Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-2290-7

MINT-Didaktik und Allgemeine Didaktik im Gespräch

Problemlösung und Differenzierung als Planungsprinzipien

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 09.09.2019

25,99  inkl. MwSt. - 32,00  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-8474-2290-7
Kategorien: Erziehung

Beschreibung

Wie können gelingende Lehr-Lernprozesse mittels Problemlösen und Differenzieren gestaltet, wie fachliche und fachübergreifende Ziele verfolgt und wie übergeordnete Bildungs- und Erziehungsziele verwirklicht werden? Der interdisziplinäre Blick der Autorinnen und Autoren aus den verschiedenen (fach-)didaktischen Perspektiven auf Problemlösen und Differenzieren regt zu weiterführenden wissenschaftlichen Diskussionen an und bietet zudem Anregungen für die Unterrichtspraxis.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

  • ZumGespräch
  • Zum Problemlösen
  • ZumDifferenzieren
  • Problemlösen & Differenzieren

Die Herausgeberinnen:

Prof. Dr. Ulrike Stadler-Altmann, Fakultät für Bildungswissenschaften, Freie Universität Bozen, Italien

Dr. Angelika Pahl, Institut Vorschul- und Primarstufe, PHBern, Schweiz

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2290-7

eISBN

978-3-8474-1347-9

Umfang

239

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MINT-Didaktik und Allgemeine Didaktik im Gespräch“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Didaktische Perspektiven, Frühe mathematische Bildung, Informatik, Lehr-Lernprozesse, Mathematik, Naturwissenschaften, Naturwissenschaftlicher Unterricht, STEM, Technik

Beschreibung

Beschreibung

Wie können gelingende Lehr-Lernprozesse mittels Problemlösen und Differenzieren gestaltet, wie fachliche und fachübergreifende Ziele verfolgt und wie übergeordnete Bildungs- und Erziehungsziele verwirklicht werden? Der interdisziplinäre Blick der Autorinnen und Autoren aus den verschiedenen (fach-)didaktischen Perspektiven auf Problemlösen und Differenzieren regt zu weiterführenden wissenschaftlichen Diskussionen an und bietet zudem Anregungen für die Unterrichtspraxis.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

  • ZumGespräch
  • Zum Problemlösen
  • ZumDifferenzieren
  • Problemlösen & Differenzieren

Die Herausgeberinnen:

Prof. Dr. Ulrike Stadler-Altmann, Fakultät für Bildungswissenschaften, Freie Universität Bozen, Italien

Dr. Angelika Pahl, Institut Vorschul- und Primarstufe, PHBern, Schweiz

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2290-7

eISBN

978-3-8474-1347-9

Umfang

239

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

09.09.2019

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MINT-Didaktik und Allgemeine Didaktik im Gespräch“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.