Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-934575-43-1

Diagnostik und Förderung im gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht

Didaktische Konzeption und unterrichtspraktische Ansätze für die Unterrichtsfächer Politik, Wirtschaft, Geschichte und Geographie.

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum : 11.12.2009

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

20,99  inkl. MwSt.25,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-934575-43-1
Kategorien: Erziehung, Prolog-Verlag

Beschreibung

Kompetenzorientierter Unterricht in gesellschafts- und sozialwissenschaftlichen Fächern möchte einen kumulativen und nachhaltigen Kompetenzerwerb der Lernenden ermöglichen. Dazu benötigen Lehrende geeignete Diagnoseinstrumente und binnendifferenzierende Förderansätze, die im Unterrichtsalltag die Entfaltung der fachbezogenen Kompetenzen Analysieren, Urteilen, Handeln sowie methodische Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützen. Der Autor – Andreas Füchter, Lehrerausbilder und Lehrer in den Sekundarstufen I und II – entwickelt ein praxisnahes Diagnosekonzept, das es ermöglicht, verschiedene diagnostische Ansätze, Instrumente und Methoden (Erhebung von Lernausgangslagen und allgemeine Bedingungsanalyse, diagnostische Reiheneinstiege, Diagnoseinstrumente zur Selbst- und Ferndiagnose, Diagnose und Evaluation durch teilnehmende Beobachtung) mit geringem Aufwand in den alltäglichen Unterricht zu integrieren.

 

Online-Anhang: Materialordner Diagnostik und Förderung

Der Autor:

Dr. Andreas Füchter: Geb. 1973, Fachleiter für das Fach Politik und Wirtschaft am Studienseminar für Gymnasien in Heppenheim, Lehrer am Überwald-Gymnasium in Wald-Michelbach, Lehrbeauftragter an der TU Darmstadt.

 

Zusätzliche Information

Erscheinungsdatum

11.12.2009

Verlag

ISBN

978-3-934575-43-1

eISBN

101987-pdf

Format

17X24

Umfang

180

Erscheinungsjahr

2009

Sprache

Deutsch

Reihe

prolog – Schriftenreihe Theorie und Praxis der Schulpädagogik

Band

1

Auflage

1.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Diagnostik und Förderung im gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Andreas Füchter

Schlagwörter

Diagnostik, Förderung, Gesellschaftswissenschaftliche Unterrichtsfächer, Kompetenzorientierung

Beschreibung

Beschreibung

Kompetenzorientierter Unterricht in gesellschafts- und sozialwissenschaftlichen Fächern möchte einen kumulativen und nachhaltigen Kompetenzerwerb der Lernenden ermöglichen. Dazu benötigen Lehrende geeignete Diagnoseinstrumente und binnendifferenzierende Förderansätze, die im Unterrichtsalltag die Entfaltung der fachbezogenen Kompetenzen Analysieren, Urteilen, Handeln sowie methodische Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützen. Der Autor – Andreas Füchter, Lehrerausbilder und Lehrer in den Sekundarstufen I und II – entwickelt ein praxisnahes Diagnosekonzept, das es ermöglicht, verschiedene diagnostische Ansätze, Instrumente und Methoden (Erhebung von Lernausgangslagen und allgemeine Bedingungsanalyse, diagnostische Reiheneinstiege, Diagnoseinstrumente zur Selbst- und Ferndiagnose, Diagnose und Evaluation durch teilnehmende Beobachtung) mit geringem Aufwand in den alltäglichen Unterricht zu integrieren.

 

Online-Anhang: Materialordner Diagnostik und Förderung

Der Autor:

Dr. Andreas Füchter: Geb. 1973, Fachleiter für das Fach Politik und Wirtschaft am Studienseminar für Gymnasien in Heppenheim, Lehrer am Überwald-Gymnasium in Wald-Michelbach, Lehrbeauftragter an der TU Darmstadt.

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Erscheinungsdatum

11.12.2009

Verlag

ISBN

978-3-934575-43-1

eISBN

101987-pdf

Format

17X24

Umfang

180

Erscheinungsjahr

2009

Sprache

Deutsch

Reihe

prolog – Schriftenreihe Theorie und Praxis der Schulpädagogik

Band

1

Auflage

1.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Diagnostik und Förderung im gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Andreas Füchter

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.