Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

Vorbestellbar

ISBN: 978-3-8252-5272-4

Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum: 09.09.2019

Noch nicht lieferbar
Jetzt vormerken

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

Zurück zur Zeitschrift

ISBN: 978-3-8252-5272-4

Beschreibung

Was macht die Erziehungswissenschaft als Wissenschaft aus? Das Buch vermittelt Studierenden einen grundlegenden Überblick über Gegenstand und Ziele eines erziehungswissenschaftliches Studiums. Der Autor bietet eine profunde Einführung in das Wissenschaftsverständnis der Erziehungs- und Bildungswissenschaft, indem er den Bogen von der Geschichte der Disziplin zur aktuellen Struktur der Erziehungs- und Bildungswissenschaft sowie ihrer Teildisziplinen spannt und die zentralen Theorieströmungen veranschaulicht. Abschließend werden aktuelle und zukünftige theoretische, inhaltliche und institutionelle Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Erziehungs- und Bildungswissenschaft diskutiert.

Mit Blick auf die Ziele eines erziehungswissenschaftlichen Studiums führt der Autor in das genuine Wissenschaftsverständnis der Erziehungs- und Bildungswissenschaft ein. Krüger beschreibt die historische Herausbildung der Fächer als Wissenschaftsdisziplin seit dem 18. Jahrhundert und schlägt so den Bogen zu ihren aktuellen institutionellen und inhaltlichen Strukturen. Studierende der Erziehungs- und Bildungswissenschaft erhalten einen umfassenden einführenden Überblick über die wichtigsten einschlägigen Theorierichtungen vom Beginn des 2. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Die Einführung wird durch eine abschließende Bilanz zur institutionellen Verfasstheit und der theoretischen sowie methodischen Diskurse abgerundet, die sich mit zukünftigen inhaltlichen Herausforderungen für eine kritische erziehungswissenschaftliche Bildungsforschung beschäftigen. Integrierte Reflexionsfragen und weiterführende Literaturhinweise erleichtern das Erschließen der Themen und eröffnen Möglichkeiten der Vertiefung. Aus dem Inhalt: Die Notwendigkeit, sich mit Theorie und Forschung zu beschäftigen Was ist Wissenschaft? Unterschiedliche Wissensformen in der Erziehungs- und Bildungswissenschaft Die historische Herausbildung der Erziehungs- und Bildungswissenschaft Die gegenwärtige Struktur der Erziehungs- und Bildungswissenschaft Zentrale Theorieströmungen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Disziplin – Bilanz und Perspektiven

Inhaltsverzeichnis

Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft, Institut für Pädagogik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Zielgruppe: Studierende der Erziehungswissenschaft und der Bildungswissenschaft

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-5272-4

Format

utb L

Umfang

144

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Sprache

Deutsch

Reihe

Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft, herausgegeben von Cathleen Grunert

Band

3

Auflage

1.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Heinz Hermann Krüger

Schlagwörter

Aktuelle Struktur des Faches, Disziplingeschichte, Wissenschaftsgeschichte, Zentrale Theorieströmungen der Erziehungs und Bildungswissenschaft

Beschreibung

Beschreibung

Was macht die Erziehungswissenschaft als Wissenschaft aus? Das Buch vermittelt Studierenden einen grundlegenden Überblick über Gegenstand und Ziele eines erziehungswissenschaftliches Studiums. Der Autor bietet eine profunde Einführung in das Wissenschaftsverständnis der Erziehungs- und Bildungswissenschaft, indem er den Bogen von der Geschichte der Disziplin zur aktuellen Struktur der Erziehungs- und Bildungswissenschaft sowie ihrer Teildisziplinen spannt und die zentralen Theorieströmungen veranschaulicht. Abschließend werden aktuelle und zukünftige theoretische, inhaltliche und institutionelle Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Erziehungs- und Bildungswissenschaft diskutiert.

Mit Blick auf die Ziele eines erziehungswissenschaftlichen Studiums führt der Autor in das genuine Wissenschaftsverständnis der Erziehungs- und Bildungswissenschaft ein. Krüger beschreibt die historische Herausbildung der Fächer als Wissenschaftsdisziplin seit dem 18. Jahrhundert und schlägt so den Bogen zu ihren aktuellen institutionellen und inhaltlichen Strukturen. Studierende der Erziehungs- und Bildungswissenschaft erhalten einen umfassenden einführenden Überblick über die wichtigsten einschlägigen Theorierichtungen vom Beginn des 2. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Die Einführung wird durch eine abschließende Bilanz zur institutionellen Verfasstheit und der theoretischen sowie methodischen Diskurse abgerundet, die sich mit zukünftigen inhaltlichen Herausforderungen für eine kritische erziehungswissenschaftliche Bildungsforschung beschäftigen. Integrierte Reflexionsfragen und weiterführende Literaturhinweise erleichtern das Erschließen der Themen und eröffnen Möglichkeiten der Vertiefung. Aus dem Inhalt: Die Notwendigkeit, sich mit Theorie und Forschung zu beschäftigen Was ist Wissenschaft? Unterschiedliche Wissensformen in der Erziehungs- und Bildungswissenschaft Die historische Herausbildung der Erziehungs- und Bildungswissenschaft Die gegenwärtige Struktur der Erziehungs- und Bildungswissenschaft Zentrale Theorieströmungen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Disziplin – Bilanz und Perspektiven

Inhaltsverzeichnis

Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft, Institut für Pädagogik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Zielgruppe: Studierende der Erziehungswissenschaft und der Bildungswissenschaft

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-5272-4

Format

utb L

Umfang

144

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Sprache

Deutsch

Reihe

Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft, herausgegeben von Cathleen Grunert

Band

3

Auflage

1.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Heinz Hermann Krüger

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.