Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-2392-8

Frühe Bildung für nachhaltige Entwicklung – Ziele und Gelingensbedingungen

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum : 20.04.2020

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 19,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8474-2392-8
Kategorien: Erziehung

Beschreibung

Open Access: Der Titel Frühe Bildung für nachhaltige Entwicklung – Ziele und Gelingensbedingungen (DOI: 10.3224/84742392) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.

Der zwölfte Band der Schriftenreihe der Stiftung Haus der kleinen Forscher stellt die Ziele und Gelingensbedingungen einer frühen Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Fokus. Fachexpertinnen und -experten spezifizieren in einer Expertise relevante Zieldimensionen für Kinder sowie pädagogische Fach- und Leitungskräfte und geben Empfehlungen für die Entwicklung der inhaltlichen Angebote der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ zur Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Im Rahmen der Schriftenreihe „Wissenschaftliche Untersuchungen zur Arbeit der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ werden regelmäßig wissenschaftliche Beiträge von renommierten Expertinnen und Experten aus dem Bereich der frühen Bildung veröffentlicht. Diese Schriftenreihe dient einem fachlichen Dialog zwischen Stiftung, Wissenschaft und Praxis, mit dem Ziel, allen Kitas, Horten und Grundschulen in Deutschland fundierte Unterstützung für ihren Bildungsauftrag zu geben. Der zwölfte Band der Schriftenreihe mit einem Geleitwort von Armin Lude fokussiert die Ziele und Gelingensbedingungen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung für Kinder, pädagogische Fachkräfte und Leitungskräfte. Alexander Kauertz, Heike Molitor, Andrea Saffran, Susanne Schubert, Mandy Singer-Brodowski, Daniela Ulber und Johannes Verch erörtern in ihrer Expertise zentrale Zieldimensionen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung auf der Ebene der Kinder sowie pädagogischer Fach- und Leitungskräfte. Neben einer theoretischen Fundierung identifizieren die Autorinnen und Autoren Gelingensbedingungen für eine effektive und wirkungsvolle frühe Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Praxis. Sie geben zudem Empfehlungen für die Entwicklung der Stiftungsangebote und die wissenschaftliche Begleitung der Stiftungsarbeit zu BNE. Zwei weitere Kapitel beschreiben die Umsetzung der fachlichen Empfehlungen in die inhaltlichen Angebote der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ sowie die Evaluationsergebnisse zur Wirkung des Angebotsportfolios zu BNE. Ein Ausblick auf die zukünftige (Weiter-)Entwicklung der Stiftungsangebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung beschließt den Band.

Inhaltsverzeichnis

Die Herausgeber:
Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, Berlin; seit 2006 für eine bessere Bildung von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik engagiert

Prof. Dr. Alexander Kauertz, Geschäftsführender Leiter des Instituts für naturwissenschaftliche Bildung und des Zentrums für Lehrerbildung, Universität Koblenz Landau
Prof. Dr. Armin Lude, Professor für Biologie und Didaktik der Biologie, Institut für Naturwissenschaften und Technik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
Prof. Dr. Heike Molitor, Professorin für Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Dr. Andrea Saffran, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, Ludwig-Maximilians-Universität
Susanne Schubert, Vorstand von Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG
Dr. Mandy Singer-Brodowski, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, UNESCO-Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, Institut Futur Freie Universität Berlin
Prof. Dr. Daniela Ulber, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Prof. Dr. Johannes Verch, Professor für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Bildung für nachhaltige Entwicklung, Alice Salomon Hochschule Berlin
Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Zielgruppe:
Forschende, Lehrende und Praxis der Erziehungswissenschaft und Sozialen Arbeit

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2392-8

eISBN

978-3-8474-1546-6

Format

17X24

Umfang

259

Erscheinungsjahr

2020

Erscheinungsdatum

20.04.2020

Sprache

Deutsch

Reihe

Wissenschaftliche Untersuchungen zur Arbeit der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

Band

12

Auflage

1.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Frühe Bildung für nachhaltige Entwicklung – Ziele und Gelingensbedingungen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Schlagwörter

BNE, Elementarbereich, Grundschule, Hort, Kindertagesstätte, Kita, Primarbereich, Professionalisierung

Beschreibung

Beschreibung

Open Access: Der Titel Frühe Bildung für nachhaltige Entwicklung – Ziele und Gelingensbedingungen (DOI: 10.3224/84742392) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich.

