Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-2161-0

Migration und Arbeit

Herausforderungen, Problemlagen und Gestaltungsinstrumente

Erscheinungsdatum : 25.03.2019

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

31,99  inkl. MwSt.39,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8474-2161-0

Beschreibung

Bislang wurde das Thema Migration und Arbeit zumeist als Querschnittsthema behandelt. Doch verweisen die Herausforderungen der derzeitigen Fluchtbewegungen nach Europa nicht zuletzt darauf, dass das Thema stärker als eigener Zusammenhang in den Fokus der Forschung rücken sollte. Dieser Band thematisiert die Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten des Zusammenhangs von Migration und Arbeit für die Politik gerade in Deutschland. Dabei wird mit Blick auf die Entwicklung in Deutschland die wichtige Bedeutung von Arbeit für Teilhabe und Integration von MigrantInnen herausgestellt. Zudem werden die Barrieren aufgezeigt, mit denen sich MigrantInnen in Deutschland konfrontiert sehen.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

  • GOVERNANCE EBENE
  • REGIONALÖKONOMISCHE PERSPEKTIVE
  • BETRIEBLICHE EBENE
  • BEFÄHIGUNG UND KOMPETENZENTWICKLUNG
  • EUROPÄISCHE EBENE

 

Dr. Alexandra David,
Michaela Evans,
Dr. Ileana Hamburg,
Judith Terstriep
alle: Westfälische Hochschule, Institut Arbeit und Technik, Gelsenkirchen

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Forschende der Sozialwissenschaften, mit Migration befasste Praxis

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2161-0

eISBN

978-3-8474-1183-3

Format

A5

Umfang

415

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

25.03.2019

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Migration und Arbeit“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Ankommen, Arbeit, Arbeitsmarktpolitik, Gestaltungsinstrumente, Integration, Migration, Partizipation, Teilhabe

Rezensionen/Pressestimmen

Der Sammelband liefert Zweifelos eine beeindruckende und für Akteur*innen der Integration von Geflüchteten praktisch relevante Fülle von Fakten  und „good practices“ und ist insofern für zivilgesellschaftliche und politische Akteur*innen auch hierzulande dringend zur Lektüre zu empfehlen.

AEP Informationen Heft 3/2019

Der Sammelband ist gut gegliedert und strukturiert, was einen angenehmen Eindruck beim Lesen vermittelt. Es ist den AutorInnen zweifellos gelungen, das Thema „Migration und Arbeit“ praxisnah und praxisrelevant darzulegen.

socialnet.de, 14.11.2019

Beschreibung

Beschreibung

Bislang wurde das Thema Migration und Arbeit zumeist als Querschnittsthema behandelt. Doch verweisen die Herausforderungen der derzeitigen Fluchtbewegungen nach Europa nicht zuletzt darauf, dass das Thema stärker als eigener Zusammenhang in den Fokus der Forschung rücken sollte. Dieser Band thematisiert die Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten des Zusammenhangs von Migration und Arbeit für die Politik gerade in Deutschland. Dabei wird mit Blick auf die Entwicklung in Deutschland die wichtige Bedeutung von Arbeit für Teilhabe und Integration von MigrantInnen herausgestellt. Zudem werden die Barrieren aufgezeigt, mit denen sich MigrantInnen in Deutschland konfrontiert sehen.

Inhaltsverzeichnis ansehen

Aus dem Inhalt:

  • GOVERNANCE EBENE
  • REGIONALÖKONOMISCHE PERSPEKTIVE
  • BETRIEBLICHE EBENE
  • BEFÄHIGUNG UND KOMPETENZENTWICKLUNG
  • EUROPÄISCHE EBENE

 

Dr. Alexandra David,
Michaela Evans,
Dr. Ileana Hamburg,
Judith Terstriep
alle: Westfälische Hochschule, Institut Arbeit und Technik, Gelsenkirchen

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Forschende der Sozialwissenschaften, mit Migration befasste Praxis

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2161-0

eISBN

978-3-8474-1183-3

Format

A5

Umfang

415

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

25.03.2019

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Migration und Arbeit“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

Der Sammelband liefert Zweifelos eine beeindruckende und für Akteur*innen der Integration von Geflüchteten praktisch relevante Fülle von Fakten  und „good practices“ und ist insofern für zivilgesellschaftliche und politische Akteur*innen auch hierzulande dringend zur Lektüre zu empfehlen.

AEP Informationen Heft 3/2019

Der Sammelband ist gut gegliedert und strukturiert, was einen angenehmen Eindruck beim Lesen vermittelt. Es ist den AutorInnen zweifellos gelungen, das Thema „Migration und Arbeit“ praxisnah und praxisrelevant darzulegen.

socialnet.de, 14.11.2019

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.