Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Author: Uwe Hericks

Uwe Hericks

  • zzgl. Versandkosten

    Open Access

    Erziehungswissenschaft 1-2019 (Heft 58) | Forschungsmethoden in Studium und Promotion

    Erziehungswissenschaft 1-2019 (Heft 58) | Forschungsmethoden in Studium und Promotion Inhaltsverzeichnis herunterladen   Einzelbeitrag-Download (Open Access): ew.budrich-journals.de Sie können sich hier für den EW-Alert anmelden.
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • ZISU 7 (2018) | Berufskultur und Lehrersein. Kulturtheoretische Zugänge in der Lehrerforschung

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    ZISU 7 (2018) | Berufskultur und Lehrersein. Kulturtheoretische Zugänge in der Lehrerforschung

    ZISU 7 (2018) | Berufskultur und Lehrersein. Kulturtheoretische Zugänge in der Lehrerforschung Thementeil Matthias Schierz / Hilke Pallesen / Ann Kristin Haverich: „Aber erstmal hast du das Wort“ – Eine qualitativrekonstruktive Fallstudie zur Ausbildungsinteraktion und fachkulturellen Sozialisation im Praxissemester Sport Nina Meister: Transformationsprozesse durch universitäre Krisenerfahrungen? Die Entwicklung eines fachspezifischen Habitus von Sport- Lehramtsstudierenden Uwe Hericks / Julia Sotzek / Anna Rauschenberg / Doris Wittek / Manuela Keller-Schneider: Habitus und […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • ZQF 2-2017 | Biografisches Wissen

    zzgl. Versandkosten

    Einzelhefte

    ZQF 2-2017 | Biografisches Wissen

    ZQF 2-2017 | Biografisches Wissen Schwerpunkt Bettina Dausien / Andreas Hanses: „Biographisches Wissen“ – Erinnerung an ein uneingelöstes Forschungsprogramm. Einleitung in den Themenschwerpunkt Margarete Menz / Christine Thon: Biographisches Wissen im Kontext seiner Hervorbringung. Formate und diskursive Bezüge pädagogischer Biographiearbeit am Beispiel eines Workshops zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Daniela Rothe: Zwischen Wissenschaft und Praxis. Zur Transformation biographischen Wissens in einer transdisziplinären Arbeitsgruppe Kathleen Paul / Andreas Hanses / […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • ZISU – Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung 5 (2016): Ergebniskulturen

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    ZISU 5 (2016) | Ergebniskulturen

    ZISU 5 (2016) | Ergebniskulturen Thementeil Christoph Leser: Vermitteln und Bewerten im Unterricht Jochen Heins: Die Rolle von (Teil-)Ergebnissen im Aufgabenverstehens und Textverstehensprozess zu einem literarischen Text Maria Hallitzky / Beate Beyer / Christopher Hempel / Christian Herfter / Johanna Leicht / Ellen Schroeter: „Was muss’n jetzt nochmal auf den Strich?“ Zur Konstitution von Ergebnisräumen im Literaturunterricht der Sekundarstufe Tanja Sturm: Konstruktion von Leistung und Ergebnissen im Deutschunterricht einer inklusiven […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • Reihe - Studien zur Bildungsgangforschung
    Erziehung

    Reihe – Studien zur Bildungsgangforschung

    Die ‚Bildungsgangforschung’ erforscht Lern- und Bildungsprozesse in der Institution Schule unter besonderer Berücksichtigung der Perspektive der Lernenden, der biographischen Dimension des Lernens sowie des Spannungsverhältnisses zwischen gesellschaftlich-institutionellen Vorgaben und individuell-biographischer Ausgestaltung. In die Reihe werden vor allem hervorragende und sehr gute Studien aus dem Bereich der qualitativen Unterrichts-, Schüler/innen- und Professionsforschung aufgenommen. Mit Blick auf die Schule als dem wichtigsten Ort institutionalisierter Bildung gilt das besondere Interesse der Reihe der […]
    Weiterlesen
  • zzgl. Versandkosten

    Open Access

    ZISU 3 | Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung

    Das Berufsfeld von Lehrerinnen und Lehrern ist einem steten Wandel unterworfen. Die Anforderungen werden komplexer, die Aufgaben vielfältiger, die Vernetzungen zwischen den Ebenen des Systems differenzierter. Lehrpersonen sind gefordert, sich auf neue Problemlagen (z.B. Migration und Mehrsprachigkeit, neue Unterrichtsformen, Inklusion) einzustellen, ihren Unterricht individuell zu entwickeln und darüber hinaus Verantwortung für die Entwicklung der Schule als Organisation und die eigene Professionalisierung zu übernehmen. Ob diese Anforderungen zur weiteren Professionalisierung oder […]
    24,90 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • ZISU – Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung 3 (2014): Professionalisierung und Deprofessionalisierung im Lehrer/innenberuf

    zzgl. Versandkosten

    Open Access

    ZISU 3 (2014) | Professionalisierung und Deprofessionalisierung im Lehrer/innenberuf

    ZISU 3 (2014) | Professionalisierung und Deprofessionalisierung im Lehrer/innenberuf Thementeil Angelika Paseka / Jan-Hendrik Hinzke: Der Umgang mit Dilemmasituationen. Ein Beitrag zu Fragen der Professionalität von Lehrpersonen und Lehramtsstudierenden Julia Košinár: Die Bedeutung von Passungserfahrungen für Professionalisierungsverläufe im Referendariat Katharina Kunze: Professionalisierungspotenziale und -probleme der sozialisatorischen Interaktion im Studienseminar Martin Heinrich / Ann-Kathrin Arndt / Rolf Werning: Von „Fördertanten“ und „Gymnasialempfehlungskindern“. Professionelle Identitätsbehauptung von Sonderpädagog/innen in der inklusiven Schule Britta […]
    ab 0,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
  • zzgl. Versandkosten

    Erziehung

    Bildung – Empirischer Zugang und theoretischer Widerstreit

    Bildung wird in der qualitativen Schul- und Unterrichtsforschung als eine zentrale Kategorie betrachtet, um das, was im Kontext von Schule geschieht, angemessen zu beschreiben. Doch wie und wo werden Bildungsprozesse von Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen empirisch greifbar? Welche theoretischen, sozialwissenschaftlich und philosophisch gerahmten Annahmen über die Anlässe und Struktur solcher Prozesse ermöglichen oder behindern den Blick auf das, was im Unterricht geschieht?   Die Beiträge dieses Bandes stellen Bezüge zwischen […]
    22,00 €

    inkl. MwSt.

    Ausführung wählen
de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.