Der zwölfte Band der Schriftenreihe der Stiftung Haus der kleinen Forscher stellt die Ziele und Gelingensbedingungen einer frühen Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Fokus. Fachexpertinnen und -experten spezifizieren in einer Expertise relevante Zieldimensionen für Kinder sowie pädagogische Fach- und Leitungskräfte und geben Empfehlungen für die Entwicklung der inhaltlichen Angebote der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ zur Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Im Rahmen der Schriftenreihe „Wissenschaftliche Untersuchungen zur Arbeit der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ werden regelmäßig wissenschaftliche Beiträge von renommierten Expertinnen und Experten aus dem Bereich der frühen Bildung veröffentlicht. Diese Schriftenreihe dient einem fachlichen Dialog zwischen Stiftung, Wissenschaft und Praxis, mit dem Ziel, allen Kitas, Horten und Grundschulen in Deutschland fundierte Unterstützung für ihren Bildungsauftrag zu geben. Der zwölfte Band der Schriftenreihe mit einem Geleitwort von Armin Lude fokussiert die Ziele und Gelingensbedingungen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung für Kinder, pädagogische Fachkräfte und Leitungskräfte. Alexander Kauertz, Heike Molitor, Andrea Saffran, Susanne Schubert, Mandy Singer-Brodowski, Daniela Ulber und Johannes Verch erörtern in ihrer Expertise zentrale Zieldimensionen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung auf der Ebene der Kinder sowie pädagogischer Fach- und Leitungskräfte. Neben einer theoretischen Fundierung identifizieren die Autorinnen und Autoren Gelingensbedingungen für eine effektive und wirkungsvolle frühe Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Praxis. Sie geben zudem Empfehlungen für die Entwicklung der Stiftungsangebote und die wissenschaftliche Begleitung der Stiftungsarbeit zu BNE. Zwei weitere Kapitel beschreiben die Umsetzung der fachlichen Empfehlungen in die inhaltlichen Angebote der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ sowie die Evaluationsergebnisse zur Wirkung des Angebotsportfolios zu BNE. Ein Ausblick auf die zukünftige (Weiter-)Entwicklung der Stiftungsangebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung beschließt den Band.

Inhaltsverzeichnis

Die Herausgeber:
Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, Berlin; seit 2006 für eine bessere Bildung von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik engagiert

Prof. Dr. Alexander Kauertz, Geschäftsführender Leiter des Instituts für naturwissenschaftliche Bildung und des Zentrums für Lehrerbildung, Universität Koblenz Landau
Prof. Dr. Armin Lude, Professor für Biologie und Didaktik der Biologie, Institut für Naturwissenschaften und Technik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
Prof. Dr. Heike Molitor, Professorin für Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung, Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Dr. Andrea Saffran, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, Ludwig-Maximilians-Universität
Susanne Schubert, Vorstand von Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit eG
Dr. Mandy Singer-Brodowski, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, UNESCO-Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, Institut Futur Freie Universität Berlin
Prof. Dr. Daniela Ulber, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Prof. Dr. Johannes Verch, Professor für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Bildung für nachhaltige Entwicklung, Alice Salomon Hochschule Berlin
Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Zielgruppe:
Forschende, Lehrende und Praxis der Erziehungswissenschaft und Sozialen Arbeit

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2392-8

eISBN

978-3-8474-1546-6

Format

17X24

Umfang

259

Erscheinungsjahr

2020

Erscheinungsdatum

20.04.2020

Sprache

Deutsch

Reihe

Wissenschaftliche Untersuchungen zur Arbeit der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

Band

12

Auflage

1.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Frühe Bildung für nachhaltige Entwicklung – Ziele und Gelingensbedingungen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.