Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

Vorbestellbar

ISBN: 978-3-8252-5845-0

Ratgeber Berufsbegleitende Promotion

Eine Entscheidungshilfe

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : ca. 04.04.2022

Noch nicht lieferbar
Jetzt vormerken

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-8252-5845-0
Kategorien: Schlüsselkompetenzen, Utb

Beschreibung

Wer sich die Frage stellt, ob eine Promotion parallel zum Beruf realisierbar ist, findet in diesem Buch einen Sparringpartner auf dem Weg zu einer Entscheidung. Die wichtigsten Fragen auf dem Weg sind „Promotion – ja oder nein?“ bzw. „Durchhalten oder abbrechen?“. Die Autoren stellen wesentliche Erfolgs- und Einflussfaktoren vor und nehmen dabei die Perspektiven sowohl von Promovierenden als auch von Betreuenden in den Blick. Interviews und Beispiele aus der Praxis helfen bei der Entscheidungsfindung.

Die Autoren:
Dr. Thomas Staab, Head of Payer Evidence & Value Demonstration, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheimam Rhein
Prof. Dr. David Matusiewicz, Professur für Gesundheitsmanagement, Dekan Gesundheit & Soziales, FOM – Hochschule für Oekonomie und Management, Direktor Institut für Gesundheit & Soziales (ifgs), Essen

Die Zielgruppe:
Studierende aller Disziplinen

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-8252-5845-0

Format

UTB S

Umfang

ca. 100

Erscheinungsjahr

2022

Erscheinungsdatum

ca. 04.04.2022

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ratgeber Berufsbegleitende Promotion“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

berufsbegleitend promovieren, Dissertation, Doktorarbeit, Entscheidungshilfe, nebenberuflich promovieren, Ratgeber

Beschreibung

Beschreibung

Wer sich die Frage stellt, ob eine Promotion parallel zum Beruf realisierbar ist, findet in diesem Buch einen Sparringpartner auf dem Weg zu einer Entscheidung. Die wichtigsten Fragen auf dem Weg sind „Promotion – ja oder nein?“ bzw. „Durchhalten oder abbrechen?“. Die Autoren stellen wesentliche Erfolgs- und Einflussfaktoren vor und nehmen dabei die Perspektiven sowohl von Promovierenden als auch von Betreuenden in den Blick. Interviews und Beispiele aus der Praxis helfen bei der Entscheidungsfindung.

Die Autoren:
Dr. Thomas Staab, Head of Payer Evidence & Value Demonstration, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheimam Rhein
Prof. Dr. David Matusiewicz, Professur für Gesundheitsmanagement, Dekan Gesundheit & Soziales, FOM – Hochschule für Oekonomie und Management, Direktor Institut für Gesundheit & Soziales (ifgs), Essen

Die Zielgruppe:
Studierende aller Disziplinen

Bibliografie

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-8252-5845-0

Format

UTB S

Umfang

ca. 100

Erscheinungsjahr

2022

Erscheinungsdatum

ca. 04.04.2022

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Verlag

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ratgeber Berufsbegleitende Promotion“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.