Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

Vorbestellbar

ISBN: 978-3-8474-2567-0

Die vier Puzzleteile der Unternehmervorsorge

Wie Unternehmer:innen für einen Notfall ihre Existenz schützen können

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : ca. 05.09.2022

Noch nicht lieferbar
Jetzt vormerken

15,99  inkl. MwSt. - 19,00  inkl. MwSt.

(Preis noch vorläufig)

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-8474-2567-0
Kategorien: Inspirited

Beschreibung

Warum darf eigentlich kein Unternehmer in Deutschland längerals vier Wochen durch einen Unfall oder eine Krankheit ausfallen – ohne dassseine Existenz und die seines direkten Umfelds unmittelbar danach direkt am Abgrund steht? Basierend auf mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Unternehmerabsicherung und Vorsorge zeigt der Autor, worauf es im Ernstfall bei der Vorsorge und Absicherung eines Unternehmers tatsächlich ankommt und wie man für sich als Firmeninhaber, seine Familie und für sein Unternehmen die passenden Vorkehrungen trifft.

Aus mehr als 1.000 Gesprächen mit Firmeninhabern in den letzten 10 Jahren hat Thomas Schleicher ermittelt, dass 86% aller Firmenchefs die eigene Absicherung und die Sicherung des Betriebes als extrem wichtig empfinden und hier Handlungsbedarf sehen. Warum aber haben dann nur weniger als 10% der Unternehmer in Deutschland zumindest ansatzweise irgendetwas für den Notfall geregelt? Diese Frage hat Thomas Schleicher jahrelang beschäftigt, bis er eine Antwort daraufgefunden hat: Wir stecken bei diesem Thema in der Spezialisierungsfalle, wie z.B. auch in anderen Bereichen unseres Wirtschaftssystems (etwa dem Gesundheitswesen). Es fehlt schlicht am Gesamtüberblick der verschiedenen Einzelbereiche, die für eine funktionierende Unternehmervorsorge sorgen – oder eben nicht. Rechtsverträge machen Rechtsanwälte, um Steuerfragen kümmert sich der Steuerberater, Versicherungen macht der Versicherungsberater und die Firmenfinanzen macht der Firmeninhaber oder die Buchhaltung. Wer aber hat den Gesamtüberblick und stellt sicher, dass die einzelnen Themenbereiche aufeinander abgestimmt sind und im Ernstfall miteinander harmonieren? Der Autor weiß, was passiert, wenn die Unternehmervorsorge nicht ganzheitlich betrachtet wurde und wie man als Firmeninhaber sein eigenes, aufeinander abgestimmtes Vorsorgesystemaufbaut.

Der Autor:
Thomas Schleicher, Unternehmer und Gründer der SORGEN LOS GmbH

Die Zielgruppe:
Unternehmer*innen kleiner und mittlerer Unternehmen und ihre Familien, Solo-Selbständige, Unternehmens- und Steuerberater

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2567-0

eISBN

978-3-8474-1714-9

Format

A5

Umfang

ca. 200

Erscheinungsjahr

2022

Erscheinungsdatum

ca. 05.09.2022

Auflage

1

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die vier Puzzleteile der Unternehmervorsorge“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Betriebsfinanzen, Buchhaltung, Finanzen, Kleinunternehmen, Management, Risikomanagement, Unternehmensführung, Unternehmertum, Unternehmervorsorge, Vorsorgeberatung

Beschreibung

Beschreibung

Warum darf eigentlich kein Unternehmer in Deutschland längerals vier Wochen durch einen Unfall oder eine Krankheit ausfallen – ohne dassseine Existenz und die seines direkten Umfelds unmittelbar danach direkt am Abgrund steht? Basierend auf mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Unternehmerabsicherung und Vorsorge zeigt der Autor, worauf es im Ernstfall bei der Vorsorge und Absicherung eines Unternehmers tatsächlich ankommt und wie man für sich als Firmeninhaber, seine Familie und für sein Unternehmen die passenden Vorkehrungen trifft.

Aus mehr als 1.000 Gesprächen mit Firmeninhabern in den letzten 10 Jahren hat Thomas Schleicher ermittelt, dass 86% aller Firmenchefs die eigene Absicherung und die Sicherung des Betriebes als extrem wichtig empfinden und hier Handlungsbedarf sehen. Warum aber haben dann nur weniger als 10% der Unternehmer in Deutschland zumindest ansatzweise irgendetwas für den Notfall geregelt? Diese Frage hat Thomas Schleicher jahrelang beschäftigt, bis er eine Antwort daraufgefunden hat: Wir stecken bei diesem Thema in der Spezialisierungsfalle, wie z.B. auch in anderen Bereichen unseres Wirtschaftssystems (etwa dem Gesundheitswesen). Es fehlt schlicht am Gesamtüberblick der verschiedenen Einzelbereiche, die für eine funktionierende Unternehmervorsorge sorgen – oder eben nicht. Rechtsverträge machen Rechtsanwälte, um Steuerfragen kümmert sich der Steuerberater, Versicherungen macht der Versicherungsberater und die Firmenfinanzen macht der Firmeninhaber oder die Buchhaltung. Wer aber hat den Gesamtüberblick und stellt sicher, dass die einzelnen Themenbereiche aufeinander abgestimmt sind und im Ernstfall miteinander harmonieren? Der Autor weiß, was passiert, wenn die Unternehmervorsorge nicht ganzheitlich betrachtet wurde und wie man als Firmeninhaber sein eigenes, aufeinander abgestimmtes Vorsorgesystemaufbaut.

Der Autor:
Thomas Schleicher, Unternehmer und Gründer der SORGEN LOS GmbH

Die Zielgruppe:
Unternehmer*innen kleiner und mittlerer Unternehmen und ihre Familien, Solo-Selbständige, Unternehmens- und Steuerberater

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2567-0

eISBN

978-3-8474-1714-9

Format

A5

Umfang

ca. 200

Erscheinungsjahr

2022

Erscheinungsdatum

ca. 05.09.2022

Auflage

1

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die vier Puzzleteile der Unternehmervorsorge“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.