Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

Vorbestellbar

ISBN: 978-3-8252-4780-5

Soziale Arbeit - die Organisationen und Institutionen

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum : ca. 06.09.2021

Noch nicht lieferbar
Jetzt vormerken

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

ISBN: 978-3-8252-4780-5
Kategorien: Soziale Arbeit

Beschreibung

Niedrigschwellig und illustrativ führt der Band in das Thema Organisationen und Institutionen der Sozialen Arbeit ein und bietet verschiedene Lesarten und Deutungen dieser zentralen Dimension der Sozialen Arbeit an. Die Einführung beleuchtet Grundbegriffe, Aufgaben und Funktionen im Horizont anderer Dimensionen der Sozialen Arbeit wie AdressatInnen und Profession. Auch die Veränderungsdynamiken von und in Organisationen werden in den Blick genommen.

Bei den Institutionen und Organisationen handelt es sich nach wie vor um eine nicht ausreichend beachtete sowie bei angehenden und tätigen Praktiker/-innen mitunter auch nur wenig geschätzte Dimension der Sozialen Arbeit. Der Einführungsband hat vor diesem Hintergrund zum Ziel, einerseits niedrigschwellig und illustrativ in das Thema einzuführen sowie andererseits Lesarten und Deutungen  zur Bedeutung von Organisationen und Institutionen für professionelle Soziale Arbeit anzubieten. Dazu wird insbesondere auf Beispiele aus der Kinder- und Jugendhilfe, aber auch aus anderen Arbeitsfeldern zurückgegriffen.

Die Einführung wird Grundbegriffe (z.B. Organisation, Institution, Einrichtung, Träger) klären und zueinander ins Verhältnis setzen. Organisationen und Institutionen im Bereich der Sozialen Arbeit werden mit Blick auf Aufgaben und Funktionen im Horizont von Profession und Adressaten als weitere Dimensionen der Sozialen Arbeit beschrieben. Dabei wird ein besonderer Fokus auf Wechselwirkungen zwischen sozialpädagogischem Handeln und bürokratischen Strukturen und damit einhergehende Chancen und Risiken gelegt. Nicht zuletzt beschäftigt sich der Band mit den Veränderungsdynamiken von und in Organisationen. Organisationen sind im Allgemeinen sowie für die Soziale Arbeit im Besonderen keine starren Gebilde, vielmehr zeigt sich gerade in den letzten Jahrzehnten diesbezüglich eine beachtliche Veränderungsdynamik.  Vor diesem Hintergrund wird auch auf Prozesse der Gestaltung und Steuerung von Organisationen eingegangen.

 

Die Autoren:

Dr. Jens Pothmann,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Dortmunder Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik, TU Dortmund

Prof. Dr. Holger Schmidt,
Professor für die Wissenschaft Sozialer Arbeit, TU Dortmund

Zielgruppen:
Studierende, Lehrende und Forschende in der Sozialen Arbeit

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4780-5

Format

utb M

Umfang

ca. 140

Erscheinungsjahr

2021

Erscheinungsdatum

ca. 06.09.2021

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Soziale Arbeit – Grundlagen (utb), utb

Band

3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Soziale Arbeit – die Organisationen und Institutionen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Bürokratische Strukturen, Einrichtungen, Träger

Beschreibung

Beschreibung

Niedrigschwellig und illustrativ führt der Band in das Thema Organisationen und Institutionen der Sozialen Arbeit ein und bietet verschiedene Lesarten und Deutungen dieser zentralen Dimension der Sozialen Arbeit an. Die Einführung beleuchtet Grundbegriffe, Aufgaben und Funktionen im Horizont anderer Dimensionen der Sozialen Arbeit wie AdressatInnen und Profession. Auch die Veränderungsdynamiken von und in Organisationen werden in den Blick genommen.

Bei den Institutionen und Organisationen handelt es sich nach wie vor um eine nicht ausreichend beachtete sowie bei angehenden und tätigen Praktiker/-innen mitunter auch nur wenig geschätzte Dimension der Sozialen Arbeit. Der Einführungsband hat vor diesem Hintergrund zum Ziel, einerseits niedrigschwellig und illustrativ in das Thema einzuführen sowie andererseits Lesarten und Deutungen  zur Bedeutung von Organisationen und Institutionen für professionelle Soziale Arbeit anzubieten. Dazu wird insbesondere auf Beispiele aus der Kinder- und Jugendhilfe, aber auch aus anderen Arbeitsfeldern zurückgegriffen.

Die Einführung wird Grundbegriffe (z.B. Organisation, Institution, Einrichtung, Träger) klären und zueinander ins Verhältnis setzen. Organisationen und Institutionen im Bereich der Sozialen Arbeit werden mit Blick auf Aufgaben und Funktionen im Horizont von Profession und Adressaten als weitere Dimensionen der Sozialen Arbeit beschrieben. Dabei wird ein besonderer Fokus auf Wechselwirkungen zwischen sozialpädagogischem Handeln und bürokratischen Strukturen und damit einhergehende Chancen und Risiken gelegt. Nicht zuletzt beschäftigt sich der Band mit den Veränderungsdynamiken von und in Organisationen. Organisationen sind im Allgemeinen sowie für die Soziale Arbeit im Besonderen keine starren Gebilde, vielmehr zeigt sich gerade in den letzten Jahrzehnten diesbezüglich eine beachtliche Veränderungsdynamik.  Vor diesem Hintergrund wird auch auf Prozesse der Gestaltung und Steuerung von Organisationen eingegangen.

 

Die Autoren:

Dr. Jens Pothmann,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Dortmunder Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik, TU Dortmund

Prof. Dr. Holger Schmidt,
Professor für die Wissenschaft Sozialer Arbeit, TU Dortmund

Zielgruppen:
Studierende, Lehrende und Forschende in der Sozialen Arbeit

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4780-5

Format

utb M

Umfang

ca. 140

Erscheinungsjahr

2021

Erscheinungsdatum

ca. 06.09.2021

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Reihe

Soziale Arbeit – Grundlagen (utb), utb

Band

3

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Soziale Arbeit – die Organisationen und Institutionen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.