Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Schlagwort: Soziologie

  • Fachbereiche

    Habitus-Milieu-Reflexivität

    Verstehen und professionelles Reflektieren der milieubedingten Lebensstile sind notwendig, um im Kontext sozialer Ungleichheitsverhältnisse die Soziale Arbeit nachhaltiger zu gestalten und zu professionalisieren. Auf Basis dieser Kernthese zielt die Autorin darauf ab, Habitus-Milieu-Reflexivität als Schlüsselqualifikation verstehbar und anwendbar zu machen. Ein wichtiges Buch, das aus ungleichheitssoziologischer Perspektive das Selbstverständnis Sozialer Arbeit zu schärfen vermag. Dabei geht es um eine andere Perspektive auf Professionalität, welche sich nicht nur auf sozialarbeiterisches Handeln […]
    29,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Open Access

    KsR 1-2023 | Freie Beiträge

    Kieler sozialwissenschaftliche Revue. Internationales Tönnies-Forum 1-2023: Freie Beiträge Editorial der Kieler sozialwissenschaftlichen Revue Editorial des ersten Heftes Beiträge Dieter Haselbach: Ökologische Denkansätze in der frühen Soziologie in Deutschland. Das Beispiel Ferdinand Tönnies Alexandra Ivanova: ‚Geist‘ und ‚Geld‘ des Instituts für Sozialforschung. Zum analytischen Umgang mit polarisierten Welten Peter Gostmann: Wird die Soziologie romantisch? Eine Reflexion der gegenwärtigen Tendenz zur „Polarisierung“ Alexander Wierzock / Jens Herold: Humanisierung der sozialen Welt: Ferdinand […]
    ab 0,00 €
    Ausführung wählen
  • Open Access

    Kieler sozialwissenschaftliche Revue. Internationales Tönnies-Forum

    Die Zeitschrift: Die internationale Zeitschrift veröffentlicht Beiträge zur wissenschaftlichen Diskussion in den Sozialwissenschaften, insbesondere im Fach Soziologie. Ihr Profil gewinnt sie aus zwei thematischen Linien. Zum einen möchte sie über die engen disziplinären Grenzen des Faches Soziologie hinausgehen, sie fördert insbesondere den Austausch mit angrenzenden Disziplinen wie Kommunikationswissenschaft, Philosophie, Politikwissenschaft, Ethnologie und Rechtswissenschaft. Zum anderen eröffnet sie für ihr Themenspektrum Bezüge zu den Diskursen der Soziologie in ihrer Formationsperiode. Herausgeber: […]
    ab 50,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Computerspielforschung: Interdisziplinäre Einblicke in das digitale Spiel und seine kulturelle Bedeutung

    Open Access: Der Titel "Computerspielforschung: Interdisziplinäre Einblicke in das digitale Spiel und seine kulturelle Bedeutung" (DOI: 10.3224/84742669) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ Computerspiele sind ein wichtiger Bestandteil der digitalisierten Medienkultur der Gegenwart. Seit der Jahrtausendwende ist auch das wissenschaftliche Interesse an digitalen Spielen und ihrer lebensweltlichen Bedeutung gestiegen. […]
    69,90 €
    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Islam und Pädagogik

    Was kennzeichnet eine islamische Pädagogik? Mit der Einführung des Fachs „Islamische Religion“ an deutschen Schulen stellt sich die Frage: Sind für den Unterricht in diesem Fach nicht nur „westliche“, sondern auch islamische pädagogische Ansätze von Belang? Die Aufsatzreihe bietet einen erstmaligen Zugang zur kaum erforschten Tradition pädagogischen Denkens im Islam, ausgehend von Analysen zum Koran und zum Hadith. Im Fokus steht dabei, welche Position dem Lehrer in dieser Tradition zugeschrieben […]
    38,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Bestseller

