Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-0123-0

Politik der Sozialen Arbeit - Politik des Sozialen

Autor*innen/Herausgeber*innen:

Erscheinungsdatum : 17.09.2014

28,99  inkl. MwSt. - 34,90  inkl. MwSt.

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-8474-0123-0
Kategorien: Soziale Arbeit

Beschreibung

Die immer stärker werdende Tendenz, das Soziale nur noch unter dem Aspekt seiner „Nützlichkeit“ zu betrachten und es auf diese Weise dem Ökonomischen zuzuschlagen, erscheint als Angriff auf das Selbstverständnis der Sozialen Arbeit.

Die AutorInnen dieses Bandes gehen dieser Entwicklung unter drei Gesichtspunkten nach:

  • Das Ökonomische vom Sozialen her denken
  • In gesellschaftlichen Konflikten Position beziehen
  • Soziale Rechte verteidigen, Ausgrenzungen kritisieren, Gemeinsames stärken

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Die HerausgeberInnen:

Prof. Dr. Marion Panitzsch-Wiebe, HAW Hamburg – Fakultät Wirtschaft und Soziales, Department Soziale Arbeit

Bjarne Becker, MA Soziale Arbeit, HAW Hamburg – Fakultät Wirtschaft und Soziales, Department Soziale Arbeit

Prof. Dr. Timm Kunstreich, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie, Hamburg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Fachkräfte an Hochschulen und in allen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit

Keywords: Sozialpolitik; Soziale Arbeit

Fachbereiche: Soziale Arbeit

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0123-0

eISBN

978-3-8474-0486-6

Format

A5

Umfang

348

Erscheinungsjahr

2014

Erscheinungsdatum

17.09.2014

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Politik der Sozialen Arbeit – Politik des Sozialen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Schlagwörter

Lobbyarbeit, Soziale Arbeit, Sozialpolitik

Das vorliegende Buch zählt zu einer wichtigen Publikation infolge eines Bundeskongresses der Sozialen Arbeit. Es ist sowohl als (gehobene) Einführung als auch als weiterführende Lektüre insbesondere für diejenigen geeignet, die sich für kritische und alternative Ansätze einer „Politik des Sozialen“ und einer „Politik der Sozialen Arbeit“ interessieren.

Socialnet.de, 02.07.2015

Beschreibung

Beschreibung

Die immer stärker werdende Tendenz, das Soziale nur noch unter dem Aspekt seiner „Nützlichkeit“ zu betrachten und es auf diese Weise dem Ökonomischen zuzuschlagen, erscheint als Angriff auf das Selbstverständnis der Sozialen Arbeit.

Die AutorInnen dieses Bandes gehen dieser Entwicklung unter drei Gesichtspunkten nach:

  • Das Ökonomische vom Sozialen her denken
  • In gesellschaftlichen Konflikten Position beziehen
  • Soziale Rechte verteidigen, Ausgrenzungen kritisieren, Gemeinsames stärken

Inhaltsverzeichnis ansehen

 

Die HerausgeberInnen:

Prof. Dr. Marion Panitzsch-Wiebe, HAW Hamburg – Fakultät Wirtschaft und Soziales, Department Soziale Arbeit

Bjarne Becker, MA Soziale Arbeit, HAW Hamburg – Fakultät Wirtschaft und Soziales, Department Soziale Arbeit

Prof. Dr. Timm Kunstreich, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie, Hamburg

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Fachkräfte an Hochschulen und in allen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit

Keywords: Sozialpolitik; Soziale Arbeit

Fachbereiche: Soziale Arbeit

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-0123-0

eISBN

978-3-8474-0486-6

Format

A5

Umfang

348

Erscheinungsjahr

2014

Erscheinungsdatum

17.09.2014

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Politik der Sozialen Arbeit – Politik des Sozialen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Das vorliegende Buch zählt zu einer wichtigen Publikation infolge eines Bundeskongresses der Sozialen Arbeit. Es ist sowohl als (gehobene) Einführung als auch als weiterführende Lektüre insbesondere für diejenigen geeignet, die sich für kritische und alternative Ansätze einer „Politik des Sozialen“ und einer „Politik der Sozialen Arbeit“ interessieren.

Socialnet.de, 02.07.2015

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.