Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: Pädagogik

  • Vorbestellbar
    Soziale Arbeit

    Den Einstieg in den Rechtsextremismus verhindern

    Wie lässt sich das Abgleiten junger Menschen in den Rechtsextremismus verhindern? Der Ansatz der Aufsuchenden Distanzierungsarbeit zielt auf die Sensibilisierung für potenzielle Einstiegsgefährdungen und Handlungssicherheit im Umgang mit starken Vorurteilen ab. Dieses hochaktuelle Grundlagenwerk analysiert diskriminierendes Verhalten, leitet zur Initiierung von Distanzierungsprozessen an und ermöglicht die Planung strategischer Maßnahmen bei verhärteter Menschenfeindlichkeit. Praktische Kompetenzen werden mithilfe eines Methodenkoffers vermittelt. Ein weiterer inhaltliche Schwerpunkt des Werks ist das Wahrnehmen und Analysieren […]
    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Neu
    Fachbereiche

    Pädagogische Institutionen zwischen Transformation und Tradierung

    Open Access: Der Titel "Pädagogische Institutionen zwischen Transformation und Tradierung" (DOI: 10.3224/84742678) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ Pädagogische Institutionen gelten als träge, befinden sich jedoch in einem ständigen Wandlungsprozess. Welche Dynamiken werden dabei sichtbar und wie können sie qualitativ-empirisch erforscht werden? Die im Band versammelten Beiträge untersuchen beispielsweise […]
    59,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Fachbereiche

    Kinder stärken in Zeiten der Digitalisierung

    Das digitalisierte und von multiplen Krisen geprägte Alltagsleben hat große Auswirkungen auf die Welt- und Selbstbeziehungen junger Menschen. Vor allem die zunehmende Verlagerung von Lern- und Lebensprozessen in den digitalen Raum erweist sich als Ausdruck vorherrschender Bildungsparadigmen, die mit einer Entpädagogisierung einhergehen. Der Band benennt aktuelle Herausforderungen und zeigt Ansätze für eine Verlebendigung des Pädagogischen in post-pandemischen Zeiten auf. Die im Zuge der Corona-Maßnahmen verstärkt forcierte Verlagerung von Lern- und […]
    33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • EMPFEHLUNG
    Psychologie

    Schulleistungen

    Die Beurteilung von Schulleistungen ist eine grundlegende Aufgabe von Lehrkräften. Doch diese Aufgabe beschränkt sich nicht nur auf die Beurteilungskompetenz seitens der Lehrkräfte. Auf Schüler*innenseite schwingen Ängste mit und indirekt sind auch die Eltern mitbetroffen, deren Erwartungshaltungen nicht nur ihre Kinder beeinflussen können. Ein professioneller Umgang mit Schulleistungen erfordert daher, das gesamte Umfeld, einschließlich Mitschüler*innen und Eltern, zu berücksichtigen. Die Autoren beantworten die wichtigsten Fragen, die sich (zukünftige) Lehrkräfte dazu […]
    26,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Fachbereiche

    Soziale Krisen und ihre Auswirkungen auf Familien, pädagogische Professionalität und Organisationen

    Open Access: Die Beiträge "Die operative Gruppe als Theorie und Methode reflexiv-gruppaler Professionalisierung im Angesicht von Krisen" (DOI: 10.3224/84742713.07) von Pierre-Carl Link, Elisabeth von Salis und Thomas von Salis und "„Ich habe meine Eltern idealisiert. Und ich habe sie praktisch von ʼnem Thron gehoben“ – Biografische Selbstreflexion als Initialzündung individueller Professionalisierung. Ausgewählte Ergebnisse einer qualitativempirischen Pilotstudie" (DOI: 10.3224/84742713.08) von Noëlle Behringer, Robert Langnickel und Pierre-Carl Link sind kostenlos im Open […]
    32,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Computerspielforschung: Interdisziplinäre Einblicke in das digitale Spiel und seine kulturelle Bedeutung

    Open Access: Der Titel "Computerspielforschung: Interdisziplinäre Einblicke in das digitale Spiel und seine kulturelle Bedeutung" (DOI: 10.3224/84742669) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ Computerspiele sind ein wichtiger Bestandteil der digitalisierten Medienkultur der Gegenwart. Seit der Jahrtausendwende ist auch das wissenschaftliche Interesse an digitalen Spielen und ihrer lebensweltlichen Bedeutung gestiegen. […]
    69,90 €
    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Islam und Pädagogik

    Was kennzeichnet eine islamische Pädagogik? Mit der Einführung des Fachs „Islamische Religion“ an deutschen Schulen stellt sich die Frage: Sind für den Unterricht in diesem Fach nicht nur „westliche“, sondern auch islamische pädagogische Ansätze von Belang? Die Aufsatzreihe bietet einen erstmaligen Zugang zur kaum erforschten Tradition pädagogischen Denkens im Islam, ausgehend von Analysen zum Koran und zum Hadith. Im Fokus steht dabei, welche Position dem Lehrer in dieser Tradition zugeschrieben […]
    38,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Soziale Arbeit

