Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8252-4462-0

Stoff reduzieren

Methoden für die Lehrpraxis

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum : 21.11.2016

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

13,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8252-4462-0

Beschreibung

Zu viel Stoff für zu wenig Zeit?

Den Unterrichtsstoff gut zu strukturieren und auf den Punkt zu bringen – gar keine leichte Aufgabe. In fünf systematischen Schritten können Lehrende ihren Stoff auf das Wesentliche reduzieren und anhand von Fachlandkarten die Präsentation ihrer Lehrveranstaltungen effektiv vorbereiten.

Viele Lehrende stehen vor ähnlichen Problemen und Fragestellungen in der Lehre: Wie den vielen theoretischen Stoff bündeln, strukturieren und reduzieren? Wie die abstrakten, komplexen Inhalte den Studierenden präsentieren? Wie kompetenzorientiert und teilnehmerzentriert lehren, wenn dafür keine Zeit bleibt? Wie sich Freiräume für Praxisfälle und Trainingssequenzen schaffen? In diesem Werk werden die Techniken der Stoffreduktion und Strukturierung praxisnah und anschaulich dargestellt. In fünf Schritten können Lehrende den Prozess der Reduktion und Strukturierung nachvollziehen und bekommen – einem Fahrplan gleich – Instrumente an die Hand, diese selbst an ihren Themen auszuprobieren und anzuwenden. Das Ergebnis – Fachlandkarten genannt – ist auf zwei Ebenen hilfreich: Zum einen steigert es die Effektivität in der Vorbereitung von Veranstaltungen und zum anderen bietet es eine wertvolle Herangehensweise für die Präsentation in den Lehrveranstaltungen.

 

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Die Autorin:
Dr. Bettina Ritter-Mamczek,

ist Trainerin Selbstmanagement/Kommunikation, Geschäftsführerin splendid-akademie.

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich: utb-Shop

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4462-0

Umfang

128

Erscheinungsjahr

2016

Erscheinungsdatum

21.11.2016

Auflage

2., überarbeitete

Sprache

Deutsch

Reihe

Kompetent lehren (utb), utb

Band

1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Stoff reduzieren“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Bettina Ritter-Mamczek

Schlagwörter

Lehrpraxis, Stoffreduktion, Unterrichtsstoff

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen zur 2. Auflage :

Es richtet sich an Einsteiger und Geübte gleichermaßen, wobei letztere dabei vor allem zur Reflexion ihrer bisherigen Lehrgestaltung angeregt werden.

blog.doctima.de, 20.04.2017

Wenn sich dieses stark handlungsorientierte Buch in erster Linie an Lehrende an Universitäten und Hochschulen richtet, so ist es doch zugleich ein Arbeitsbuch für alle, die Lehren und Trainieren.

www.bsp.eduhi.at, 06.02.2017

Diese Rezensionen beziehen sich auf die erste Auflage:

Den Lesenden werden immer wieder kleine anregende Reflexions- und Übungsaufgaben gestellt. Zudem verleihen zahlreiche anschaulich dargestellte Praxisbeispiele und Abbildungen dem Buch einen leicht zugänglichen und unkomplizierten Charakter. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses praktische Taschenbuch schnell und unkompliziert Anregungen und Empfehlungen zur Stoffreduktion von Lehrinhalten liefert.

Weblog – ZHW Uni Hamburg, 04.05.2012

Eine nützliche Kurz-Anleitung für die gedachte Klientel, sicherlich aber auch hilfreich für außerhalb des HochschulbereichsLehrende, etwa für Dozenten in der Erwachsenenbildung.

Ekz.bibliotheksservice 10/2011

[…] eine konsequente Stoffreduktion und eine gute Stoffstrukturierung sind unerläßlich für guten Unterricht – egal ob an Hochschule oder Schule! Wir wissen zwar: „Weniger ist mehr“. Und in der Lehrer(aus)bildung ist Didaktische Reduktion ein zentrales Stichwort – allein die Umsetzung fällt nicht selten schwer und bedarf der immer wieder neuen Konzentration. Stoffreduktion ist die zentrale Aufgabe aller Lehrenden! Dieser kompakte utb-Band hilft bei der Umsetzung dieses Vorhabens […].

lehrerbibliothek.de, 07.09.2011

Dass der Weg raus aus der Vollständigkeitsfalle ein zentrales Ziel moderner Lehre sein muss, bedarf es nicht zu diskutieren. Auch deswegen gilt es, die Lehrenden zu ermutigen und zu befähigen, Stoff zu reduzieren. Die didaktischen und lernpsychologischen Ratschläge dieses Werks können zusammen mit den vielen Abbildungen, Übungen und Praxisbeispielen als erste Einführung hierfür verstanden werden.

