumentiert.

Die Materialien der CD können hier als Online-Anhang heruntergeladen werden: https://doi.org/10.3224/93457564A

Der Autor:
Dr. rer. pol. Andreas Füchter (Jahrgang 1973), Staatsexamen in den Fächern Sozialkunde, Deutsch und Ethik, Fachleiter für das Fach Politik und Wirtschaft am Studienseminar für Gymnasien inHeppenheim, Lehrer am Überwald-Gymnasium in Wald-Michelbach, Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Darmstadt,Promotion in Politikdidaktik am Fachbereich Gesellschaftswissenschaftender Universität Kassel.

 

 

Zusätzliche Information

Verlag

Erscheinungsdatum

30.10.2014

ISBN

978-3-934575-64-6

eISBN

978-3-8474-1401-8

Format

17X24

Umfang

361

Erscheinungsjahr

2014

Sprache

Deutsch

Reihe

prolog – Erfahrungsorientierter Politikunterricht

Band

2

Auflage

1.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lernlandschaft Globalisierung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Andreas Füchter

Schlagwörter

Globalisierung, Lernlandschaft Globalisierung, Politikdidaktik

Beschreibung

Beschreibung

Die geöffnete Unterrichtsform Lernlandschaft ist eine praxiserprobte Alternative zum lehrgangsorientierten Unterricht einerseits und sehr offenen Unterrichtsformen, beispielsweise der Projektmethode, andererseits. Sie zielt darauf ab, Lernenden eine selbstständige und zugleich strukturierte Erschließung inhaltlich komplexer Themenfelder in politisch-sozialwissenschaftlichen Unterrichtsfächern zu ermöglichen. Differenzierte und individualisierte Lernwege werden in dieser Unterrichtskonzeption insbesondere durch ein Angebot von Lerninseln als zentrale Aufgabenart ermöglicht. Die unterrichtsgestalterischen Möglichkeiten des Lernens und Lehrens in einer Lernlandschaft untersuchen weiterhin sieben Teilstudien zu folgenden Aspekten: innere Differenzierung und Individualisierung, selbstständiges Lernen, Integration methodenorientierten Lernens in kooperativen Sozialformen, mediengestütztes Lernen, intelligentes, praxisbezogenes Üben und Festigen, Strategien der Förder- und Leistungsdiagnostik, Öffnung und Flexibilisierung von Unterricht. Eine beiliegende CD-ROM stellt sämtliche 18 Lerninseln zu politischen, wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekten der Globalisierung als vollständige Lernaufgaben inklusive geeigneter Diagnose- und Förderinstrumente zur Verfügung. Weiterhin sind alle im Buch enthaltenen Schaubilder und Tabellen für die Verwendung im Rahmen der Aus- und Weiterbildung digital dokumentiert.

Die Materialien der CD können hier als Online-Anhang heruntergeladen werden: https://doi.org/10.3224/93457564A

Der Autor:
Dr. rer. pol. Andreas Füchter (Jahrgang 1973), Staatsexamen in den Fächern Sozialkunde, Deutsch und Ethik, Fachleiter für das Fach Politik und Wirtschaft am Studienseminar für Gymnasien inHeppenheim, Lehrer am Überwald-Gymnasium in Wald-Michelbach, Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Darmstadt,Promotion in Politikdidaktik am Fachbereich Gesellschaftswissenschaftender Universität Kassel.

 

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

Erscheinungsdatum

30.10.2014

ISBN

978-3-934575-64-6

eISBN

978-3-8474-1401-8

Format

17X24

Umfang

361

Erscheinungsjahr

2014

Sprache

Deutsch

Reihe

prolog – Erfahrungsorientierter Politikunterricht

Band

2

Auflage

1.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lernlandschaft Globalisierung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Andreas Füchter

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.