Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-2403-1

Coachen, Lehren und Lernen mit Musik

Praxisleitfaden für Schule und Hochschule, Erwachsenenbildung und lebenslanges Lernen

Erscheinungsdatum : 08.06.2020

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

15,99  inkl. MwSt.19,90  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8474-2403-1
Kategorien: Erziehung, Methoden

Beschreibung

Nutzen Sie die Kraft der Musik, helfen Sie Menschen mit mehr Engagement und Erfolg zu lernen und lassen Sie Intellekt und Emotion zusammen vibrieren! Beispiele aus den Bereichen Wirtschaft, Erwachsenenbildung und Schule zeigen, wie Menschen Wissen und Botschaften erstaunlich besser aufnehmen und bewahren können, wenn diese in Klang umgesetzt werden. In diesem Band berichtet der erfahrene Trainer Hans-Jürgen Boßmeyer, wie viel Freude und Lernerfolg die Zuhörer an dieser Art der Wissensvermittlung haben können. Das Buch informiert darüber, wie man die Kraft der Musik nutzen kann, um Menschen erfolgreicher zu coachen und sie mit mehr Engagement und mehr Erfolg lernen zu lassen. Der Band bietet eine Vielzahl von Praxisbeispielen und Anwendungen aus den Bereichen Schule und Universität, Berufsbildung, Erwachsenenbildung und Integrationsarbeit. Das Lehren, Lernen und Coaching mit Musik ist eine bewährte Methode, um Musik als Motivator zu nutzen. Sie öffnet unsere Sinne, spricht unsere Emotionen an und ermöglicht es uns, eine neue Beziehung zu den Texten herzustellen, die wir mit Klängen untermalen.

Was dazu nötig ist, ist kein Geheimnis: Es gilt, Intellekt und Emotion gemeinsam zum Klingen zu bringen. Mit Musik sind Menschen wacher, bereiter und erfolgreicher darin, sich neues Wissen anzueignen und es auch zu behalten. Das grenzt sich klar vom sogenannten Superlearning ab, bei dem Musik nur zur Entspannung läuft.
Das inhaltliche Spektrum reicht weit: von der angeblich trockenen Mathematik und vermeintlich sperrigen Managementthemen wie Innovation, Kreativität oder Mobilität über das Deutschlernen mit Musik bis zum finanziellen Risk Management: Der amerikanische Venture Capital-Dozent Tim Draper beispielsweise, eröffnet jede seiner Unterrichtseinheiten mit seinem „Risk Master Song“. Das Buch schlägt einen Bogen von der altbekannten Kunst, Botschaften in Töne zu setzen, bis in die Gegenwart. Nach einem historischen Überblick erörtert es, wie das Gehirn lernt, warum vertonte Texte besser haften bleiben, untersucht, ob es bei der Wahl von Themen oder Musikstilen Einschränkungen gibt, beschreibt, wie die Methode bei Seminaren oder Vorträgen wirkt und wie sie sich für ein lebenslanges Lernen eignet.
Das Buch schildert, wie Hans-Jürgen Bossmeyer sogar abstrakte Themen wie Innovation, Mobilität oder Resilienz als Songs erfolgreich einsetzt. Eine Zusammenfassung und Ausblick mit ausführlichen Quellennachweisen runden das Buch ab.

Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Den kostenlosen Anhang zu diesem Buch können Sie hier herunterladen.

Die Autoren:
Dr. Hans-Jürgen Boßmeyer, Dozent in Akademien und auf Kreuzfahrtschiffen
Hier kommen Sie zur Musikplattform des Autors: https://www.learnwithmusic.net/
Gernot Brauer, Journalist
Prof. Dr. Clive F. W. Flynn, Leiter des Studiengangs International Business, Fakultät Wirtschaft, Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppe:
Lehrende und Praxis der Erziehungswissenschaft, der Erwachsenenbildung und der beruflichen Weiterbildung

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2403-1

eISBN

978-3-8474-1527-5

Format

A5

Umfang

208

Erscheinungsjahr

2020

Erscheinungsdatum

08.06.2020

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Coachen, Lehren und Lernen mit Musik“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Hans-Jürgen Boßmeyer
Clive F. W. Flynn

