Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-2043-9

Experiences of Intervention Against Violence

An Anthology of Stories. Stories in four languages from England & Wales, Germany, Portugal and Slovenia

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 24.10.2016

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 39,90  inkl. MwSt.

Open Access Download open access img

ISBN: 978-3-8474-2043-9

Beschreibung

Open Access:  This is an open access title which is free to download or can be bought as paperback./ Dies is ein Open Access-Titel, den Sie kostenlos herunterladen oder als Paperback bestellen können.


The stories in this anthology emerged from interviews with women and young people about their experience of intervention when they were escaping a situation of abuse, neglect and/or sexual exploitation. They come from the research project “Cultural Encounters in Intervention Against Violence (CEINAV)” in four countries – England & Wales, Germany, Portugal and Slovenia. Through support services the women and young people were contacted; they came from a minority or migration background and had travelled through a history of violence and intervention, and were asked to tell who intervened, what had been helpful and what had not.

Die Geschichten in dieser Sammlung entstanden aus Interviews mit Frauen und Jugendlichen über ihre Erfahrung mit Intervention nach Misshandlung, Vernachlässigung und/oder sexueller Ausbeutung. Die Gespräche wurden im Forschungsprojekt “Cultural Encounters in Intervention Against Violence (CEINAV)” in vier Ländern – England & Wales, Deutschland, Portugal und Slowenien – geführt. Vermittelt durch Fachberatungsstellen konnten die ForscherInnen mit betroffenen Frauen und Jugendlichen sprechen, die einen Minderheiten- oder Migrationshintergrund haben, und sie bitten zu erzählen, wer interveniert hatte, was hilfreich gewesen war und was nicht.

Stories in four languages from England and Wales, Germany, Portugal and Slovenia.
Geschichten in vier Sprachen aus England und Wales, Deutschland, Portugal und Slowenien.
Histórias de Inglaterra e País de Gales, Alemanha, Portugal e Eslovénia, nas quatro línguas.
Zgodbe v stirih jezikih iz Anglije in Walesa, Nemcije, Portugalske in Slovenije

 

The editors:

Prof. i.R. Dr. Carol Hagemann-White,

University of Osnabrück, Germany

Bianca Grafe, M.A.,

University of Osnabrück, Germany

 

Download for free: publicity leaflet (pdf)

 

Target group(s): Practitioners working against violence, stakeholders, policymakers and survivors of gender violence and child abuse and neglect, as well as their families and social networks

Disciplines: Sociology, Social Work, Gender Studies

 

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2043-9

eISBN

978-3-8474-1025-6

Format

17X24

Umfang

356

Erscheinungsjahr

2016

Erscheinungsdatum

24.10.2016

Auflage

1.

Sprache

Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Slowenisch

Reihe

Cultural Encounters in Intervention Against Violence

Band

2

DOI

10.3224/84742043

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Experiences of Intervention Against Violence“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Carol Hagemann-White

Schlagwörter

Child abuse, Gender violence, Intervention

Beschreibung

Beschreibung

Open Access:  This is an open access title which is free to download or can be bought as paperback./ Dies is ein Open Access-Titel, den Sie kostenlos herunterladen oder als Paperback bestellen können.


The stories in this anthology emerged from interviews with women and young people about their experience of intervention when they were escaping a situation of abuse, neglect and/or sexual exploitation. They come from the research project “Cultural Encounters in Intervention Against Violence (CEINAV)” in four countries – England & Wales, Germany, Portugal and Slovenia. Through support services the women and young people were contacted; they came from a minority or migration background and had travelled through a history of violence and intervention, and were asked to tell who intervened, what had been helpful and what had not.

Die Geschichten in dieser Sammlung entstanden aus Interviews mit Frauen und Jugendlichen über ihre Erfahrung mit Intervention nach Misshandlung, Vernachlässigung und/oder sexueller Ausbeutung. Die Gespräche wurden im Forschungsprojekt “Cultural Encounters in Intervention Against Violence (CEINAV)” in vier Ländern – England & Wales, Deutschland, Portugal und Slowenien – geführt. Vermittelt durch Fachberatungsstellen konnten die ForscherInnen mit betroffenen Frauen und Jugendlichen sprechen, die einen Minderheiten- oder Migrationshintergrund haben, und sie bitten zu erzählen, wer interveniert hatte, was hilfreich gewesen war und was nicht.

Stories in four languages from England and Wales, Germany, Portugal and Slovenia.
Geschichten in vier Sprachen aus England und Wales, Deutschland, Portugal und Slowenien.
Histórias de Inglaterra e País de Gales, Alemanha, Portugal e Eslovénia, nas quatro línguas.
Zgodbe v stirih jezikih iz Anglije in Walesa, Nemcije, Portugalske in Slovenije

 

The editors:

Prof. i.R. Dr. Carol Hagemann-White,

University of Osnabrück, Germany

Bianca Grafe, M.A.,

University of Osnabrück, Germany

 

Download for free: publicity leaflet (pdf)

 

Target group(s): Practitioners working against violence, stakeholders, policymakers and survivors of gender violence and child abuse and neglect, as well as their families and social networks

Disciplines: Sociology, Social Work, Gender Studies

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2043-9

eISBN

978-3-8474-1025-6

Format

17X24

Umfang

356

Erscheinungsjahr

2016

Erscheinungsdatum

24.10.2016

Auflage

1.

Sprache

Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Slowenisch

Reihe

Cultural Encounters in Intervention Against Violence

Band

2

DOI

10.3224/84742043

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Experiences of Intervention Against Violence“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Carol Hagemann-White

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.