Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-8474-2325-6

Lernprozesse über die Lebensspanne

Bildung erforschen, gestalten und nachhaltig fördern

Erscheinungsdatum: 12.08.2019

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

0,00 42,00  inkl. MwSt.

Open Access Download open access img

ISBN: 978-3-8474-2325-6

Beschreibung

Open Access: Der Titel Lernprozesse über die Lebensspanne (DOI: 10.3224/84742325) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

Die inter- und multidisziplinäre Beschaffenheit der empirischen Bildungsforschung verweist auf Vernetzungen und Berührungspunkte von Theoriepositionen und Forschungserkenntnissen. Zentral ist die Betrachtung von personalen und sozialen Lernprozessen über die Lebensspanne. Aus kritisch-konstruktiver Perspektive kommen Wissensbestände und Lernorte, die ungleich zugänglich bzw. mit Barrieren versehen sind, in den Blick. Die daraus resultierenden Bildungswirklichkeiten müssen reflexiv erforscht und gestaltet werden, um zur Demokratisierung von Wissen und Bildung beizutragen. Gegenwärtige, sich dynamisch verändernde Gesellschaften mit einem Anspruch auf Inklusion, Teilhabe und Mitbestimmung benötigen für die Erreichung dieser Ziele umfassendes Wissen über die Gestaltung und Sicherung der Qualität von Bildungsprozessen und Lernumgebungen. Diese Publikation stellt Theoriebezüge und aktuelle Forschungsergebnisse vor.

 

Die HerausgeberInnen:
Prof. Dr. Monika Kastner, Universität Klagenfurt, Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
Jasmin Donlic, MA, Universität Klagenfurt, Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
Prof. Dr. Barbara Hanfstingl, Universität Klagenfurt, Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung
Prof. Dr. Elisabeth Jaksche-Hoffman, Pädagogische Hochschule Kärnten, Institut für Schulentwicklung

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppe: Forschende der Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2325-6

eISBN

978-3-8474-1467-4

Format

A5

Umfang

186

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

12.08.2019

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lernprozesse über die Lebensspanne“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Barbara Hanfstingl
Elisabeth Jaksche Hoffman

Schlagwörter

Bildungsforschung, Bildungsprozesse, Chancengerechtigkeit, Demokratisierung, Empirische Sozialforschung, Inklusion, Lernen über die Lebensspanne, Lernorte, Lernprozese, Partizipation, Teilhabe

Pressestimmen/Rezensionen

Andererseits gibt das Buch vielfältige und interessante Einblicke in Lernprozesse, welche in unterschiedlichen Perioden im Lauf eines Lebens angesiedelt sind.

socialnet.de, 10.03.2020

Beschreibung

Beschreibung

Open Access: Der Titel Lernprozesse über die Lebensspanne (DOI: 10.3224/84742325) ist kostenlos im Open Access (PDF) herunterladbar oder kostenpflichtig als Print-Ausgabe erhältlich. Der Titel steht unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0): https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

Die inter- und multidisziplinäre Beschaffenheit der empirischen Bildungsforschung verweist auf Vernetzungen und Berührungspunkte von Theoriepositionen und Forschungserkenntnissen. Zentral ist die Betrachtung von personalen und sozialen Lernprozessen über die Lebensspanne. Aus kritisch-konstruktiver Perspektive kommen Wissensbestände und Lernorte, die ungleich zugänglich bzw. mit Barrieren versehen sind, in den Blick. Die daraus resultierenden Bildungswirklichkeiten müssen reflexiv erforscht und gestaltet werden, um zur Demokratisierung von Wissen und Bildung beizutragen. Gegenwärtige, sich dynamisch verändernde Gesellschaften mit einem Anspruch auf Inklusion, Teilhabe und Mitbestimmung benötigen für die Erreichung dieser Ziele umfassendes Wissen über die Gestaltung und Sicherung der Qualität von Bildungsprozessen und Lernumgebungen. Diese Publikation stellt Theoriebezüge und aktuelle Forschungsergebnisse vor.

 

Die HerausgeberInnen:
Prof. Dr. Monika Kastner, Universität Klagenfurt, Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
Jasmin Donlic, MA, Universität Klagenfurt, Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
Prof. Dr. Barbara Hanfstingl, Universität Klagenfurt, Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung
Prof. Dr. Elisabeth Jaksche-Hoffman, Pädagogische Hochschule Kärnten, Institut für Schulentwicklung

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf- Infoblatt).

 

Zielgruppe: Forschende der Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-8474-2325-6

eISBN

978-3-8474-1467-4

Format

A5

Umfang

186

Erscheinungsjahr

2019

Erscheinungsdatum

12.08.2019

Sprache

Deutsch

Auflage

1.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lernprozesse über die Lebensspanne“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Barbara Hanfstingl
Elisabeth Jaksche Hoffman

Schlagwörter

Pressestimmen/Rezensionen

Pressestimmen/Rezensionen

Andererseits gibt das Buch vielfältige und interessante Einblicke in Lernprozesse, welche in unterschiedlichen Perioden im Lauf eines Lebens angesiedelt sind.

socialnet.de, 10.03.2020

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.