Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8252-4572-6

Schreiben im Soziologiestudium

Erfolgreich einsteigen in das Denk- und Schreibkollektiv Soziologie

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum: 13.06.2016

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

12,99  inkl. MwSt.

Zurück zur Zeitschrift

ISBN: 978-3-8252-4572-6

Beschreibung

Das Buch zeigt auf, welche Erkenntnis- und Kommunikationsformen das Schreiben im Soziologiestudium bestimmen und wie Studierende erfolgreich mit entsprechenden Anforderungen umgehen können. Es gibt zahlreiche Einblicke in die Praxis soziologischer Textproduktion, Empfehlungen zu einer individuellen und effektiven Gestaltung von Schreibprozessen und bietet Gelegenheiten, wesentliche Elemente soziologischer Kommunikation einzuüben.

Mit diesem Buch erhalten Sie nicht nur Auskunft über formale und inhaltliche Anforderungen an die Gestaltung soziologischer Texte, sondern lernen eine spezifisch soziologische Erkenntnisperspektive kennen, die das Schreiben von Soziologinnen und Soziologen beeinflusst. Über die Arbeit mit dem Buch können Sie sich relevante Fähigkeiten auf praktische und manchmal innovative Art aneignen. Beantwortet werden Fragen, die sich beim Verfassen von Hausarbeiten, Essays oder Abschlussarbeiten stellen. Wie finde ich ein Thema? Wie entwickle ich eine bearbeitbare Fragestellung? Was gehört in ein Outline? Wie formuliere ich eine These? Welche Zitationsweise eignet sich für eine soziologische Hausarbeit? Daneben bekommen die LeserInnen Gelegenheiten, wichtige Elemente soziologischen Schreibens einzuüben. Die Idee des Buches besteht darin, Übungen zur Verfügung zu stellen, die sich auf vier Elemente wissenschaftlicher Kommunikation beziehen: Recherchieren; Fragen und Probleme formulieren; Texte lesen, verstehen, auswerten; Ergebnisse kommunizieren. Flankiert werden diese Übungen durch Einblicke in die Besonderheiten soziologischer Betrachtungsweisen, Auskünfte über formale Anforderungen an die Gestaltung relevanter Textformate sowie Anregungen zu einer individuellen und effektiven Gestaltung von Schreibprozessen. Darüber hinaus schauen die LeserInnen hinter die Kulissen soziologischer Textproduktion und erhalten Tipps, wie sie ihre Schreibprozesse wirkungsvoll gestalten können, also sich etwa eine schreibförderliche Umwelt schaffen. Darüber hinaus werden sie ermuntert, Beratung zum Schreiben sowie permanente Rückmeldungen zu Ihren Ergebnissen einzuholen.

 

Inhaltsverzeichnis ansehen

Der Autor:

PD Dr. Torsten Strulik,
lehrt Soziologie und Politikwissenschaft an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld und ist dort Verantwortlicher für das Projekt „richtig einsteigen.“ mit literalen Kompetenzen.

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Studierende der Soziologie

Keywords: Soziologiestudium, Denkkollektiv, wissenschaftliche Kommunikation

Fachbereiche: Soziologie

 

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich: utb

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4572-6

Format

UTB S

Umfang

109

Erscheinungsjahr

2016

Erscheinungsdatum

13.06.2016

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Schreiben im Studium (utb), utb

Band

1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schreiben im Soziologiestudium“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibkollektiv, Soziologie, Wissenschaftliches Schreiben

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch zeigt auf, welche Erkenntnis- und Kommunikationsformen das Schreiben im Soziologiestudium bestimmen und wie Studierende erfolgreich mit entsprechenden Anforderungen umgehen können. Es gibt zahlreiche Einblicke in die Praxis soziologischer Textproduktion, Empfehlungen zu einer individuellen und effektiven Gestaltung von Schreibprozessen und bietet Gelegenheiten, wesentliche Elemente soziologischer Kommunikation einzuüben.

Mit diesem Buch erhalten Sie nicht nur Auskunft über formale und inhaltliche Anforderungen an die Gestaltung soziologischer Texte, sondern lernen eine spezifisch soziologische Erkenntnisperspektive kennen, die das Schreiben von Soziologinnen und Soziologen beeinflusst. Über die Arbeit mit dem Buch können Sie sich relevante Fähigkeiten auf praktische und manchmal innovative Art aneignen. Beantwortet werden Fragen, die sich beim Verfassen von Hausarbeiten, Essays oder Abschlussarbeiten stellen. Wie finde ich ein Thema? Wie entwickle ich eine bearbeitbare Fragestellung? Was gehört in ein Outline? Wie formuliere ich eine These? Welche Zitationsweise eignet sich für eine soziologische Hausarbeit? Daneben bekommen die LeserInnen Gelegenheiten, wichtige Elemente soziologischen Schreibens einzuüben. Die Idee des Buches besteht darin, Übungen zur Verfügung zu stellen, die sich auf vier Elemente wissenschaftlicher Kommunikation beziehen: Recherchieren; Fragen und Probleme formulieren; Texte lesen, verstehen, auswerten; Ergebnisse kommunizieren. Flankiert werden diese Übungen durch Einblicke in die Besonderheiten soziologischer Betrachtungsweisen, Auskünfte über formale Anforderungen an die Gestaltung relevanter Textformate sowie Anregungen zu einer individuellen und effektiven Gestaltung von Schreibprozessen. Darüber hinaus schauen die LeserInnen hinter die Kulissen soziologischer Textproduktion und erhalten Tipps, wie sie ihre Schreibprozesse wirkungsvoll gestalten können, also sich etwa eine schreibförderliche Umwelt schaffen. Darüber hinaus werden sie ermuntert, Beratung zum Schreiben sowie permanente Rückmeldungen zu Ihren Ergebnissen einzuholen.

 

Inhaltsverzeichnis ansehen

Der Autor:

PD Dr. Torsten Strulik,
lehrt Soziologie und Politikwissenschaft an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld und ist dort Verantwortlicher für das Projekt „richtig einsteigen.“ mit literalen Kompetenzen.

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen: Studierende der Soziologie

Keywords: Soziologiestudium, Denkkollektiv, wissenschaftliche Kommunikation

Fachbereiche: Soziologie

 

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich: utb

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4572-6

Format

UTB S

Umfang

109

Erscheinungsjahr

2016

Erscheinungsdatum

13.06.2016

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Schreiben im Studium (utb), utb

Band

1

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schreiben im Soziologiestudium“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):

Bei Bestellung über diese Webseite:

Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.

Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:

Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:

Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.