Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8252-4957-1

Handbuch Armut

Ursachen, Trends, Maßnahmen

Erscheinungsdatum : 10.09.2018

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

29,99  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-8252-4957-1
Kategorien: Gesellschaft

Beschreibung

Wie sprechen wir über Armut? Was wissen wir über Armut? Wie bearbeiten wir Armut?
Das Handbuch liefert Antworten auf diese Fragen und bietet sowohl Überblick als auch Detailinformation. Es richtet sich an Studierende und Lehrende der Sozialwissenschaften, aber auch an PraktikerInnen aus der Sozialen Arbeit und Pädagogik, die ganz konkret mit dem Phänomen Armut zu tun haben.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

  • Konzepte, Diskurse und Messung
  • Problemfelder und Ursachen
  • Ansatzpunkte der Armutsbekämpfung

Die HerausgeberInnen:
Prof. Dr. Petra Böhnke, Universität Hamburg
Prof. Dr. Jörg Dittmann, Fachhochschule Nordwestschweiz, Basel
Dr. Jan Goebel, DIW Berlin, Stellvertretender Leiter SOEP

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Studierende, Lehrende und Forschende der Sozialwissenschaften, Praxis der Sozialen Arbeit

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4957-1

eISBN

978-3-8385-4957-6

Format

utb L

Umfang

366

Erscheinungsjahr

2018

Erscheinungsdatum

10.09.2018

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Handbuch Armut“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Schlagwörter

Armut, Exklusion, Ungleichheit

Rezensionen/Pressestimmen

Aufgrund der Breite und Aktualität des Gesamtwerkes ist dieses Handbuch grundsätzlich für jede*n lesenswert, der*die sich vertiefend mit dem Thema Armut beschäftigen will.

  impulse 105/2019

Abstracts

5 Fragen an Prof. Dr. Jörg Dittmann (24.01.2019)

Beschreibung

Beschreibung

Wie sprechen wir über Armut? Was wissen wir über Armut? Wie bearbeiten wir Armut?
Das Handbuch liefert Antworten auf diese Fragen und bietet sowohl Überblick als auch Detailinformation. Es richtet sich an Studierende und Lehrende der Sozialwissenschaften, aber auch an PraktikerInnen aus der Sozialen Arbeit und Pädagogik, die ganz konkret mit dem Phänomen Armut zu tun haben.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

  • Konzepte, Diskurse und Messung
  • Problemfelder und Ursachen
  • Ansatzpunkte der Armutsbekämpfung

Die HerausgeberInnen:
Prof. Dr. Petra Böhnke, Universität Hamburg
Prof. Dr. Jörg Dittmann, Fachhochschule Nordwestschweiz, Basel
Dr. Jan Goebel, DIW Berlin, Stellvertretender Leiter SOEP

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppen:
Studierende, Lehrende und Forschende der Sozialwissenschaften, Praxis der Sozialen Arbeit

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8252-4957-1

eISBN

978-3-8385-4957-6

Format

utb L

Umfang

366

Erscheinungsjahr

2018

Erscheinungsdatum

10.09.2018

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Handbuch Armut“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Schlagwörter

Schlagwörter

Armut, Exklusion, Ungleichheit

Rezensionen/Pressestimmen

Rezensionen/Pressestimmen

Aufgrund der Breite und Aktualität des Gesamtwerkes ist dieses Handbuch grundsätzlich für jede*n lesenswert, der*die sich vertiefend mit dem Thema Armut beschäftigen will.

  impulse 105/2019

Abstracts

Abstracts

5 Fragen an Prof. Dr. Jörg Dittmann (24.01.2019)

Das könnte Sie auch interessieren:

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.