Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-2294-5

Kompetenzorientiert prüfen und bewerten an Universitäten

Didaktische Grundannahmen, rechtliche Rahmenbedingungen und praktische Handlungsempfehlungen

Erscheinungsdatum : 25.03.2019

14,99  inkl. MwSt. - 17,90  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-8474-2294-5

Beschreibung

Prüfungen sind ein Kernstück akademischer Ausbildungen. Sie zeigen die erworbenen Kompetenzen, reihen die Studierenden nach Leistungen und sind für jede Studiengangsorganisation unerlässlicher Bestandteil der Studienplanung. Dieser zentralen Bedeutung akademischer Prüfungen steht ein eklatanter Mangel an Fachliteratur zur Konzeption, Durchführung und Bewertung der Prüfungsformate gegenüber, die im Hochschulalltag aufzufinden oder denkbar sind. Genau diese Lücke soll dieses Buch schließen.

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Dr. Susanne Frölich-Steffen,
Freie Trainerin, Zorneding
Dr. Hendrik den Ouden,
Zentrum für Hochschuldidaktik, Universität zu Köln
Dr. Ursula Gieߟmann,
Zentrum für Hochschuldidaktik, Universität zu Köln

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Zusätzliche Information

Verlag

Erscheinungsdatum

25.03.2019

ISBN

978-3-8474-2294-5

Format

A5

Umfang

150

Erscheinungsjahr

2019

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

eISBN

978-3-8474-1473-5

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kompetenzorientiert prüfen und bewerten an Universitäten“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Susanne Frölich-Steffen

Schlagwörter

Bildungstheorien, Hochschuldidaktik, Hochschulrecht, Kompetenzorientierung, Prüfungsformate, Studiengangsorganisation, Studienleistung, Studienplanung

Beschreibung

Beschreibung

Prüfungen sind ein Kernstück akademischer Ausbildungen. Sie zeigen die erworbenen Kompetenzen, reihen die Studierenden nach Leistungen und sind für jede Studiengangsorganisation unerlässlicher Bestandteil der Studienplanung. Dieser zentralen Bedeutung akademischer Prüfungen steht ein eklatanter Mangel an Fachliteratur zur Konzeption, Durchführung und Bewertung der Prüfungsformate gegenüber, die im Hochschulalltag aufzufinden oder denkbar sind. Genau diese Lücke soll dieses Buch schließen.

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Dr. Susanne Frölich-Steffen,
Freie Trainerin, Zorneding
Dr. Hendrik den Ouden,
Zentrum für Hochschuldidaktik, Universität zu Köln
Dr. Ursula Gieߟmann,
Zentrum für Hochschuldidaktik, Universität zu Köln

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

Erscheinungsdatum

25.03.2019

ISBN

978-3-8474-2294-5

Format

A5

Umfang

150

Erscheinungsjahr

2019

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

eISBN

978-3-8474-1473-5

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kompetenzorientiert prüfen und bewerten an Universitäten“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Susanne Frölich-Steffen

Schlagwörter

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.