Schlagwörter

Berliner Methodentreffen 2021, Coaching, Die Kraft der Musik, Erwachsenenbildung, Freude am Lernen, Gedächtnisleistung, Intellekt und Emotion, lebenslanges Lernen, Lernen mit Musik, Mit Rockmusik lernen, Mit Swingmusik lernen, Nachhaltigeres Lernen, Rap Songs, Songs im Unterricht

Beschreibung

Beschreibung

Nutzen Sie die Kraft der Musik, helfen Sie Menschen mit mehr Engagement und Erfolg zu lernen und lassen Sie Intellekt und Emotion zusammen vibrieren! Beispiele aus den Bereichen Wirtschaft, Erwachsenenbildung und Schule zeigen, wie Menschen Wissen und Botschaften erstaunlich besser aufnehmen und bewahren können, wenn diese in Klang umgesetzt werden. In diesem Band berichtet der erfahrene Trainer Hans-Jürgen Boßmeyer, wie viel Freude und Lernerfolg die Zuhörer an dieser Art der Wissensvermittlung haben können. Das Buch informiert darüber, wie man die Kraft der Musik nutzen kann, um Menschen erfolgreicher zu coachen und sie mit mehr Engagement und mehr Erfolg lernen zu lassen. Der Band bietet eine Vielzahl von Praxisbeispielen und Anwendungen aus den Bereichen Schule und Universität, Berufsbildung, Erwachsenenbildung und Integrationsarbeit. Das Lehren, Lernen und Coaching mit Musik ist eine bewährte Methode, um Musik als Motivator zu nutzen. Sie öffnet unsere Sinne, spricht unsere Emotionen an und ermöglicht es uns, eine neue Beziehung zu den Texten herzustellen, die wir mit Klängen untermalen.

Was dazu nötig ist, ist kein Geheimnis: Es gilt, Intellekt und Emotion gemeinsam zum Klingen zu bringen. Mit Musik sind Menschen wacher, bereiter und erfolgreicher darin, sich neues Wissen anzueignen und es auch zu behalten. Das grenzt sich klar vom sogenannten Superlearning ab, bei dem Musik nur zur Entspannung läuft.
Das inhaltliche Spektrum reicht weit: von der angeblich trockenen Mathematik und vermeintlich sperrigen Managementthemen wie Innovation, Kreativität oder Mobilität über das Deutschlernen mit Musik bis zum finanziellen Risk Management: Der amerikanische Venture Capital-Dozent Tim Draper beispielsweise, eröffnet jede seiner Unterrichtseinheiten mit seinem „Risk Master Song“. Das Buch schlägt einen Bogen von der altbekannten Kunst, Botschaften in Töne zu setzen, bis in die Gegenwart. Nach einem historischen Überblick erörtert es, wie das Gehirn lernt, warum vertonte Texte besser haften bleiben, untersucht, ob es bei der Wahl von Themen oder Musikstilen Einschränkungen gibt, beschreibt, wie die Methode bei Seminaren oder Vorträgen wirkt und wie sie sich für ein lebenslanges Lernen eignet.
Das Buch schildert, wie Hans-Jürgen Bossmeyer sogar abstrakte Themen wie Innovation, Mobilität oder Resilienz als Songs erfolgreich einsetzt. Eine Zusammenfassung und Ausblick mit ausführlichen Quellennachweisen runden das Buch ab.

Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Den kostenlosen Anhang zu diesem Buch können Sie hier herunterladen.

Die Autoren:
Dr. Hans-Jürgen Boßmeyer, Dozent in Akademien und auf Kreuzfahrtschiffen
Hier kommen Sie zur Musikplattform des Autors: https://www.learnwithmusic.net/
Gernot Brauer, Journalist
Prof. Dr. Clive F. W. Flynn, Leiter des Studiengangs International Business, Fakultät Wirtschaft, Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppe:
Lehrende und Praxis der Erziehungswissenschaft, der Erwachsenenbildung und der beruflichen Weiterbildung

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2403-1

eISBN

978-3-8474-1527-5

Format

A5

Umfang

208

Erscheinungsjahr

2020

Erscheinungsdatum

08.06.2020

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Coachen, Lehren und Lernen mit Musik“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Hans-Jürgen Boßmeyer
Clive F. W. Flynn

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.