Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-86649-471-8

Politisch Handeln

Modelle, Möglichkeiten, Kompetenzen

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum: 10.01.2012

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

39,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-86649-471-8
Kategorien: Politik

Beschreibung

Der Band bilanziert die aktuellen Debatten zum politischen Handeln. Dabei wird insbesondere versucht, die Verbindung zwischen Beiträgen aus der Politikwissenschaft undn der Politikdidaktik zu intensivieren.

Unterschiedliche Zugänge zum Phänomenbereich des Politischen Handelns werden aufgezeigt und auf verschiedene Wege hingewiesen, wie normative Modelle in die Debatten über ein angemessenes Verständnis Politischen Handelns und der Handlungsfähigkeit sinnvoll einfließen können. Den AutorInnen geht es darum, die Formulierung einer angemessenen Konzeption Politischen Handelns für die Politische Bildung und Politikdidaktik auf Basis empirischer Befunde zu unterstützen sowie auf theoretischer Ebene genauer auszuloten. Welche Spielräume gibt bzw. sollte es für Politisches Handeln in modernen Gesellschaften geben? Für die Politische Bildung werden zudem wissenschaftliche Ergebnisse aufgearbeitet, welche konkrete Hinweise für die Praxis bieten.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

Beiträge aus der Politikwissenschaft

von Hubertus Buchstein, Susanne Pickel, Mathias König & Wolfgang König, Ingo Take, Harald Bluhm, Sandra Seubert, Thomas Saretzki, Hartmut Rosa

Beiträge aus der Politikdidaktik

von Georg Weißeno, Dagmar Richter, Thomas Goll, Andreas Brunold, Joachim Detjen, Gotthard Breit,

Peter Massing, Sabine Manzel, Monika Oberle, Béatrice Ziegler & Claudia Schneider, Klaus-Peter Hufer, Achim Schröder & David Hengsbach

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Georg Weißeno
PH Karlsruhe,
Prof. Dr. Hubertus Buchstein
Universität Greifswald.

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: PolitikwissenschaftlerInnen, PolitikdidaktikerInnen, LehrerInnen

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-471-8

Format

A5

Umfang

352

Erscheinungsjahr

2012

Erscheinungsdatum

10.01.2012

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Politisch Handeln“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hubertus Buchstein
Politische Bildung, Politische Theorie, Politisches Handeln

Insgesamt ein sehr lesenswertes Werk […]. Sicherlich ein Buch für die Hand des Lehrers, der sich der Grundlagen seines Faches noch einmal vergewissern möchte. Sehr sinnvoll erscheint es auch, das Buch als Grundlage der Fachkonferenzarbeit in der Schule einzusetzn und arbeitsteilig die einzelnen Aspekte, etwa bei der Arbeit an einem schulinternen Curriculum, einzubringen.

politische bildung 3/2013

[Dietrich Zitzlaff] empfiehlt das Lehrstück „Politisch Handeln” […]. Der Verlag Barbara Budrich (Leverkusen) besorgte eine Buchhandelsausgabe – mit gegenwärtigen Teilständen, die man kaum außer Acht lassen kann.

Forum Politikunterricht 2/2012

Beschreibung

Beschreibung

Der Band bilanziert die aktuellen Debatten zum politischen Handeln. Dabei wird insbesondere versucht, die Verbindung zwischen Beiträgen aus der Politikwissenschaft undn der Politikdidaktik zu intensivieren.

Unterschiedliche Zugänge zum Phänomenbereich des Politischen Handelns werden aufgezeigt und auf verschiedene Wege hingewiesen, wie normative Modelle in die Debatten über ein angemessenes Verständnis Politischen Handelns und der Handlungsfähigkeit sinnvoll einfließen können. Den AutorInnen geht es darum, die Formulierung einer angemessenen Konzeption Politischen Handelns für die Politische Bildung und Politikdidaktik auf Basis empirischer Befunde zu unterstützen sowie auf theoretischer Ebene genauer auszuloten. Welche Spielräume gibt bzw. sollte es für Politisches Handeln in modernen Gesellschaften geben? Für die Politische Bildung werden zudem wissenschaftliche Ergebnisse aufgearbeitet, welche konkrete Hinweise für die Praxis bieten.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

Beiträge aus der Politikwissenschaft

von Hubertus Buchstein, Susanne Pickel, Mathias König & Wolfgang König, Ingo Take, Harald Bluhm, Sandra Seubert, Thomas Saretzki, Hartmut Rosa

Beiträge aus der Politikdidaktik

von Georg Weißeno, Dagmar Richter, Thomas Goll, Andreas Brunold, Joachim Detjen, Gotthard Breit,

Peter Massing, Sabine Manzel, Monika Oberle, Béatrice Ziegler & Claudia Schneider, Klaus-Peter Hufer, Achim Schröder & David Hengsbach

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Georg Weißeno
PH Karlsruhe,
Prof. Dr. Hubertus Buchstein
Universität Greifswald.

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: PolitikwissenschaftlerInnen, PolitikdidaktikerInnen, LehrerInnen

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-471-8

Format

A5

Umfang

352

Erscheinungsjahr

2012

Erscheinungsdatum

10.01.2012

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Politisch Handeln“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Hubertus Buchstein

Schlagwörter

Pressestimmen

Insgesamt ein sehr lesenswertes Werk […]. Sicherlich ein Buch für die Hand des Lehrers, der sich der Grundlagen seines Faches noch einmal vergewissern möchte. Sehr sinnvoll erscheint es auch, das Buch als Grundlage der Fachkonferenzarbeit in der Schule einzusetzn und arbeitsteilig die einzelnen Aspekte, etwa bei der Arbeit an einem schulinternen Curriculum, einzubringen.

politische bildung 3/2013

[Dietrich Zitzlaff] empfiehlt das Lehrstück „Politisch Handeln” […]. Der Verlag Barbara Budrich (Leverkusen) besorgte eine Buchhandelsausgabe – mit gegenwärtigen Teilständen, die man kaum außer Acht lassen kann.

Forum Politikunterricht 2/2012

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):

Bei Bestellung über diese Webseite:

Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.

Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:

Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:

Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.