Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zur Zeitschrift

ISSN: 0938-5363

Erziehungswissenschaft 2-2019 (Heft 59) | Außeruniversitäre Forschung in der Erziehungswissenschaft

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 24,00  inkl. MwSt.

Open Access Download open access img
Zurück zur Zeitschrift

ISSN: 0938-5363

Inhalt

Erziehungswissenschaft 2-2019 (Heft 59) | Außeruniversitäre Forschung in der Erziehungswissenschaft

EDITORIAL

THEMENSCHWERPUNKT „AUßERUNIVERSITÄRE FORSCHUNG IN DER ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT“
Steffen Schmuck-Soldan / Eckhard Klieme / Sabine Reh: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Olaf Köller: Das IPN – Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik. Forschen und Entwickeln für bessere mathematischnaturwissenschaftliche Bildung
Josef Schrader: Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE). Auftrag und Selbstverständnis eines Leibniz-Instituts
Anette Blaschke / Eckhardt Fuchs: Das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI)
Verena Diel / Marcus Hasselhorn: Leibniz-Forschungsverbund Bildungspotenziale (Leibniz Education Research Network – LERN)
Thomas Rauschenbach / Svendy Wittmann / Felix Berth: Das Deutsche Jugendinstitut (DJI). Tätigkeiten und Schwerpunkte

ALLGEMEINE BEITRÄGE
Kilian Hüfner / Cathleen Grunert / Ivo Züchner: Wohin führen erziehungswissenschaftliche Hauptfachstudiengänge? Zum Stand fachbezogener Absolvent*innenstudien nach der Bolognareform
Norm Friesen: Educational Research in America Today: Relentless Instrumentalism and Scholarly Backlash
Caroline Grabensteiner / Colette Schneider Stingelin: Zurück in die Zukunft der Medienpädagogik

MITTEILUNGEN DES VORSTANDS
Bericht über die Arbeit der Programmkommission für den DGfE-Kongress 2020

BERICHTE AUS DEN SEKTIONEN
Sektion 1 – Historische Bildungsforschung
Sektion 2 – Allgemeine Erziehungswissenschaft
Sektion 3 – Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft (SIIVE)
Sektion 5 – Schulpädagogik
Sektion 8 – Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit
Sektion 9 – Erwachsenenbildung
Sektion 11 – Frauen- und Geschlechterforschung
Sektion 12 – Medienpädagogik
Sektion 14 – Organisationspädagogik

TAGUNGSKALENDER

PERSONALIA
Nachruf auf Ilse Dahmer
Nachruf auf Prof. Dr. Klaus Prange

Inhaltsverzeichnis herunterladen

 

Einzelbeitrag-Download (Open Access): ew.budrich-journals.de
Sie können sich hier für den EW-Alert anmelden.

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

0938-5363

eISSN

1862-5231

Erscheinungsdatum

18.12.2019

Jahrgang

30. Jahrgang 2019

Ausgabe

2 (Heft 59)

Format

A5

Umfang

135

Sprache

Deutsch

Homepage

https://ew.budrich-journals.de

Open Access-Lizenz

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de

DOI

https://doi.org/10.3224/ezw.v30i2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Erziehungswissenschaft 2-2019 (Heft 59) | Außeruniversitäre Forschung in der Erziehungswissenschaft“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Absolvent*innenstudien, Bolognareform, Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Deutsches Jugendinstitut (DJI), DIPF | Leibniz Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Georg Eckert Institut – Leibniz Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI), IPN – Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Leibniz Forschungsverbund Bildungspotenziale (Leibniz Education Research Network – LERN), Mathematik, Medienpädagogik, Naturwissenschaft, Pädagogik, Studium, Universität, USA

Inhalt

Inhalt

Erziehungswissenschaft 2-2019 (Heft 59) | Außeruniversitäre Forschung in der Erziehungswissenschaft

EDITORIAL

THEMENSCHWERPUNKT „AUßERUNIVERSITÄRE FORSCHUNG IN DER ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT“
Steffen Schmuck-Soldan / Eckhard Klieme / Sabine Reh: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Olaf Köller: Das IPN – Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik. Forschen und Entwickeln für bessere mathematischnaturwissenschaftliche Bildung
Josef Schrader: Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE). Auftrag und Selbstverständnis eines Leibniz-Instituts
Anette Blaschke / Eckhardt Fuchs: Das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI)
Verena Diel / Marcus Hasselhorn: Leibniz-Forschungsverbund Bildungspotenziale (Leibniz Education Research Network – LERN)
Thomas Rauschenbach / Svendy Wittmann / Felix Berth: Das Deutsche Jugendinstitut (DJI). Tätigkeiten und Schwerpunkte

ALLGEMEINE BEITRÄGE
Kilian Hüfner / Cathleen Grunert / Ivo Züchner: Wohin führen erziehungswissenschaftliche Hauptfachstudiengänge? Zum Stand fachbezogener Absolvent*innenstudien nach der Bolognareform
Norm Friesen: Educational Research in America Today: Relentless Instrumentalism and Scholarly Backlash
Caroline Grabensteiner / Colette Schneider Stingelin: Zurück in die Zukunft der Medienpädagogik

MITTEILUNGEN DES VORSTANDS
Bericht über die Arbeit der Programmkommission für den DGfE-Kongress 2020

BERICHTE AUS DEN SEKTIONEN
Sektion 1 – Historische Bildungsforschung
Sektion 2 – Allgemeine Erziehungswissenschaft
Sektion 3 – Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft (SIIVE)
Sektion 5 – Schulpädagogik
Sektion 8 – Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit
Sektion 9 – Erwachsenenbildung
Sektion 11 – Frauen- und Geschlechterforschung
Sektion 12 – Medienpädagogik
Sektion 14 – Organisationspädagogik

TAGUNGSKALENDER

PERSONALIA
Nachruf auf Ilse Dahmer
Nachruf auf Prof. Dr. Klaus Prange

Inhaltsverzeichnis herunterladen

 

Einzelbeitrag-Download (Open Access): ew.budrich-journals.de
Sie können sich hier für den EW-Alert anmelden.

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISSN

0938-5363

eISSN

1862-5231

Erscheinungsdatum

18.12.2019

Jahrgang

30. Jahrgang 2019

Ausgabe

2 (Heft 59)

Format

A5

Umfang

135

Sprache

Deutsch

Homepage

https://ew.budrich-journals.de

Open Access-Lizenz

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de

DOI

https://doi.org/10.3224/ezw.v30i2

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Erziehungswissenschaft 2-2019 (Heft 59) | Außeruniversitäre Forschung in der Erziehungswissenschaft“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.