Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-86649-379-7

Partnerschaft und Elternschaft bei gleichgeschlechtlichen Paaren - ZfF Sonderheft 7

Verbreitung, Institutionalisierung und Alltagsgestaltung

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 09.11.2011

31,99  inkl. MwSt. - 39,90  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-86649-379-7
Kategorien: Gesellschaft, Sonderhefte

Beschreibung

Wie ist das Leben von Eltern, die in einer gleichgeschlechtlichen Paarbeziehung leben? Dieser Band bietet einen kritischen Einblick in die Lebensweise gleichgeschlechtlich orientierter Menschen. Im Mittelpunkt stehen die juristischen Rahmenbedingungen dieser Lebensart und die Bedeutung der Elternschaft.


Wie andere gesellschaftlich lange nicht akzeptierte Lebensund Familienformen, so ist auch die gleichgeschlechtliche Lebensform in jüngerer Zeit verstärkt ins Zentrum der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit gerückt. Der Sonderband der Zeitschrift für Familienforschung dokumentiert nicht nur den aktuellen Forschungsstand in Europa, sondern versucht zudem, den vielfältigen Aspekten, die mit der Gleichgeschlechtlichkeit
und damit einhergehenden Lebens- und Familienformen verbunden sind, gerecht zu werden.
Neben einem Einblick in besondere Hintergründe, Varianten und Themen gleichgeschlechtlichen Lebens, werden Informationen und Schätzungen über den Anteil der Bevölkerung gegeben, die in diesen besonderen Lebensgemeinschaften leben. Entwicklung und Stand der rechtlichen Situation in Europa und anderen einzelnen Ländern stehen ebenso im Fokus wie die Konzeption einer Familie von gleichgeschlechtlichen Eltern und deren Alltag.

 

Inhaltsverzeichnis ansehen

Die Herausgeberin:
Dr. Marina Rupp
Staatsinstitut für Familienforschung, Bamberg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Sonderpreis für AbonnentInnen der Zeitschrift für Familienforschung von 33,00 €

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-379-7

eISBN

978-3-86649-680-4

Format

B5

Umfang

227

Erscheinungsjahr

2011

Erscheinungsdatum

09.11.2011

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

ZfF Sonderheft

Band

7

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Partnerschaft und Elternschaft bei gleichgeschlechtlichen Paaren – ZfF Sonderheft 7“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Elternschaft, Gleichgeschlechtliche Paare, Regenbogenfamilien

Rezensionen

Insgesamt haben die Autor_innen einen interessanten, fundierten und lesenswerten Beitrag zum Thema gleichgeschlechtliche Partner- und Elternschaft geleistet.

Zeitschrift für Sexualforschung 1/2013

 

… der vorliegende Band versammelt in zwölf Beiträgen (in deutscher und englischer Sprache, alle Beiträge sind mit Abstracts ausgestattet) grundlegende Informationen und Reflexionen zu einem seit kurzem immer intensiver beforschten Feld: den Lebenssituationen von Partnerschaften und Elternschaften bei gleichgeschlechtlichen Paaren.

INTAMS review 19/2013

 

Internationale Einblicke verschafft das von Martina Rupp herausgegebene Sonderheft der Zeitschrift für Familienforschung, so etwa zu Italien, Spanien oder Großbritannien, wobei auch Aspekte schwuler Elternschaft nicht zu kurz kommen. Das Buch, dessen Beiträge zum Teil in englischer Sprache verfasst sind, ist nicht zuletzt für JuristInnen und SoziologInnen von Interesse.

Lambda Nachrichten 1/2012

 

Dass einige Artikel sowohl in englisch, als auch in der deutschen Übersetzung abgedruckt sind, macht Mut, sich mal am englischen Original zu versuchen. […] Dieser Sammelband bietet Informationen auf sehr wissenschaftlicher Basis, die Inhalte sind aber nicht weniger interessant.

Hebammen forum 1/2012

 

Beschreibung

Beschreibung

Wie ist das Leben von Eltern, die in einer gleichgeschlechtlichen Paarbeziehung leben? Dieser Band bietet einen kritischen Einblick in die Lebensweise gleichgeschlechtlich orientierter Menschen. Im Mittelpunkt stehen die juristischen Rahmenbedingungen dieser Lebensart und die Bedeutung der Elternschaft.


Wie andere gesellschaftlich lange nicht akzeptierte Lebensund Familienformen, so ist auch die gleichgeschlechtliche Lebensform in jüngerer Zeit verstärkt ins Zentrum der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit gerückt. Der Sonderband der Zeitschrift für Familienforschung dokumentiert nicht nur den aktuellen Forschungsstand in Europa, sondern versucht zudem, den vielfältigen Aspekten, die mit der Gleichgeschlechtlichkeit
und damit einhergehenden Lebens- und Familienformen verbunden sind, gerecht zu werden.
Neben einem Einblick in besondere Hintergründe, Varianten und Themen gleichgeschlechtlichen Lebens, werden Informationen und Schätzungen über den Anteil der Bevölkerung gegeben, die in diesen besonderen Lebensgemeinschaften leben. Entwicklung und Stand der rechtlichen Situation in Europa und anderen einzelnen Ländern stehen ebenso im Fokus wie die Konzeption einer Familie von gleichgeschlechtlichen Eltern und deren Alltag.

 

Inhaltsverzeichnis ansehen

Die Herausgeberin:
Dr. Marina Rupp
Staatsinstitut für Familienforschung, Bamberg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Sonderpreis für AbonnentInnen der Zeitschrift für Familienforschung von 33,00 €

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86649-379-7

eISBN

978-3-86649-680-4

Format

B5

Umfang

227

Erscheinungsjahr

2011

Erscheinungsdatum

09.11.2011

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

ZfF Sonderheft

Band

7

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Partnerschaft und Elternschaft bei gleichgeschlechtlichen Paaren – ZfF Sonderheft 7“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Rezensionen

Rezensionen

Insgesamt haben die Autor_innen einen interessanten, fundierten und lesenswerten Beitrag zum Thema gleichgeschlechtliche Partner- und Elternschaft geleistet.

Zeitschrift für Sexualforschung 1/2013

 

… der vorliegende Band versammelt in zwölf Beiträgen (in deutscher und englischer Sprache, alle Beiträge sind mit Abstracts ausgestattet) grundlegende Informationen und Reflexionen zu einem seit kurzem immer intensiver beforschten Feld: den Lebenssituationen von Partnerschaften und Elternschaften bei gleichgeschlechtlichen Paaren.

INTAMS review 19/2013

 

Internationale Einblicke verschafft das von Martina Rupp herausgegebene Sonderheft der Zeitschrift für Familienforschung, so etwa zu Italien, Spanien oder Großbritannien, wobei auch Aspekte schwuler Elternschaft nicht zu kurz kommen. Das Buch, dessen Beiträge zum Teil in englischer Sprache verfasst sind, ist nicht zuletzt für JuristInnen und SoziologInnen von Interesse.

Lambda Nachrichten 1/2012

 

Dass einige Artikel sowohl in englisch, als auch in der deutschen Übersetzung abgedruckt sind, macht Mut, sich mal am englischen Original zu versuchen. […] Dieser Sammelband bietet Informationen auf sehr wissenschaftlicher Basis, die Inhalte sind aber nicht weniger interessant.

Hebammen forum 1/2012

 

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.