    Gefühlte Wahrheiten

    Wir befinden uns in einem Zeitalter überlappender Krisen: Corona Pandemie, die Invasion Russlands in die Ukraine, steigende Inflationsraten, sich verschärfender Klimawandel, Gasknappheit. Wie sollen wir mit diesen Krisen umgehen? Wie können wir entscheiden, was stimmt, welche Maßnahmen wirkungsvoll und gerechtfertigt sind und was moralisch geboten ist? Wo werden wir Opfer von „Fake News“ und wo nutzen Populisten und Populistinnen die Angst der Menschen aus? In diesen unübersichtlichen Zeiten wächst das […]
    26,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Einzelhefte

    HiBiFo 2-2022 | Bildung für Lebensführung – Umgang mit Diversität

    HiBiFo – Haushalt in Bildung & Forschung 2-2022: Bildung für Lebensführung – Umgang mit Diversität Claudia Wespi: Editorial Elke-Nicole Kappus: Diversität und Bildung für Lebensführung – ein soziologischer Blick Kirsten Schlegel-Matthies: Lebensführung und Umgang mit Diversität – Haushaltswissenschaftliche Perspektiven Werner Brandl: Esskultur und Religion – eine hybrid analog-digitale Collage Susanna Ursula Holliger: Das Potenzial der Vielfalt im selbst organisierten Lernen nutzen Claudia Angele / Gabriela Leitner / Lothar Kuld: Be […]
    ab 26,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Geschlechtlicher Neuanfang

    Nach ca. 200 Jahren der Kriminalisierung, Pathologisierung und gesellschaftlichen Unsichtbarkeit nicht-cisgeschlechtlicher Lebensweisen können gegenwärtige Entwicklungen als deutlicher gesellschaftlicher Wandel charakterisiert werden. Mit dem vorliegenden Buch über den geschlechtlichen Neuanfang junger divers* und trans* geschlechtlicher Menschen wird ein Gegenentwurf zu den zahlreichen Stereotypen über Nicht-Cisgeschlechtlichkeit vorgelegt. Im Fokus stehen dabei die subjektiven sowohl negativen als auch positiven Erfahrungen divers* und trans* geschlechtlicher Jugendlicher. Trans- sowie Nicht-Cisgeschlechtlichkeit insgesamt wurde interdisziplinär über 200 […]
    33,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Gender Studies

    Geschlechterforschung in und zwischen den Disziplinen

    Open Access: Der Titel Geschlechterforschung in und zwischen den Disziplinen (DOI: 10.3224/84742359) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC-BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Welche Diskurse der Geschlechterforschung lassen sich identifizieren, wie verorten sie sich und an welche Denktraditionen knüpfen sie an? Angesichts der Vielfalt und Komplexität des wissenschaftlichen Gegenstandes Geschlecht verwundert es nicht, dass sich unterschiedliche […]
    32,00 €
    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Mentale und physische Gesundheit im Alter

    Open Access: Der Titel Mentale und physische Gesundheit im Alter (DOI: 10.3224/96665012) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ Den kostenlosen Anhang zu diesem Buch können Sie hier herunterladen. Wie wirken sich Veränderungen in der finanziellen Lage auf verschiedene Dimensionen der Gesundheit im Alter aus? In empirischen Analysen mit Längsschnittdaten des […]
    45,00 €
    Ausführung wählen
  • Open Access

    FZG 2019 | Geschlechtliche Vielfalt im Sport

    FZG – Freiburger Zeitschrift für GeschlechterStudien 2019: Geschlechtliche Vielfalt im Sport (Gast)-Hrsg.: Dr. Karolin Heckemeyer Editorial Karolin Heckemeyer / Elke Gramespacher: Perspektiven auf geschlechtliche Vielfalt im Sport Aufsätze Ilse Hartmann-Tews / Diana Emberger / Birgit Braumüller: Visuelle Präsentation von Sportlern und Sportlerinnen bei den Olympischen Sommerspielen 2000-2016. Muster und Wandel der Geschlechterordnung in der Printmedienberichterstattung. Corinna Schmechel: Zwischenräume – die Sportumkleide als Raum praktischer Geschlechterpolitik im Sport Judith von der […]
    ab 0,00 €
    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Kultur interdisziplinär – eine Kategorie in der Diskussion

