Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

Vorbestellbar

ISBN: 978-3-86649-399-5

Wissenschaft als Beruf?

Karriereorientierungen und -pläne des wissenschaftlichen Nachwuchses

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum : ca. 17.01.2022

Noch nicht lieferbar
Jetzt vormerken

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-86649-399-5

Beschreibung

Dass im deutschen Hochschul- und Wissenschaftssystem eine Vielzahl von einmal begonnenen wissenschaftlichen Karrieren von Frauen nach dem Abschluss der Promotion nicht fortgesetzt werden, ist empirisch belegt. Warum weniger Frauen als Männer nach der Promotion das Karriereziel einer ordentlichen Universitätsprofessur verfolgen, ist bisher für das deutsche Hochschulwesen kaum erforscht. Heike Kahlert untersucht die Einflussfaktoren auf akademische Karriereentscheidungen auf der Grundlage von 60 qualitativen Interviews mit Promovierenden und Promovierten.

 

Die Autorin:
Prof. Dr. Heike Kahlert,
Sozialwissenschaften, Ruhr-Universität Bochum.

 

Zielgruppen: WissenschaftlerInnen in der Hochschul-, Professions-, Beratungs- und Genderforschung; Beauftragte für Frauenförderung, Gleichstellung und Nachwuchsförderung an Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-399-5

eISBN

978-3-86649-524-1

Format

A5

Erscheinungsjahr

2022

Erscheinungsdatum

ca. 17.01.2022

Umfang

ca. 280

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Wissenschaftskarrieren

Band

3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wissenschaft als Beruf?“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Promotionsphase, wissenschaftliche Karriere, wissenschaftlicher Nachwuchs

Beschreibung

Beschreibung

Dass im deutschen Hochschul- und Wissenschaftssystem eine Vielzahl von einmal begonnenen wissenschaftlichen Karrieren von Frauen nach dem Abschluss der Promotion nicht fortgesetzt werden, ist empirisch belegt. Warum weniger Frauen als Männer nach der Promotion das Karriereziel einer ordentlichen Universitätsprofessur verfolgen, ist bisher für das deutsche Hochschulwesen kaum erforscht. Heike Kahlert untersucht die Einflussfaktoren auf akademische Karriereentscheidungen auf der Grundlage von 60 qualitativen Interviews mit Promovierenden und Promovierten.

 

Die Autorin:
Prof. Dr. Heike Kahlert,
Sozialwissenschaften, Ruhr-Universität Bochum.

 

Zielgruppen: WissenschaftlerInnen in der Hochschul-, Professions-, Beratungs- und Genderforschung; Beauftragte für Frauenförderung, Gleichstellung und Nachwuchsförderung an Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-399-5

eISBN

978-3-86649-524-1

Format

A5

Erscheinungsjahr

2022

Erscheinungsdatum

ca. 17.01.2022

Umfang

ca. 280

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Wissenschaftskarrieren

Band

3

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wissenschaft als Beruf?“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.