    Pädagogisches Grundwissen für das Studium der Sozialen Arbeit

    Diese Einführung bietet Studierenden der Sozialen Arbeit einen fundierten Überblick über pädagogische Grundbegriffe wie Bildung, Sozialisation, Erziehung und Lernen. Dabei werden exemplarisch verschiedene Ansätze prägnant vorgestellt und jeweils ihre Bedeutung für Handlungsfelder der Sozialen Arbeit aufgezeigt. Vertiefend geht es um Erziehungsstile, pädagogische Grundhaltungen, Handlungssystematiken und reformpädagogische Ansätze. Die einzelnen Kapitel können jeweils als Grundlage einer Seminarsitzung im Studium der Sozialen Arbeit oder für das Selbststudium zur Vertiefung verwendet werden. Die […]
    26,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Erziehung

    Konzepte einer MINT-Didaktik

    Der Autor identifiziert erstmals zentrale Konzepte aller MINT-Fachdidaktiken und integriert diese Konzepte zu kohärenten MINT-Konzepten. Zudem betrachtet er den möglichen pädagogischen und didaktischen Mehrwert solcher transdisziplinären MINT-Konzepte. Er arbeitet heraus, dass sowohl Technik- wie Geographiedidaktik im Zentrum einer vollständigen MINT-Didaktik stehen sollten: Lebensweltorientierter Geographie- wie unverkürzter, mehrperspektivischer Technikunterricht sind unabdingbare Voraussetzungen gelingenden MINT-Unterrichts. Gemeinsamkeiten und Schnittmengen ergaben sich für die untersuchten Fachdidaktiken hinsichtlich Mehrperspektivität, Basiskonzepten, Arbeitsweisen, der Problem- und Lebensweltorientierung […]
    46,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Vorbestellbar
    Fachbereiche

    Pädagogik und Sexualität

    Mediale, politische und fachliche Auseinandersetzungen um Sexualität und Sexualpädagogik bringen immer wieder neue Diskursstränge und Konfliktlinien hervor, die zu spannungsgeladenen Professionalisierungsanforderungen führen. Im Zentrum des Bandes geht es um die Frage nach der grundsätzlichen Legitimität und Ausrichtung sexueller Lebensführungsweisen und deren politischer und pädagogischer Bearbeitung. Die Beiträge der Autor*innen widmen sich der empirischen und theoretischen Analyse heterogener Diskurspositionen sowie den Widersprüchlichkeiten, im Ringen um eine legitime, leistungsfähige und angemessene Sexualpädagogik. […]
    38,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Soziale Arbeit

    Zugänge zur Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit

    Die Kindheit ist das Resultat geschichtlicher Konstruktionsprozesse. Wie wir die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Kindern einschätzen und welche Voraussetzungen und Institutionen wir als notwendig erachten, ist von historischen Diskursen geprägt. Im ersten Band der Reihe „Zugänge zur Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit“ werden die Grundlagen der Sozial- und Problemgeschichte, Ideen, Konzepte und Personen sowie Begriffs- und Professionsgeschichte vorgestellt. Inhaltsverzeichnis + Leseprobe Die Autorinnen: Prof. Dr. Rita Braches-Chyrek, Otto-Friedrich-Universität Bamberg […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Fachbereiche

    Geschichte der Pädagogik der frühen Kindheit

    Kindheit zwischen Privatsphäre und Öffentlichkeit, Familie und Gesellschaft: Die Geschichte der Kleinkindererziehung ist auch eine Geschichte über Spannungsverhältnisse verschiedener Institutionen und Professionen, die um Schutz und Förderung im Sinne des Kindes ringen. Die Beiträge in diesem Sammelband greifen aus unterschiedlichen Perspektiven zentrale Themen und Konflikte in der historischen Entwicklung der Pädagogik der frühen Kindheit heraus und setzen sich mit diesen auseinander. Inhaltsverzeichnis + Leseprobe Die Herausgeberinnen: Prof. Dr. Diana Franke-Meyer, Evangelische […]
    39,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Fachbereiche

    Kindheit – Jugend – Geschlecht

    Seit über 30 Jahren wird am Deutschen Jugendinstitut zu Geschlechterfragen geforscht. Dieser Sammelband bringt aktuelle Beiträge der gendersensiblen Kindheits- und Jugendforschung zusammen. Dazu zählen Themen wie das Aufwachsen von LSBTQI*-Jugendlichen, Unterschieden in der Mediennutzung von Jungen und Mädchen oder das Erleben von Partnerschaften bei jungen Geflüchteten. Das Buch richtet sich an Personen aus der (praxisnahen) Forschung der jeweiligen Fachgebiete, die sich einen Überblick darüber verschaffen wollen, wie Themen gendersensibel aufbereitet […]
    24,80 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Erziehung

    Geschlecht, Bildung, Profession

    Open Access: Der Titel „Geschlecht, Bildung, Profession (DOI: 10.3224/84742421) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Gesamtgesellschaftliche Geschlechterungleichheiten spiegeln sich auch in dem Berufsfeld der Pädagogik wider. Der Sammelband befasst sich mit fortbestehenden und neuen Problemlagen in pädagogischen Berufen aus professionsgeschichtlicher, bildungssystematischer und berufssoziologischer Perspektive. Dabei zeigt sich die Verwobenheit von […]
    29,90 €
    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.