Paed 7/2011

Beschreibung

Beschreibung

Zu viel Stoff für zu wenig Zeit?

Den Unterrichtsstoff gut zu strukturieren und auf den Punkt zu bringen – gar keine leichte Aufgabe. In fünf systematischen Schritten können Lehrende ihren Stoff auf das Wesentliche reduzieren und anhand von Fachlandkarten die Präsentation ihrer Lehrveranstaltungen effektiv vorbereiten.

Viele Lehrende stehen vor ähnlichen Problemen und Fragestellungen in der Lehre: Wie den vielen theoretischen Stoff bündeln, strukturieren und reduzieren? Wie die abstrakten, komplexen Inhalte den Studierenden präsentieren? Wie kompetenzorientiert und teilnehmerzentriert lehren, wenn dafür keine Zeit bleibt? Wie sich Freiräume für Praxisfälle und Trainingssequenzen schaffen? In diesem Werk werden die Techniken der Stoffreduktion und Strukturierung praxisnah und anschaulich dargestellt. In fünf Schritten können Lehrende den Prozess der Reduktion und Strukturierung nachvollziehen und bekommen – einem Fahrplan gleich – Instrumente an die Hand, diese selbst an ihren Themen auszuprobieren und anzuwenden. Das Ergebnis – Fachlandkarten genannt – ist auf zwei Ebenen hilfreich: Zum einen steigert es die Effektivität in der Vorbereitung von Veranstaltungen und zum anderen bietet es eine wertvolle Herangehensweise für die Präsentation in den Lehrveranstaltungen.

 

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Die Autorin:
Dr. Bettina Ritter-Mamczek,

ist Trainerin Selbstmanagement/Kommunikation, Geschäftsführerin splendid-akademie.

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich: utb-Shop

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4462-0

Umfang

128

Erscheinungsjahr

2016

Erscheinungsdatum

21.11.2016

Auflage

2., überarbeitete

Sprache

Deutsch

Reihe

Kompetent lehren (utb), utb

Band

1

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Stoff reduzieren“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Bettina Ritter-Mamczek

Schlagwörter

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen zur 2. Auflage :

Es richtet sich an Einsteiger und Geübte gleichermaßen, wobei letztere dabei vor allem zur Reflexion ihrer bisherigen Lehrgestaltung angeregt werden.

blog.doctima.de, 20.04.2017

Wenn sich dieses stark handlungsorientierte Buch in erster Linie an Lehrende an Universitäten und Hochschulen richtet, so ist es doch zugleich ein Arbeitsbuch für alle, die Lehren und Trainieren.

www.bsp.eduhi.at, 06.02.2017

Diese Rezensionen beziehen sich auf die erste Auflage:

Den Lesenden werden immer wieder kleine anregende Reflexions- und Übungsaufgaben gestellt. Zudem verleihen zahlreiche anschaulich dargestellte Praxisbeispiele und Abbildungen dem Buch einen leicht zugänglichen und unkomplizierten Charakter. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses praktische Taschenbuch schnell und unkompliziert Anregungen und Empfehlungen zur Stoffreduktion von Lehrinhalten liefert.

Weblog – ZHW Uni Hamburg, 04.05.2012

Eine nützliche Kurz-Anleitung für die gedachte Klientel, sicherlich aber auch hilfreich für außerhalb des HochschulbereichsLehrende, etwa für Dozenten in der Erwachsenenbildung.

Ekz.bibliotheksservice 10/2011

[…] eine konsequente Stoffreduktion und eine gute Stoffstrukturierung sind unerläßlich für guten Unterricht – egal ob an Hochschule oder Schule! Wir wissen zwar: „Weniger ist mehr“. Und in der Lehrer(aus)bildung ist Didaktische Reduktion ein zentrales Stichwort – allein die Umsetzung fällt nicht selten schwer und bedarf der immer wieder neuen Konzentration. Stoffreduktion ist die zentrale Aufgabe aller Lehrenden! Dieser kompakte utb-Band hilft bei der Umsetzung dieses Vorhabens […].

lehrerbibliothek.de, 07.09.2011

Dass der Weg raus aus der Vollständigkeitsfalle ein zentrales Ziel moderner Lehre sein muss, bedarf es nicht zu diskutieren. Auch deswegen gilt es, die Lehrenden zu ermutigen und zu befähigen, Stoff zu reduzieren. Die didaktischen und lernpsychologischen Ratschläge dieses Werks können zusammen mit den vielen Abbildungen, Übungen und Praxisbeispielen als erste Einführung hierfür verstanden werden.

Paed 7/2011

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.