Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 01.10.2018

26,90  inkl. MwSt.

26,90  inkl. MwSt.

Beschreibung

Führende VertreterInnen aus Soziologie und Erziehungswissenschaft erläutern die wichtigsten Begriffe qualitativer Methodik und Methodologie. Die für die erste Auflage des Bandes im Jahre 2003 ausgewählten Hauptbegriffe sind vollständig überarbeitet, aktualisiert und partiell erweitert worden. Zentrales Anliegen des Bandes ist es, Lehrenden, vor allem aber Studierenden, unterschiedlicher Ausbildungsgänge und -stufen einen systematischen und dennoch überschaubaren Einblick in jene Verfahren und Methodologien zu vermitteln, welche den Kern anspruchsvoller qualitativer Methoden bilden.

Inhaltsverzeichnis

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Ralf Bohnsack forscht und lehrt an der Freien Universität Berlin;
Dr. Alexander Geimer forscht und lehrt an den Universitäten Hamburg und Klagenfurt;
Prof. Dr. Michael Meuser forscht und lehrt an der Technischen Universität Dortmund.

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Dieses Buch ist auch als Ebook erhältlich im utb-Shop

 

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-8747-4

Format

utb L

Umfang

324

Erscheinungsjahr

2018

Erscheinungsdatum

01.10.2018

Auflage

4., vollst. überarbeitete und erweiterte

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Berliner Methodentreffen 2022, qualitative Forschung

Rezensionen/Pressestimmen

In diesem Sinne liefert das Buch wahrscheinlich nicht nur den status quo in einem höchst beweglichen Forschungsfeld, sondern wird vermutlich selbst zur weiteren Ausdifferenzierung des Forschungsfeldes beitragen.

socialnet.de, 10.12.2018

Seit Jahren ist eine – großteils fruchtbringende – Konvergenz von Humangeographie und Soziologie zu konstatieren. Sich intensiv mit der Begrifflichkeit qualitativer Methodik und Methodologie auseinanderzusetzen, kann für Forscher/innen im Bereich der Humangeographie somit nur ein Gewinn sein. Ansatzpunkt und Basis dafür kann dieses von namhaften Expert/inn/en verfasste Buch bilden. Besonders benutzerfreundlich sind die klare Sprache, mit der die einzelnen Stichwörter verfasst wurden, und die überlegt gesetzten Querverweise.

GW-Unterricht 107/2007

Beschreibung

Beschreibung

Führende VertreterInnen aus Soziologie und Erziehungswissenschaft erläutern die wichtigsten Begriffe qualitativer Methodik und Methodologie. Die für die erste Auflage des Bandes im Jahre 2003 ausgewählten Hauptbegriffe sind vollständig überarbeitet, aktualisiert und partiell erweitert worden. Zentrales Anliegen des Bandes ist es, Lehrenden, vor allem aber Studierenden, unterschiedlicher Ausbildungsgänge und -stufen einen systematischen und dennoch überschaubaren Einblick in jene Verfahren und Methodologien zu vermitteln, welche den Kern anspruchsvoller qualitativer Methoden bilden.

Inhaltsverzeichnis

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Ralf Bohnsack forscht und lehrt an der Freien Universität Berlin;
Dr. Alexander Geimer forscht und lehrt an den Universitäten Hamburg und Klagenfurt;
Prof. Dr. Michael Meuser forscht und lehrt an der Technischen Universität Dortmund.

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Dieses Buch ist auch als Ebook erhältlich im utb-Shop

 

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-8747-4

Format

utb L

Umfang

324

Erscheinungsjahr

2018

Erscheinungsdatum

01.10.2018

Auflage

4., vollst. überarbeitete und erweiterte

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

In diesem Sinne liefert das Buch wahrscheinlich nicht nur den status quo in einem höchst beweglichen Forschungsfeld, sondern wird vermutlich selbst zur weiteren Ausdifferenzierung des Forschungsfeldes beitragen.

socialnet.de, 10.12.2018

Seit Jahren ist eine – großteils fruchtbringende – Konvergenz von Humangeographie und Soziologie zu konstatieren. Sich intensiv mit der Begrifflichkeit qualitativer Methodik und Methodologie auseinanderzusetzen, kann für Forscher/innen im Bereich der Humangeographie somit nur ein Gewinn sein. Ansatzpunkt und Basis dafür kann dieses von namhaften Expert/inn/en verfasste Buch bilden. Besonders benutzerfreundlich sind die klare Sprache, mit der die einzelnen Stichwörter verfasst wurden, und die überlegt gesetzten Querverweise.

GW-Unterricht 107/2007

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.