Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-0024-0

Partnerschaftliche Arrangements und väterliche Praxis in Ost- und Westdeutschland

Paare erzählen

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 17.09.2012

12,99  inkl. MwSt. - 16,90  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-8474-0024-0

Beschreibung

Männer sind heute qua öffentlichem Diskurs dazu aufgefordert, sich verstärkt innerhalb der Familie zu engagieren. Die Chiffre vom „neuen“ oder „aktiven“ Vater ist populär geworden. Vor diesem Hintergrund untersucht die Autorin anhand exemplarischer Fallbeispiele auf der Basis von fast vierzig autobiographisch-narrativen Paarinterviews Alltagspraxen und Deutungsmuster von Vaterschaft im Ost-West-Vergleich aus der Perspektive der Akteure.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

Einleitender Teil
Methodisches Vorgehen
Empirischer Teil: Paararrangements und Vaterschaft im Ost-West-Vergleich
Paararrangements im Westen
Paararrangements im Osten
Vergleichende Analyse: Paararrangements in West und Ost
‚Zwischenfälle‘: Unkonventionelle Arrangements in West und Ost

Die Autorin:
Dr. phil. Cornelia Behnke,
Katholische Stiftungsfachhochschule München, Professorin für Soziologie in der Sozialen Arbeit

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Geschlechterforschung, Väterforschung, Männerforschung, Qualitative Sozialforschung, SozialpädagogInnen, Beratungsstellen, Familienberatungsstellen, Väterberatung

Keywords: Väterforschung, autobiographisch-narratives Paarinterview, qualitativ-rekonstruktive Forschung

Fachbereiche: Soziologie, Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0024-0

eISBN

978-3-86649-540-1

Format

A5

Umfang

133

Erscheinungsjahr

2012

Erscheinungsdatum

17.09.2012

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Partnerschaftliche Arrangements und väterliche Praxis in Ost- und Westdeutschland“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Autobiographisch narratives Paarinterview, Qualitativ rekonstruktive Forschung, Väterforschung

Beschreibung

Beschreibung

Männer sind heute qua öffentlichem Diskurs dazu aufgefordert, sich verstärkt innerhalb der Familie zu engagieren. Die Chiffre vom „neuen“ oder „aktiven“ Vater ist populär geworden. Vor diesem Hintergrund untersucht die Autorin anhand exemplarischer Fallbeispiele auf der Basis von fast vierzig autobiographisch-narrativen Paarinterviews Alltagspraxen und Deutungsmuster von Vaterschaft im Ost-West-Vergleich aus der Perspektive der Akteure.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

Einleitender Teil
Methodisches Vorgehen
Empirischer Teil: Paararrangements und Vaterschaft im Ost-West-Vergleich
Paararrangements im Westen
Paararrangements im Osten
Vergleichende Analyse: Paararrangements in West und Ost
‚Zwischenfälle‘: Unkonventionelle Arrangements in West und Ost

Die Autorin:
Dr. phil. Cornelia Behnke,
Katholische Stiftungsfachhochschule München, Professorin für Soziologie in der Sozialen Arbeit

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Geschlechterforschung, Väterforschung, Männerforschung, Qualitative Sozialforschung, SozialpädagogInnen, Beratungsstellen, Familienberatungsstellen, Väterberatung

Keywords: Väterforschung, autobiographisch-narratives Paarinterview, qualitativ-rekonstruktive Forschung

Fachbereiche: Soziologie, Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0024-0

eISBN

978-3-86649-540-1

Format

A5

Umfang

133

Erscheinungsjahr

2012

Erscheinungsdatum

17.09.2012

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Partnerschaftliche Arrangements und väterliche Praxis in Ost- und Westdeutschland“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.