Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Verlag Barbara Budrich

Search
Filter
Filter by Produkt-Kategorien.
Alle / Keine
Fachbereiche
Erziehung
Gender Studies
Geschichte
Hochschuldidaktik
Politik
Politische Bildung
Psychologie
Schlüsselkompetenzen
Soziale Arbeit
Gesellschaft
Open Access
Unsere englischen Publikationen
prolog-Verlag
Inspirited
utb
Reihen
Zeitschriften

Informationen zum Buch

ISBN: 978-3-86388-787-2

Menschenrechtsbildung an Gymnasien

Verständnisse, Chancen und Herausforderungen

AutorInnen/HerausgeberInnen:

Erscheinungsdatum: 16.07.2018

Bevor Sie dieses Produkt in den Warenkorb legen können, müssen Sie die aktuelle Bestellung abschließen: Zum Warenkorb

34,99  inkl. MwSt.43,00  inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-86388-787-2
Kategorien: Erziehung

Beschreibung

Die Autorin präsentiert ein umfassendes Bild von subjektiv geprägten Verständnissen, Einstellungen und Überzeugungen von Lehrpersonen zur Menschenrechtsbildung. Daraus werden Hinweise abgeleitet, wie Menschenrechtsbildung pädagogisch und methodisch weiterentwickelt werden kann und welche institutionellen Maßnahmen notwendig sind. Zudem werden Ideen für die pädagogische Umsetzung von Menschenrechtsbildung skizziert.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

  • Sichtweisen von Lehrpersonen in der Bildungsforschung
  • Theoretische Annäherung an das Konzept Menschenrechtsbildung
  • Institutionelle und rechtliche Einbettung der schulischen Menschenrechtsbildung in der Schweiz
  • Stand der Forschung zur schulischen Menschenrechtsbildung
  • Methodologie und forschungsmethodisches Vorgehen
  • Diskussion der Ergebnisse entlang des Kategoriensystems
  • Konsequenzen für die pädagogische Umsetzung – Kategorienübergreifende Analyse von drei Themenfeldern
  • Implikationen

Die Autorin:
Dr. Stefanie Rinaldi, LL.M., Beraterin, Trainerin und Forscherin im Bereich Menschenrechtsbildung und Migration, Winterthur, Schweiz

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf-Infoblatt)

 

Zielgruppen:
Forschende, Lehrende und Praxis der LehrerInnenbildung und Politischen Bildung

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86388-787-2

eISBN

978-3-86388-356-0

Format

A5

Umfang

332

Erscheinungsjahr

2018

Erscheinungsdatum

16.07.2018

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Menschenrechtsbildung an Gymnasien“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Stefanie Rinaldi

Schlagwörter

Gruppendiskussionen, politische Bildung, Wertebildung

Beschreibung

Beschreibung

Die Autorin präsentiert ein umfassendes Bild von subjektiv geprägten Verständnissen, Einstellungen und Überzeugungen von Lehrpersonen zur Menschenrechtsbildung. Daraus werden Hinweise abgeleitet, wie Menschenrechtsbildung pädagogisch und methodisch weiterentwickelt werden kann und welche institutionellen Maßnahmen notwendig sind. Zudem werden Ideen für die pädagogische Umsetzung von Menschenrechtsbildung skizziert.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

  • Sichtweisen von Lehrpersonen in der Bildungsforschung
  • Theoretische Annäherung an das Konzept Menschenrechtsbildung
  • Institutionelle und rechtliche Einbettung der schulischen Menschenrechtsbildung in der Schweiz
  • Stand der Forschung zur schulischen Menschenrechtsbildung
  • Methodologie und forschungsmethodisches Vorgehen
  • Diskussion der Ergebnisse entlang des Kategoriensystems
  • Konsequenzen für die pädagogische Umsetzung – Kategorienübergreifende Analyse von drei Themenfeldern
  • Implikationen

Die Autorin:
Dr. Stefanie Rinaldi, LL.M., Beraterin, Trainerin und Forscherin im Bereich Menschenrechtsbildung und Migration, Winterthur, Schweiz

 

Hier finden Sie den Waschzettel zum Buch (pdf-Infoblatt)

 

Zielgruppen:
Forschende, Lehrende und Praxis der LehrerInnenbildung und Politischen Bildung

Bibliografie

Zusätzliche Information

Verlag

ISBN

978-3-86388-787-2

eISBN

978-3-86388-356-0

Format

A5

Umfang

332

Erscheinungsjahr

2018

Erscheinungsdatum

16.07.2018

Auflage

1.

Sprache

Deutsch

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Menschenrechtsbildung an Gymnasien“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor*innen

Autor*innen

Stefanie Rinaldi

Schlagwörter

Pressestimmen

Abstracts

de_DEGerman

Versandkosten

Bücher und Zeitschriften (Print-Ausgaben):
Bei Bestellung über diese Webseite:
Versand innerhalb von Deutschland kostenlos.
Internationaler Versand: 5,00 Euro.

eBooks und PDFs:
Keine Versandkosten.

Zeitschriften-Abonnements:
Es gelten die Abo-Bedingungen der Zeitschrift.