    Open Access: Der Titel "Kultur interdisziplinär – eine Kategorie in der Diskussion" (DOI: 10.3224/84742133) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution 4.0 International (CC BY 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ Der Begriff der Kultur hat seinen festen Platz im Kontext der Migrationssozialarbeit, der kulturellen Bildung oder der interkulturellen Pädagogik. In jedem dieser Felder wird der Begriff unterschiedlich verstanden und […]
    28,00 €
    Ausführung wählen
  • Schreiben im Soziologiestudium
    Schlüsselkompetenzen

    Schreiben im Soziologiestudium

    Das Buch zeigt auf, welche Erkenntnis- und Kommunikationsformen das Schreiben im Soziologiestudium bestimmen und wie Studierende erfolgreich mit entsprechenden Anforderungen umgehen können. Es gibt zahlreiche Einblicke in die Praxis soziologischer Textproduktion, Empfehlungen zu einer individuellen und effektiven Gestaltung von Schreibprozessen und bietet Gelegenheiten, wesentliche Elemente soziologischer Kommunikation einzuüben. Mit diesem Buch erhalten Sie nicht nur Auskunft über formale und inhaltliche Anforderungen an die Gestaltung soziologischer Texte, sondern lernen eine spezifisch […]
    13,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Gesellschaft

    Soziologiemagazin

    Die Zeitschrift: Deutschlandweites Magazin für Studierende und Interessierte (an) der Soziologie. Mit dem Soziologiemagazin soll die Schnittstelle zwischen Studium und Nachwuchswissenschaft besetzt werden. Zu wechselnden Call4Papers können somit Studierende oder auch frische Nachwuchswissenschaftler*innen wissenschaftliche Artikel einreichen, die in einem anonymisierten Verfahren durch das Redaktionsteam und den Wissenschaftlichen Beirat ausgewählt und betreut werden. Herausgeber: Das Soziologiemagazin, der soziologieblog, der YouTube-Channel und alle anderen Medien werden vom soziologiemagazin e.V. herausgegeben und damit […]
    ab 18,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2013: Freie Beiträge
    Einzelhefte

    BIOS 2-2013 | Freie Beiträge

    BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen 2-2013: Freie Beiträge Beiträge Bettina Dausien: „Biographieforschung“ – Reflexionen zu Anspruch und Wirkung eines sozialwissenschaftlichen Paradigmas Nadja Messerschmidt: Zur Humanistischen Soziologie Florian Znanieckis. Ein Rückblick auf die biographische Methode am Institut für Soziologie der Adam-Mickiewicz-Universität, Posen in der Zwischenkriegszeit (1920-1939) Sebastian Günther / Wiebke Janssen: „Beamte des sozialistischen Staates“? Professoren der Medizin in der DDR (1968-1989) Alexander von Plato: Kanada, die […]
    ab 0,00 €
    Ausführung wählen
  • Open Access

    Soziologiemagazin 1-2015 (Heft 11) | Soziologie, Reflexion, Gesellschaft – Was soll Soziologie?

    Soziologiemagazin 1-2015 (Heft 11): Soziologie, Reflexion, Gesellschaft – Was soll Soziologie? Interview Markus Rudolfi: Experteninterview zum Thema Public Sociology mit Michael Burawoy Schwerpunkt Thorn-R. Kray: Über die Konsequenzenlosigkeit der Soziologie Robert Jende: Situativität, Kontext und Totalität als Spannungsfeld konkreter Soziologie Offene Artikel Sebastian Gießler: Wertfreiheit und Objektivität. Eine wissenschaftsphilosophische Kritik an der epistemischen Autorität wirtschaftswissenschaftlicher Theorien und Methoden Paul Buckermann: Mit und von dem Kanon lernen. Zur Unterrepräsentation von Wissenschaftlerinnen […]
    ab 0,00 €
    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.